Vergesslichkeit, verwirrt, Konzentrationsstörungen

17.12.07 13:12 #1
Neues Thema erstellen

Exist ist offline
Beiträge: 55
Seit: 17.12.07
hallo,

naja.. also momentan ist es sehr suspekt.

z.b. manche dinge die ich vor 2 minuten gesehen, gelesen ode rgehört habe vergesse ich... zudem kommt noch dazu das ich letztens nicht wuisste wie viel -4 -6 sind!
kann vielleicht daran liegen das ich durcheinander war? ich habe keine ahnung.

-4-6 = -10

und ich dachte es seien + 10 oder + 2

zudem konnte meine fruendin bei mir eine verhaltensänderung beobachten und sie sagte das ich "gefühlskalt " wurde....

ein kumpel von mir meinte es hängt vielleicght mit dem präfronatelen cortex zusammen....

bitte um hilfe brauche dringend eine aufklärung...

Vergesslichkeit, verwirrt konzentrationsstörungen.aufklärung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Exist

Herzlich willkommen.

1. Würde so schnell wie möglich einen Schwermetallbelastungstest machen und zwar den Urinary Porphyrin Profile bei Laboratoire Philippe Auguste

Bis einige Wochen bevor dies erstmals passierte, hat sich da etwas bei dir verändert? Zahnarztbesuch, Krank gewesen, medis genommen, Wohn-, oder Arbeistort gewechselt etc?

Hast Du auch mal Diabetes kontrollieren lassen?

Welche kleineren (oder auch grösseren körperlichen) Anzeichen/Abnormitäten/uffälligkeiten bezüglich Haut, Lipopen, Haare, Stuhlgang (ist er schön fest, aber nie bis selten verstopft), Verdauung, Gewicht, Nägel, etc hast Du allenfalls? Wie sieht die Vorfahrensituation bezüglich Kr4ankheiten aus?
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Vergesslichkeit, verwirrt konzentrationsstörungen.aufklärung

Exist ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 17.12.07
ich weiß nicht genau wann das ganze anfing.. es kam eher so schrittweise...

in den letzten monaten habe ich shcon medikamente genommen...
unteranderem antibiotika..... weil der verdacht bestand, dass ich eine chronische erkältung hätte...

mir ist aufgefallen das ich mcih nicht mehr so gut artikulieren kann wie früher... (ich weiß allerdings nicht ob das nur eine einbildung ist)

nunja... körperlich hat sich eigentlich eher weniger verändert.
ich wiege 62 kg und bin 1.80m groß

meine lippen sind in letzter zeit sehr rau... meine haut ist eigentlich " normal "...
beim stuhlgang konnte ich ebenso keine veränderungen beobachten...


ich habe einen online-diabetestest ausgefüllt... dort hat sich herausgestellt das ich keine anzeichen auf diabetes aufweise...

Vergesslichkeit, verwirrt konzentrationsstörungen.aufklärung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Exist

in den letzten monaten habe ich shcon medikamente genommen...
unteranderem antibiotika.....

Sind die Störung erst nach der ersten Einnahme aufgetreten?

beim stuhlgang konnte ich ebenso keine veränderungen beobachten...ist er fest und geformt, ohne Verstopfung?

meine lippen sind in letzter zeit sehr rau...
Wie sind die nägel? weich, splitterig, oder weisse flecken?

Denn erwähnten Test würde ich so oder so auf alle Fälle machen!
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Vergesslichkeit, verwirrt konzentrationsstörungen.aufklärung

Exist ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 17.12.07
hmm das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr wann die störungen angefangen haben...


beim stuhlagng ist es sehr unterschiedlich (eigentlich sow ie immer) mal fest, mal schmierig... mal keline verstopfungen... (wie gesgat, fast wie immer)

meine nägel weisen kleine weiße flecken auf... (verteilt)
am anfang des nagels ("hinten") ist zudem ein weißer ghalbkreis, was aber wahrscheinlich normal ist.

Vergesslichkeit, verwirrt konzentrationsstörungen.aufklärung

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Exist

Die Anzeichen sind zu unklöar bezüglich Fettsäuremangel und Zinkmangel, aber es wäre möglich. Beides wäre dann ein Anzeichen einer SM belastung. Diese könnte die hauptschuld für die Störung sein. Der Test würde zeigen, ob Du belastet bist.
Empfehle Dir auf Verdacht hin EPA/Omega3 8hochwertiges fischlöl) und Acetyl L Carnitin zu nehmen.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Vergesslichkeit, verwirrt, Konzentrationsstörungen

Exist ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 17.12.07
vielen dank.
ich werde deinen rat befolgen

Vergesslichkeit, verwirrt, Konzentrationsstörungen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Exist,

ich würde an Deiner Stelle umgehend meinen Hausarzt aufsuchen und mir eine Überweisung für ein Kopf-CT (Computer-Tomographie, Schichtaufnahmen des Gehirns) holen. Ich möchte Dich nicht erschrecken aber so massive Konzentrationprobleme und dazu noch eine Wesensveränderung würde ich auf jeden Fall zuerst auf diesem Weg, d.h. organisch abklären.


Liebe Grüße.

Heather

Vergesslichkeit, verwirrt, Konzentrationsstörungen

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Da die Sachen relativ schnell kamen, würde ich Heathers Rat auch befolgen. Das es etwas ganzb spezioelles ist, kann nämlich nicht ausgeschlossen werden. Deshalbb wäre es schade dies nicht abzuklären
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Vergesslichkeit, verwirrt, Konzentrationsstörungen

Exist ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 17.12.07
ich war soeben bei meinem hausarzt.

er hat festegestellt da smein puls etwas hoch war und nach ner zeit wiederr unter ging und dann wieder hoch.

er hat mich auf diabetes überprüft. meine werte betragen 94 also normal.

er sagte ich solle zum neurologen gehen....


Optionen Suchen


Themenübersicht