Seit fast 1 Jahr massive Beschwerden, Übelkeit, Bauchweh etc.

15.04.08 15:39 #1
Neues Thema erstellen
seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Minimalmandy!

Dein Frauenarzt kann per Ultraschall und die gängigen Untersuchungen weder das PMS-Syndrom, noch Endometriose entdecken, leider.

Endometriose kann man nur durch eine Bauchspiegelung (lapraskopischer OP-Eingriff) diagnostizieren, soweit ich weiss, und auch das PMS-Syndrom ist organisch soweit unauffällig.
Ich weiss nicht, ob Du Dir den Link angesehen hast, den ich vom Wikipedia reingestellt habe.

Blutwerte gibt es viele, jedoch wäre es gut, wenn Du wüsstest, was alles untersucht wurde und was nicht. Viele Ärzte sind da eher geizig veranlagt, und machen nur "ein kleines Blutbild" .

Wenn Deine Ärztin so wenig kooperativ ist und Dir nicht weiterhelfen möchte, verstehe ich nicht, warum Du nicht wechselst. Ich persönlich hab immer wieder gewechselt, wenn mir jemand nicht weiterhelfen konnte und hab damit bisher nur die besten Erfahrungen gemacht in Sachen Service vom Arzt .

Wie sieht es mit dem "Symptome-Auftreten-Tagebuch" aus?

Lieber Gruss
Karin

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Mandy

Ess gibt tausende von Blutwerten die nie alle untersucht werden. Deshalb sagen gute Werte von einigen Parameter nicht alles aus. Das Problem ist, dass man vermuten muss, was es sein könnte, damit man auch die richtigen Werte im Blut oder auch stuhl/ Urin oder sonst wo misst.
Du musst deshalb mitteilen, welche Werte gemessen wurden, dann könnten wir eventuell weiterhelfen
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Mandy,

Zitat von minimalmandy Beitrag anzeigen
diese symptome treten in schüben auf und kommen alle ca. 3 monate für 1-4 wochen!
Ein ganzheitlich orientierter Arzt würde vermutlich erst einmal fragen, was denn in deinem Leben so alle drei Monate passiert, denn die beschriebenen Symptome sind recht typisch für lebensbedingte Ursachen. Belastende Lebenssituationen können über das vegetative System problemlos zu diversen Krankheiten führen und speziell das Verdauungssystem reagiert hier sehr sensibel. Ich würde daher mal in diese Richtung denken.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

minimalmandy ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.08
das weiß mein arzt und er schiebt es auf meine bevorstehende prüfung, welche ich im mai habe! doch letzten sommer, wo alles anfing, hatte ich keinerlei bedenken wegen meiner prüfung und auch sonst war und ist in meinem leben alles okay! das habe ich auch meinem arzt gesagt, jedesmal, denn jedesmal dachte er auch, dass es daran liegt!

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Ich kann mir nicht gut vorstellen, daß eine Hepatitis nicht entdeckt wird... Oder wurdest Du geimpft?

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

minimalmandy ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.08
ja ich bin gegen alles geimpft!

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Weshalb hast Du Dich gegen Hepatitis impfen lassen? Die gehört ja nicht so zu den ganz üblichen Impfungen?

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

seit fast 1 Jahr massive Beschwerden,der Arzt macht nichts und hält mich für gesu

minimalmandy ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.08
also ich bin mir ziemlich sicher das meine impfungen aus der jugendzeit (was nicht lange her ist, bin 21) im normalfall ein leben lang halten und man sollte sie nur auffrischen wenn man ins ausland will! bin ich da etwa falsch informiert?


Optionen Suchen


Themenübersicht