Jeden Morgen gelber Schleim aus Lunge

01.02.08 15:52 #1
Neues Thema erstellen
Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Ich war beim orthopäden.dort wurde die hws und die bws geröngt und er sagte mir da ist nichts zu sehen-.-die probleme bestehen seit einer woche vor weihnachten...ich weiss echt net mehr weiter...gibt es menschen die eiskalte oberarme haben?oder sollte man sich gedanken machen...mir hat heute mein bestes stück geschmerzt als ob was in der harnröhre drückt und die vorhaut iss so aufgequollen...und es sind kleine weisse pickel in der vorhaut die habe ich aber schon ewig aber möchte natürlich alles was ungewöhnlich ist aufzählen um eventuelle sachen die ich noch gar net kenne herauszufinden.

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Heute morgen bin ich vom stechen am herz aufgewacht aber ich glaube das liegt iwie an meine schulter oder so weil als ich die bewegt habe ging das stechen weg.gibt es sowas das die schulter etwas abklemmt?das würde ja auch meine kalten arme erklären

Ich weiss nicht mehr weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Es könnte sein, daß irgendein Nerv in der Schulter oder einer, der über die Schulter läuft, nicht richtig funktioniert.
Aber das muss ein Neurologe feststellen. Vom Internet her kann man da wirklich keine Diagnose stellen.
Gruss,
Uta

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Ich war ja im krankenhaus bei den neuros die haben bei mir nix feststellen können.

Ich weiss nicht mehr weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was macht eigentlich der Auswurf? Hast Du das einem HNO oder einem Labor zur Untersuchung gegeben?

Was mich mal interessieren würde:
Schildere doch mal Deinen Tagesablauf - so vom Aufstehen über das Frühstück ------- bis zum Wieder-ins-Bett gehen.
Und schildere mal, was Du so ißt.

Gruss,
Uta

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Also ich habe am 26 einen termin beim internisten,habne überweisung von meinem hausarzt bekommen auf dem überweisungsträger steht chonsiche asthmatische bronchitis...ich wollte allerdings mein herz und meine schilddrüse dort auch gründlichst untersuchen lassen.Kann ich das im nachhinein mit dem internist abquatschen?
So hier einmal mein heutiger Tagesablauf:
Wache um 7 uhr auf und fühle mich als ob ich verstrahlt wäre.
schlafe gegen 8uhr wieder ein.meine glieder sind eiskalt.wache um 11uhr wieder auf mach e mich frisch(duschen,zähne putzen etc.)sitze dann am pc und surfe und chatte ein wenig da es mir in der zeit relativ gut ging hatte dennoch eiskalte glieder und meine achseln haben förmlich getropft mir ist der schweiss den armen runtergelaufen.sonst nirgendswo geschwitzt.um 14uhr fahre ich mit meinem bruder essen(pizza mit schinken und champignons).es geht mir weiterhin recht gut.um 15.30 uhr sind wir ca nach hause gekommen...war dann eine halbe stunde zu hause und auf einmal merke ich wie ich müde werde...will aber net schlafen weil es dann nachts schlecht geht...um 17.00uhr ist es soweit und ich muss mich hinlegen weil ich so erschöpft bin brauche allerdings 3/4 std bis ich einschlafe,während dieses zeit spüre ich in meine rücken ständig etwas schlagen ich glaube nicht das es mein herz war da ich meinen puls nahm und die schläge zeitversetzt waren und unregelmäßig.Ich spüre ein muskelzucken in verschiedenen gliedern ab und zucke ich mit dem ganzen körper zusammen.dann schlafe ich eine halbe stunde und wache mit einem heissen körper und einem gefühl im körper als wenn ich vergiftet bin(kanns leider nciht adners beschreiben) auf und muss die ganze zeit mit fast jedem atemzug gähnen und beim gähnen zitter ich...das geht so eine halbe stunde lang nach dem aufstehen.Jez sind alle meine glieder heiss(nicht warm sonder heiss)habe aber kein fieber.Ich habe auch rote punkte (ähnlich wie ein leberfleck bloß halt in "blauer fleck" farbe^^) auf der hand gehabt die aber schnell wieder verschwanden.meine glieder sind immer ncohs ehr heiss(ausser die füße die sind eiskalt) und meine wirbelsäule schmerzt wieder verstärkt.und mein gesicht iss sehr rot und die augen brennen.meine haare tun weh beim rüberstreichen und wenn ich aufstehe wird mir schwindelig.Ich habe auch kein hunger.Mein speichel war nachd em aufstehen sehr trocken.so das wärs erstmal..

Ich weiss nicht mehr weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vielen Dank für den ausführlichen Tagesbericht .

Mir fallen dabei ein paar Sachen auf:
Wenn Du morgens um 7 aufwachst und dann im Bett bleibst, wundert es mich nicht, daß Dein Kreislauf absackt. Da können evtl. auch die Beine beteiligt sein.
Wie wäre es, wenn Du um 7 aufstehst, erst einmal eine Runde um den Block läufst oder radelst (ca. 25 Minuten), dann unter die Dusche gehst, dann frühstückst und so den Tag aktiv beginnst?

Das MIttagessen war recht spät - wahrscheinlich warst Du da schon halb im Unterzucker. Oder hast Du vorher ein paar Süssigkeiten genascht? Trinkst Du genügend bis zum Mittagessen? In der Zeit können die Nieren nämlich besonders gut ausscheiden.

Es gab Pizza - das ist eine histaminreiche Speise. Es wäre ganz gut, wenn Du Dir mal die Liste der Lebensmittel im Wiki (Histaminintoleranz) anschauen würdest, die gefährlich sind! Am Ende verträgst Du histaminhaltige Lebensmittel nicht. Es wäre gut, wenn Du mal ein Ernährungstagebuch führen würdest über ein paar Wochen.

Was ich vermisse in Deinem Tageslauf ist aktive Bewegung. Das Am-PC-Sitzen gehört da eher weniger dazu. Deine `Wirbelsäule würde es Dir wahrscheinlich danken, wenn sie ein bißchen mehr Entspannung bekäme. Hast Du es denn schon mit Spazierengehen versucht? Oder evtl mit einem Fitness-Studio? Oder mit Radfahren?
Ich denke, Dein Herz möchte gefordert werden und mal richtig auf Touren kommen...

Wenn es morgen nicht gerade regnet: versuch's doch mal mit einem Spaziergang in der Frühe. Das kann richtig schön sein.

Gruss,
Uta

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Ist gar net möglcih weil ich mich kaum bewegen kann in meinen "attacken" weil mir sofort schwindelig wird.bin neulich beim abendessesn im sitzen eingepennt.Im fitness center kann ich net mehr hin weil jede art von sport mich killt und ich kaputt bin.Und meine wirbelsäule macht sich sonst auch gar nicht bemerkbar also es ist kein durchgehender schmerzt nur in den schüben.Frühstücken morgens geht gar net weil mein bauch dann stark brennt und ich ein stechen im bauch habe und durchfall kriege.

Ich weiss nicht mehr weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hattest Du eigentlich einen Unfall in letzter Zeit?

Uta

Ich weiss nicht mehr weiter

daywalker91 ist offline
Themenstarter Beiträge: 371
Seit: 01.02.08
Im fitness center am butterfly.Hatte die vorherigen male schon bemerkt das mi immer ein wenig duselig beim traning war und irgendwann dann beim butterfly hats einmal stark gehämmert im schädel und ich hatte unfassbar starke kopfschmerzen die gestochen haben ich dachte mir:hoffentlich sterb ich endlich..weil die schmerzen so stark waren..das ging so 45minuten dann wurde es weniger..seitdem konnte ich kein sport mehr machen weil immer wenn ich sport gemacht habe,habe ichs tarke kopfschmerzen bekommen..
Und früher bin ich mal stark auf eine metallkante geknallt mit meinem brustkorb,weil mir jemand die beine weggezogen hat.


Optionen Suchen


Themenübersicht