Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

09.03.08 04:56 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also das mit den mrt bildern iss mir aufgefallen iss wirklicher quatsch^^.
Nun ja mir wird am 7.april mein frenulum durchtrennt.dafür bruach der narkose arzt blutwerte und dort habe ich meine erhöhrten leberwerte angegeben und der arzt hat gesagt es ist ein unding was mein hausarzt macht und ich ihn schnell wechseln solle.
Naja jedenfalls wird jez mein gpt wert und mein bilirubin nochma gecheckt*freu*

Heute iss mein kiefer wieder so unter einem starken schmerz aufgerissen und ich ahbe wieder sand dazwischen.Jez iss meine linke backe wieder voll heiss.
Seit der Zeit ist mir auch etwas merkwürdiges aufgefallen wenn ich mein kehlkopf mit dauem und zeigefinger umfasse und ihn dann mit dem daumen nacht rechts bewege habe ich dort höllische schmerzen und man spürt das da etwas anderes hin und her rutscht.darauf bin ich aufmerksam geworden,weil in mein phasen wo mir so heiss wird mein hals sich sehr dick anfühlt.
Und der Pickel in meinem ohr ist schon seit 4monaten da und tut immer mehr weh wenn ich ihn berühre,habe morgen termin bei dermatologen wegen meines ausschlages, ob ich ihm das uach erzählen kann ohne das ich gleich wieder komsich angeguckt werde?
Mir iss aufgefallen in meinen "guten phasen" habe ich diese pigmentstörung auf den händen gar nciht.

War heute beim Hautarzt.
Er hat mir wegen meines ausschlages ne Cortisonsalbe Verschrieben und ich muss am 22 april ien allergietest machen ob meine haut auf irgendetwas reagiert.

Geändert von daywalker91 (28.03.08 um 16:10 Uhr)

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Moin MOin habe hetue blutergebnisse bekommen. mein arzt meint:war doch klar das alles in ordnung ist...er hat mein erhöhten GPT wert auch nicht kontrollieren lassen -.-..ich frage mich langsam echt was das soll...
Zusätzlich wollte ich fragen ob ich eine evtl. Hämochromatose ausshließen sollte aufgrund miener 18 jahre?
Mfg
daywalker

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Heute abend sind meine wangen und meine sonst so kalten arme wieder voll heiss..wenn ich mich ins bett liege habe ich das gefühl das mir zuviel blut in kopf läuft weil mein gesicht dann so extrem heiss wird.Und wenn ich mein kehlkopf nach rechts drücke knackt es immer so als würde da irgendetwas sein was da net reingehört.es fühlt sich links im hals allgeimen so an als wäre da etwas was da net reingehört und es knackt nur wenn mir immer so heiss ist.ab und zu wenn ich so räusper kommt dann manchmal auch etwas extrem übelriechendes mit hoch aber ganz selten und iss in der konsestenz so etwas fester als eiter was man aus nem pickel ausdrückt aber stinkt extrem eklig^^Mein vater hat gesagt:sieht aus wie ein weisser pickel

Geändert von daywalker91 (03.04.08 um 22:48 Uhr)

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
mein arzt meint:war doch klar das alles in ordnung ist...er hat mein erhöhten GPT wert auch nicht kontrollieren lassen -.-..ich frage mich langsam echt was das soll...
Es gibt Ärzte, die untersuchen die Blutwerte, die mal erhöht waren, weil sie es sich einfach machen wollen. Ein Arzt ist nämlich verpflichtet, die Gründe für auffällige Blutwerte zu finden. Um dies nicht tun zu müssen, werden bei Kontrollen von manchen Ärzten solche Blutwerte einfach weggelassen. Ich habe solche Ärzte auch schon kennengelernt und kann nur raten, nicht mehr hinzugehen.
Ist es Dein Hausarzt, der den GPT nicht kontrollieren wollte?

Eine andere Erklärung könnte sein, dass der Arzt denkt, die Erhöhung des GPT ist von Dir "verschuldet", was bedeuten würde, dass er denkt, es komme von Alkohol. Gerade bei Leberwerten ist die erste Erklärung der Ärzte, der Patient trinkt zuviel Alkohol.

Diese Vermutung hatte ein Arzt vor der Diagnose meiner Leberkrankheit auch bei mir schon geäußert und auch noch nach (!) der Diagnose der Leberkrankheit, also nach der Leberbiopsie bei der viel zuviel Leberkupfer gemessen wurde, hatte mich meine (frühere) Hausärztin gefragt, ob ich denn nicht doch schon mal zuviel Alkohol getrunken hätte. Ich habe die Ärztin natürlich gewechselt, weil ich der Ärztin schon immer klar sagte, dass ich nie ein Alkoholproblem hatte.

Ob Du eine Hämochromatose hast, hängt vom Alter nicht ab.
Man könnte das Ferritin mal bestimmen, das bei einer Hämochromatose zu hoch wäre.

zu wenn ich so räusper kommt dann manchmal auch etwas extrem übelriechendes mit hoch aber ganz selten und iss in der konsestenz so etwas fester als eiter was man aus nem pickel ausdrückt aber stinkt extrem eklig
Das dürfte aus den Mandeln kommen, wenn diese etwas zerklüftet sind und es hat dann meist keine Bedeutung.

Heute abend sind meine wangen und meine sonst so kalten arme wieder voll heiss..wenn ich mich ins bett liege habe ich das gefühl das mir zuviel blut in kopf läuft weil mein gesicht dann so extrem heiss wird.
Ich würde Dir immer noch raten, Dich auf eine Histaminintoleranz untersuchen zu lassen. Das könnte dazu passen.
Gerade abends dürfte der Histaminspiegel am höchsten sein.

Gruß
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Danke margie für dein ratschlag.
Jo es war mein hausarzt der ihn net checken lassen hat der narkose arzt hat den wert extra fett eingetragen und er hat ihn net gecheckt.
Gestern abend hatte ich wieder dieses merkwürdige gefühl in der brsut ich dachte ich muss jeden augenblick sterben ey.und heute iss mein gesicht iwie so bissel angeschwollen also meine augen sind ganz dick und fühle mich allgemein so aufgequwollen.und mein rücken brennt wie sau.

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Führst Du eigentlich ein genaues Ernährungstagebuch + Aufzeichnung Deiner Aktivitäten?

Gruss,
Uta

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
japp!Allerdings ist es egal was ich esse es kommt immer unterschiedlich.

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Timon80 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 25.03.08
Hallo Daywalker! ich verfolge seit kurzen deine krankengeschichte weil es mir genau so geht! also 1 zu1 das selbe was du durchmachst mach ich auch durch! ich hab jetzt mein schleim was ich auswerfe kontrolieren lassen im labor und es wurden keime (bakterien) gefunden, was genau jetzt weis ich auch nicht weil ich heut angerufen worden bin von meinem internisten. ich werd jetzt hingehn und dir schreiben was genau des ist vllt hast du es ja auch weil deine symptome kommen mir vor allem sehr bekannt vor! ich hab das alles seit nov.07 vor allem diese brennen u die roten flecken am oberkörper! dieses komische drücken u ziehen im rücken u in der brust u dieses zucken am ganzen körper! brennen auf der kopfhaut das davon total schlapp bist u für nichts fähig bist...meine augen fallen immer von selbst zu. ich hoff das mein internist mir heut jetzt weiterhelfen kann u ich dir auch! bin nähmlich seit 3 mon. für nichts zu haben! oder hast du damals dein auswurf schon kontrollieren lassen?

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Hi timon,
Ne habe ich damals nicht..nun ist mein auswurf ganz normal farben also durchsichtig weiss.
Aber ab und an habe ich es das er stark riecht^^.
Mein kleiner bruder bekommt auch so rote felcken im gesciht wie ich sie habe und diese kleinen pickel auf den armen.mir kommt es iwie sovor als ob er dümmer ist als früher sehr merkwürdig.Er klagt seit kurzem auch über mörgentliche durchfälle so wie ich sie hatte.

Hilfe für die Erkennung der Krankheit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist denn in Eurer Wohnung irgendetwas verändert oder renoviert worden, daywalker?
Farben, Teppichböden, Parkett, Textiltapeten, Möbel usw.?
Gibt es bei Euch in der Wohnung Schimmel?

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht