Mir geht es schlimmer als früher!

07.12.07 13:55 #1
Neues Thema erstellen
Mir geht es schlimmer als früher!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Liebe Natasha,

ich würde mal Kontakt zu Dr. Kuklinski aufnehmen und überlegen, wo Du die obere HWS (C0-C1-C2) korrekt überprüfen lassen kannst. Eine Überprüfung bei Leuten, die sich nicht auskennen und nur behaupten, dass sie sich auskennen, führt leider zu einem falschen Ergebnis und damit in die Irre.

Ich hatte ja auch schon etliche Ärzte durch und mir ging es nach manchen "Behandlungen" deutlich schlimmer. Kein Wunder, denn ich bin völlig falsch behandelt worden. Die von mir vermuteten Zusammenhänge, hat mein mich jetzt behandelnder Arzt bestätigt.

Liebe Grüße und viel Kraft beim Suchen und Finden
Karolus
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Geändert von Karolus (08.11.08 um 10:15 Uhr)

Mir geht es schlimmer als früher!

natasha666 ist offline
Themenstarter Beiträge: 265
Seit: 23.07.07
Hallo an alle,

Ich habe starke Schmerzen, als kämen der Schleim und der Nerv von der Kopfspitze direkt in die Augen- und Kieferhöhlen. So kann ich nicht weiter.

Ich habe einen Plan gemacht:

1. Einen Journalisten (mir zu helfen für meine Geschichte) zu finden, oder
2. In ein Untersuchungszentrum gehen (ich muss ganz untersucht werden)

Wenn das nicht geht, dann bleibt mir übrig:

1. Für die Euthanasie fragen, oder
2. Auf einer Insel (ich komme schon hin) das Ende machen.

Liebe Grüsse an alle,
Natasha

Mir geht es schlimmer als früher!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Hallo liebe Natasha!

Zitat von natasha666 Beitrag anzeigen
Hallo Uta,

[...] muss aber auch mein Nacken noch einmal richtig untersuchen. Sonst ist nichts geblieben, vielleicht doch die Nieren!
[...] Da am Rtg von der Wirbelsäule sind 2 Ligamente aufgeschrieben. Die könnten dabei was haben, wenigstens haben mir 2 Ärzte das gesagt.
Genau das ist es, was ich gemeint habe! Schau bitte mal in Dein PN-Fach. Es könnte sein, dass Deine Bänder (die Lig. alaria) im Bereich des kraniozervikalen Übergangs (Übergangsbereich des Kopfes zum Hals) geschädigt sind. Dann können v.a. beim Drehen des Kopfes Nerven gereizt werden, die sehr starke Schmerzen auslösen können.

Wie wäre das, wenn Du damit die Ursache für Deine Schmerzen finden könntest?

Ganz liebe Grüße und gib bitte nicht auf!
Karolus
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Mir geht es schlimmer als früher!

natasha666 ist offline
Themenstarter Beiträge: 265
Seit: 23.07.07
Ich habe hier eine Menge geschrieben und alles umsonst.

Jetzt mache ich den Schluss.

Alles liebe zu allen, die mir auch geschrieben haben.

Natasha

Mir geht es schlimmer als früher!
Männlich Sternenstaub
Liebe natasha, Du bist hier nicht alleine und es wird noch ein Weg gefunden werden, dass fühle ich...
Das Leben ist kostbar...auch wenn es mit viel Leid verbunden ist!
Glaube an Linderung und Heilung ist wichtig...jetzt scheinst Du nicht mehr so richtig glauben zu wollen...doch ich bin mir sicher, dass es einen Weg für Dich giebt, darum lohnt es sich weiter zu machen...
Gieb bitte nicht auf...mir zuliebe nicht, den ich werde mich um Dich kümmern und sehen, was ich tuhen kann, dazu brauche ich aber viel Material von Dir und Informationen...
Ich werde alles tun was ich kann um für Dich einen Weg zu finden, bitte halte durch..
liebe Grüße Jogi

Mir geht es schlimmer als früher!

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Liebe Natasha,

bedenke bei deiner Entscheidung bitte auch, dass das momentane dunkle Novemberwetter viel Mitschuld an deinem schlechten Befinden haben kann!

Ich schicke dir ganz viel Sonne

Liebe Grüße, bis bald
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Mir geht es schlimmer als früher!

natasha666 ist offline
Themenstarter Beiträge: 265
Seit: 23.07.07
Hallo Jogi und ADo,

Vielen Dank für Eure Hilfsbereitschaft.

Jogi, siehst du etwas was ich nicht sehe?

ADo, bei mir ist immer November. Es ist auch der schlimmste Monat für mich, aber das hat nicht viel mit meiner Situation zu tun.

Liebe Grüsse an die beiden,
Natasha

Mir geht es schlimmer als früher!
Soren
Zitat von Karolus Beitrag anzeigen

Dass Schmerzen nicht von der HWS kommen, sagen ja fast alle. Nur die haben - denke ich - eben keine Ahnung. Ich habe inzwischen ziemlich viele Experten (Dr. Schaumberger, Dr. Volle, Doz. Dr. Kuklinski, Dr. Müller-Kortkamp) abgeklappert und die sehen das GANZ anders als ein Flur-, Wald- und Wiesenarzt.

Liebe Grüße
Karolus
So wie ich das mitgekriegt hab (hab nicht den ganzen Thread gelesen) hat sie geschrieben die Ärzte meinten es käme bei IHR nicht von der HWS, nicht dass Schmerzen generell nicht von der HWS kommen.

Geändert von Soren (09.11.08 um 18:22 Uhr) Grund: Edit, weil: kam falsch rüber.

Mir geht es schlimmer als früher!

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Übrigens würde mich mal interessieren ob es hier eigentlich irgendjemand gibt der bei besagten Ärzten war, und die Praxis nicht mit einer HWS/WS Diagnose verlassen hat.
Die Praxis verlässt keiner mit einer Diagnose, diese müssen erst noch durch weiterführende Untersuchungen gestellt werden. (fMRT, Otoneur., PET, LAborparameter, etc.)
__________________
Gruß Tobi

Mir geht es schlimmer als früher!

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Hi Soren!

Zitat von Soren Beitrag anzeigen
So wie ich das mitgekriegt hab (hab nicht den ganzen Thread gelesen) hat sie geschrieben die Ärzte meinten es käme bei IHR nicht von der HWS, nicht dass Schmerzen generell nicht von der HWS kommen.
Ich hatte ja zitiert, dass Natasha die obere HWS und die Nieren noch nicht richtig überprüft hatte. Ihre Ärzte hatten die obere HWS einfach überücksichtigt gelassen, allerdings gesagt, dass Bänder (ich weiß aber nicht welche) möglicherweise geschädigt seien - dann in einem anderen WS-Bereich.
Nur mit Blick - auf die eh nicht ganz so brisante - untere HWS zu sagen, dass die Schmerzen nicht von der HWS kommen würden, ist natürlich fahrlässig. Zudem können Ärzte irren, wie ich erlebt habe.

Trotzdem ist die obere HWS natürlich nur eine Hypothese. Es gibt leider wohl extrem viele Möglichkeiten, woher so starke Schmerzen kommen können.

LG Karolus
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Geändert von Karolus (09.11.08 um 19:38 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht