Vor dem PC wird mir schlecht und schwindlig

01.02.08 13:34 #1
Neues Thema erstellen

Dany ist offline
Beiträge: 64
Seit: 19.01.08
Ich bin echt Ratlos und verwirrt. Hoffe dass mir jemand auf den Sprung helfenkann.:Jedes Mal wenn ich vor dem PZ bin, und ihn mehr als ein halbe Stunde benütze, wird mir schlecht, brechreiz, und manchmal Kopfschmerzen. Heute war es ganz schlimm. Zu Anfang habe ich das Symptom nicht mit dem PZ in verbindung gebracht. Seit einer Woche habe ich ganz speziell darauf geachtet, wann, und wie, die Symptome erscheinen, bis ich darauf kam, dass es jedesmal vor dem PZ ist.

Hat jemand Erfahrung, mit gleichen Symptomen, und was könnte das sein?
Bin schon ganz ungeduldig auf eine Antwort, denn ich verstehe nicht,, wie das Möglich ist.

Herzlichen Dank fèr alle Antworten. Dany

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das klingt nach Elektro-Sensibilität, bzw. Elektro-Smog, Dany. -
Mehr dazu findest Du hier: http://www.symptome.ch/vbboard/elektrosmog/

Oft sind Leute mit noch vorhandenen oder schon entfernten Amalgamfüllungen und/oder anderen Metallen im Mund da besonders empfindlich.

Gruss,
Uta

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo dany,

meinst du mit pz den phe tseh, oder was ist pz?

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

RRichter ist offline
Beiträge: 1.312
Seit: 18.12.06
hallo dany!

röhrenmonitor oder tft bildschirm?


grüßr
richter

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

edle ist offline
Beiträge: 11
Seit: 01.02.08
Hallo Dany, meinst du mit PZ den PC (Computer)?
Wenn ja, ist es wahrscheinlich schon Elektrosmog. Nur komisch, dass du erst seit kurzem Probleme damit hast. Gehe mal auf die Homepage: FOSTAC AG - Willkommen
Die arbeiten mit Tachyonenprodukte. Tachyonen erscheinen auf den ersten Blick ziemlich esoterisch, die positiven Ergebnisse können aber mit bemerkenswerten Studien bewiesen werden. Auch bei mir hat es genützt.
Edith

Geändert von edle (01.02.08 um 22:14 Uhr) Grund: Rechtschreibefehler....

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

Dany ist offline
Themenstarter Beiträge: 64
Seit: 19.01.08
Hallo Shelley,

Bitte um entschuldigung, für den bösen Fehler. Natürlich heisst das PC, und nicht PZ.
Meine Muttersprache ist Französisch, daher machmal ausgiebige Fehler.

Gruss Dany

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

Dany ist offline
Themenstarter Beiträge: 64
Seit: 19.01.08
Hallo Edle,
Besten Dank für Deine prompte Antwort.Ich bin noch ein Neuling mit dem Computer, das heisst, ungefähr 2 Monate. Habe das Problem nicht sofort erfasst und analisiert.
Die symptome können übereinstimmen mit dem Datum.

Für RRichter, es handelt sich um einen ganz neuen tft Bildschirm.

Für die Adresse von Shelley besten Dank.
Dany

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig

Dany ist offline
Themenstarter Beiträge: 64
Seit: 19.01.08
Hallo Uta,

Dein Link über Amalgam Füllungen ist sehr interessant. Besten Dank. Habe mit horror festgestellt, dass ich noch 6 Amalgam Füllungen habe.
Jetzt geht's aber loooos, sofort zum Zahnarzt und raus damit.
Werde ihm einen Kommentar, vor die Augen legen, um seine Meinung zu erfahren.
Ich habe vieles von Euch gerlent. Besten Dank.
Dany

schlimm, vor dem PC wird mir schlecht und schwindelig

edle ist offline
Beiträge: 11
Seit: 01.02.08
Hallo zusammen,
Ich habe kürzlich ein Mail bekommen wegen meiner Amalgamvergiftung, weiss aber nicht mehr von wem, da ich das Mail gelöscht habe. Wollte einfach nochmals danke sagen für den Hinweis des Buches: "Amalgam-Risiko für die Menschheit" von Dr. Mutter.
Vor allem schätze ich die genaue Anleitung zur Ausleitung. Auch ist da in einem kurzen Satz das Kribbeln der Nase erwähnt(das war ja meine erste Frage in diesem Forum).
Das Buch werde ich in Zukunft weiterempfehlen. Vor allem auch für dich Dany, da du ja Amalgam rausnehmen lassen willst. Viele Zahnärzte haben leider noch eine recht altmodische Meinung zu Amalgam. Ich will damit sagen: Lies zuerst dieses Buch, bilde dir deine eigene Meinung und frage erst dann den Zahnarzt, was er dazu meint:-)
Das Problem des Elektrosmog ist mit dem Ausleiten des Quecksilbers aber (leider) nicht vollständig gelöst. Die Fostac Tachyonen sind für diese Sache eben schon total der Hit! Sorry, musste das einfach noch ein zweites Mal erwähnen, da ich meeega Fan von diesen Energieprodukten bin.:-)(auch wenn ein bisschen teuer).
Edith

schlimm, vor dem PZ wird mir schlecht und schwindelig
MisterX
Zitat von Dany Beitrag anzeigen
Für RRichter, es handelt sich um einen ganz neuen tft Bildschirm.
Meist dünsten die neuen TFTs noch extrem viel aus. Ich würde mehr lüften oder/und eine Absaugung drüber bauen ...

Wenn beides nicht möglich, würde ich einen "alten" 15Zöller verwenden - und dann einen mit externen Netzteil!


Optionen Suchen


Themenübersicht