Juckreiz, stark und anhaltend

11.01.08 20:12 #1
Neues Thema erstellen
Juckreiz, stark und anhaltend

pera ist offline
Beiträge: 7
Seit: 18.10.05
Könnt ihr mir sagen was Bilirubin ist?
Viele Liebe grüße Petra

Juckreiz, stark und anhaltend
Sprotte
Das ist der Gallefarbstoff, wenn es ganz doll erhöht ist macht es gelbe Haut. Ist ein Abbauprodukt von Hämoglobin (Bestandteil der roten Blutkörperchen) und wird mit der Galle ausgeschieden. Wenn die Galle aufgestaut wird z.B durch Gallensteine oder die Leberleistung sinkt oder Leberzellen kaputtgehen steigt dieser Wert an

Juckreiz, stark und anhaltend

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Valentin

Eine vergiftung oder eine Immunreaktion ist es. Bei der vergiftuing ist das allseits bekannte hg als erstes möglich.

Bei der Immunreaktion kann es auch ein nahrungsmittel sein. HI, Milch, Ei, Nüsse und Fisch kommen da als erstes in Frage. Wichtig ist dabei zu wissen, wie Dein Stuhlgang ist.

Äusserlich hast Du einige gute Tips bekommen. Zur innerlichen anwendung empfehle ich dir die einnahme von Fettsäuren, meist Omega3 (Fischöl, aber gereinigtes wegen dem hg)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Juckreiz, stark und anhaltend

Babe ist offline
Beiträge: 1
Seit: 26.12.07

Lieber Valentin!

Ich leide schon seit drei Jahren an vor allem im Winter auftretenden Juckanfällen. Juckt es bei Dir länger oder kürzer? Ausschläge, wie schauen Sie aus. Bei mir wurde Lactoseintoleranz, Weizenint., Pilz und Histaminintoleranz festgestellt. Der "wirklich einzige ", der mir helfen konnte war ein Allgemeinmediziner in Klagenfurt (Ö), der mit Hilfe vom " Muskeltest nach Jakob" feststellte was mir wirklich fehlte. Außerdem vertrage ich best. Medikamente unter anderem Antibiotika fast gar nicht, nach deren Einnahme bekomme ich immer Ausschläge und Juckreiz. Du solltest vielleicht mal zum Hautarzt gehen, Neurodermitis? Ist die Haut trocken? Ölbäder und immer den ganzen Körper eincremen, das hilft!!

Ich hoffe ich habe Dir einige Tipps geben können.


MLG

babe

Juckreiz, stark und anhaltend

Valentin ist offline
Themenstarter Beiträge: 349
Seit: 11.09.06
Hallo zusammen,
jetzt hab ich schon einige Tipps bekommen, dafür herzlichen Dank. Leider habe ich gestern Abend herausgefunden, was es wirklich ist, nämlich Läuse. Hatte zwar auch schon mal jemand vermutet, hab ich aber ausgeschlossen, da es an so vielen Stellen gejuckt hat, die nicht AUF dem Kopf sind. Aber bei meiner Haarlänge ist es wohl möglich, dass sie da rumklettern...

nun denn, auf morgen freue ich mich schon ganz dolle, da steht mir nämlich etwas Arbeit bevor... Aber immerhin hört dann das Jucken wieder auf.
__________________
Egal was du tust, tu es bewußt.

Juckreiz, stark und anhaltend

Dany ist offline
Beiträge: 64
Seit: 19.01.08
Hallo Valentin,

Eine überheitzte Wohnung, mit zu wenig Luftbefeuchtung kann die Haut auch reizen.
Normal sind Werte von 45 bis 55 prozent Luftbefeuchtung.
Wenn Du eine empfindliche Haut hast, reagiert sie mit austrocknen. Doch alle Antworten von Sprotte und Ado, sind Top. Versuchen geht über studeieren.

Schöne grüsse Dany

Juckreiz, stark und anhaltend

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist ja schön, daß Du die Ursache für das Jucken gefunden hast, Valentin. Wie gehst Du die Läuse an? Mit Shampoo?

Viel Erfolg wünsche ich Dir!

Testbericht zu Mosquito Laeuseshampoo - Shampoo - 100 ML - Test und Meinungen bei dooyoo.de

Grüsse,
Uta

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht