Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

15.04.08 18:35 #1
Neues Thema erstellen

Bloome ist offline
Beiträge: 16
Seit: 26.02.07
Hallo Ihr Lieben,

habe seit einiger Zeit seltsame Beschwerden, die sich nach
Mangelerscheinungen anfühlen. Zunächst begann das mit veränderten Nägeln (weiße Flecken, Rillen) - dann wurden die Haare dünn und struppig, fielen teilweise aus -
und ein paar Monate später dann begannen die Fingerspitzen zu kribbeln, Sensibilitätsstörungen an den Händen - dann irres Zucken um die Augen..
und nun schmerzt seit zwei Wochen der ganze Körper - vor allem nachts - Brennen unter der Haut, und am schlimmsten so fast rheuma-artiges Ziehen an den Hand, - Fußgelenken und nachts hab ich das Bedürfnis, die Gelenke so komisch nach innen abzuwinkeln.. das tut weh,
aber ich kann nicht anders..

Habe zwischendurch viel Magnesium, Kalzium, Selen und Zink genommen... aber das scheint überhaupt nicht anzuschlagen..

Was mach ich nur?
Es ist furchtbar.

Danke für Eure Ideen

Liebe Grüße
Bloome

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

margie ist offline
Beiträge: 4.489
Seit: 02.01.05
Hallo,

Pfötchenstellung ist ein Zeichen für eine Tetanie.
Es gibt Tetanien, die von Calciummangel kommen und solche, die von Magnesiummangel kommen.
Haarausfall und weiße Flecken auf den Fingernägeln sind Zeichen für Zinkmangel.

Ich würde eine Mineralstoffanalyse im Vollblut vorschlagen und Zink, Magnesium, Calcium, Selen, Kalium, Eisen bestimmen lassen.

Wenn Du Mineralstoffe zu Dir nimmst, darst Du sie nicht zeitgleich einnehmen,also immer einige Stunden Abstand dazwischen lassen. Zink sollte man auf nüchternen Magen einnehmen und ca. eine halbe Stunde danach nichts essen.

Ich weiß nun nicht, wieviel Du von den Mineralstoffen genommen hast.
Bei Magnesium würde ich mit 150 mg reines Magnesium täglich anfangen und es evtl. steigern.
Bei Calcium würde ich mit ca. 200 mg reines Calcium beginnen und auch dies evtl. steigern.
Bei Zink würde ich ca. 10 mg reines Zink tgl. einnehmen und ggf. auf bis zu 50 mg täglich erhöhen.

Wenn Du einen Mangel an diesen Stoffen hast, ist die Frage, woher kommt er. Das sollte man abklären, denn dahinter kann eine Krankheit sich verbergen.

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

Joel ist offline
Beiträge: 48
Seit: 04.04.08
jetz hab aich noch eine frage was ist gemeint mit pfötchenstellung??
bin da grad bissel verwirrt^^

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

Mungg ist offline
Beiträge: 1.432
Seit: 07.05.06
Die Gefühlsstörungen, die du beschreibst könnten eine Polyneuropathie sein. Ursachen für Polyneuropathie sind vielfältig.
z.B.
-Diabetes
-chronische Vergiftungen
-Alkohol
-Infektionen

Lies mal hier:
Polyneuropathie Ursachen - Google-Suche

Fachbegriffe kannst du mit dem Roche Lexikon übersetzen:
gesundheit.de - Roche Lexikon Medizin und Gesundheit
__________________
Borreliose ist ein Arschloch

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Bloome,

bist du in ärztlicher Behandlung? Wenn nicht würde ich dir schon dazu raten zu einem Internisten zu gehn.
Deine Symptome können an der Nebenschilddrüse liegen. Und dies sollte unbedingt ein Arzt per Laborabnahme kontrollieren.

www.meduniqa.at/476.0.html

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Bloome,

ich würde nicht nur die Nebenschilddrüse, sondern auch allgemein die Schilddrüse untersuchen lassen, falls dies noch nicht geschehen ist.
Vor allem nicht nur Über-oder Unterfunktion, sondern auch Hashimoto, dass wird nämlich gerne übersehen.

Ohne Ursachenabklärung würde ich nicht nur auf Verdacht Mineralstoffe zuführen.
Es nützt z.B. nichts Kalzium zu nehmen, wenn man einen Vitamin D Mangel hat, dann kann der Körper überhaupt nichts mit dem Kalzium anfangen.

Die Symptome klingen schon auch nach einer Polyneuropathie, aber wichtiger erscheint mir der Punkt, warum entsteht eine Polyneuropathie.
Oft werden die Nerven durch Zahnmetalle geschädigt.

Daher immer die Frage nach dem Zahnstatus.
Hast du Amalgamfüllungen, Wurzelfüllungen, Kronen, Brücken oder Implantate?

Liebe Grüße
Anne S.

Vielen lieben..

Bloome ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 26.02.07
Dank für Eure aufschlussreichen Antworten..
Ich kann gut was damit anfangen.


Ich hatte tatsächlich eine Schilddrüsen-Op vor einigen Jahren wegen kalten Knoten. Und denke schon eine Weile darüber nach, ob das mit den Nebenschilddrüsen so glatt ging..
Die Krämpfe sind jetzt nicht so krass wie das beschrieben ist, aber ich hab dauernd das Gefühl, meinen Muskeln und Nerven fehlt ein Stoff. Es vibriert richtig innerlich - vor allem nachts.
Macht das denn der Hausarzt mit der Untersuchung?

Beim Zahnarzt war ich gestern - alles bestens.
Zahnfleisch ok - und Wurzelbehandelte Zähne wurden geröngt, war auch gut.

Schlimmer dagegen Frauenarzt heute.
Kam heulend wieder raus.
Hab Myome in der Gebärmutter und eine dicke Zyste im Eierstock (bin grade mal 41) - die Ärztin war knallhart und ließ kein Gespräch zu. Ich solle Hormone - Gestagene - nehmen, die Pille sozusagen, um gar keine Regel mehr zu haben.. damit sich die Schleimhaut in der Gebärmutter abbaut. Zudem eine Bauchspiegelung wegen Endometriose-verdacht und evtuell dann gleich die Gebärmutter ganz rausmachen.

Ja spinnt die?

Ich war völlig perplex, als ich aus der Praxis kam.
Mein ganzes Leben lang habe ich natürlich verhütet und
so gut wie keine Medikamente geschluckt. Auf meinen Körper gehört und versucht, mit natürlichen Methoden zu helfen. Und dann sowas.

...
Liebe Grüße
Bloome

Brennende Schmerzen & Pfötchenstellung

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
hallo Bloome,

bei einer Schilddrüsen-Op kann es leicht passieren daß die Nebenschilddrüsen mit entfernt werden
Der Hausarzt kann das über die Blutabnahme untersuchen.

Meine Schwester hatte auch Myome in der Gebärmutter und hatte eine Spezial-Op, wobei die Gebärmutter erhalten blieb. Alle Kosten wurden von der Kasse übernommen. Wegen der Zyste muß sicher die Gebärmutter nicht entfernt werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht