Druck hinter dem rechten Auge

18.01.08 13:45 #1
Neues Thema erstellen

Maggie1979 ist offline
Beiträge: 28
Seit: 15.11.06
Hallo,

letztes Jahr Ostern sah ich plötzlich doppelt bzw. alles untereinander und schrieb hier schon einmal.

Darauf hin ging ich zum Augenarzt. Dieser fand nichts und schickte mich zum Neurologen.

Der Neurologe machte verschiedene Tests, auch ein MRT veranlasste er, weil er auch MS ausschließen wollte. Alles Test, sowie auch das MRT ergaben nichts. ER sprach noch von einer Gehirwasseruntersuchung, welche er dann aber nicht mehr machte (worüber ich auch froh bin), sondern Migräne bei mir Diagnostizierte.

Ich weiß nicht ob ich an Migräne glauben soll, denn ich habe noch nirgedwo davon gelesen das man bei Migräne auch Druck über/hinter dem Auge/n haben kann.

Nun ist es so das ich schon öfter diesen Druck verspührte. Letztes Jahr an Ostern, einen Tag nach dem Doppelt sehen und dann immer mal wieder sporadisch. Es kommt und geht wann es will.

Was kann ich gegen diesen Druck hinter und über dem Auge tun? Es schränkt mich seit gestern doch etwas ein und macht mir auch Angst.

LG
Maggie


Optionen Suchen


Themenübersicht