Hilfe ich habe seit 2 Monaten Magen-Darm-Probleme

20.11.07 14:49 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen

shazada ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.11.07
hallo ich brauche dringend hilfe

ich habe seit 2 wochen schmerzen in magen darm, manchmal halte ich es kaum aus.

dazu habe ich ab und zu kopfschmerzen, schwindel, bin müde und schlapp und einfach nit richtig da.

stuhlgang ist sehr kraftauftreiben und schmerzt ein wenig.

der arzt hat mir gesagt das meine darmflora kaputt ist wegen den antibiotika welche mir verschrieben würden von einem anderem arzt (angina).

zudem hatte ich vorher ca 2 einhalb wochen meine periode.

ich kann nicht mehr und habe langsam angst.

bitte helft mir

hilfe ich habe seit 2 monaten magen darm probleme

Oregano ist offline
Beiträge: 53.671
Seit: 10.01.04
Hallo shzada,
willkommen im Forum !

Es kann gut sein, daß Dein Arzt Recht hat: wenn man längere Zeit Antibiotika genommen hat, gehen nicht nur die unerwünschten Bakterien kaputt sondern auch die erwünschten, u.a. im Darm.

Warum hast Du denn Antibiotika genommen? Vielleicht liegt der Grund für Deine Beschwerden ja auch früher?

Wenn Du Angst bekommst, könntest Du die normale schulmedizinische Diagnostik machen lassen:
Magenspiegelung und Darmspiegelung. Damit könnten immerhin Geschwüre ausgeschlossen werden. Man würde im Magen sehen, ob Du einen Helicobacter pylori (auch ein unerwünschtes Bakterium) hast. Kommt bei der Spiegelung nichts heraus: um so besser .

Wenn Du keine Spiegelung machen lassen willst, könntest Du auf jeden Fall "gute Bakterien" nehmen. Schau Dir am besten hier im Forums-Wiki den Abschnitt über "Candida-Pilz" an: http://www.symptome.ch/wiki/Candida

Wenn Du die Magen-Darm-Probleme erst seit kurzem hast, stellt sich auch die Frage, was war anders in der Zeit, bevor diese Probleme losgingen?

Grüsse,
Uta

hilfe ich habe seit 2 monaten magen darm probleme

Cailly ist offline
Beiträge: 261
Seit: 19.11.06
Moin Shazada,

zuerstmal ist es absolut verständlich das du Angst hast und das Gefühl nicht mehr zu können - aber du willst ja was verändern, sonst wärst du nicht hier

Nun möchte ich um dein Beschwerdebild besser verstehen zu können einige Fragen anbringen, ich hoffe das ist Ok für dich.

1. Wie ist dein Stuhlgang? Sehr Fest - Verstopfung, eher flüssig - Durchfälle, oder wechselhaft und hast du auch Probleme mit Blähungen?

2. Deine Bauchschmerzen - treten die in verbindung mit Essen auf? (kurze Zeit danach), oder erst später (2 oder mehr Stunden danach) oder treten sie unabhängig von Essen auf?

3. Wie sind diese Schmerzen? Eher durckgefühl, krampfartig, stechend oder nicht definierbar?

Antibiotika können sehr viel im Darm durcheinanderbringen - neben chaos in der bakteriellen Darmflora (hab ich auch vor allem im Aneroben Bereich) führen sie oft zu Verpilzung des Darms - Dazu findest du unter Candida/Pilze hier im Forum ne ganze Menge Informationen.

Liebe Grüße und Willkommen im Forum,
Cailly

hilfe ich habe seit 2 monaten magen darm probleme

shazada ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 20.11.07
ich habe ca eine woche antibiotika genommen wegen angina

mein stuhlgang ist wechselhaft ja blähungen habe ich auch.
die schmerzen kommen nach dem essen sehr häufig aber auch sonst es kann sein das ich einen tag nix spühre dafür aber auch das ich an einem anderen tag die ganze zeit schmerzen habe.

ich finde es auch komisch das mein artzt nicht mehr untersucht

ich danke euch schon im voraus

also krampfartig sind die schmerzen nicht, ein druckgefühl habe ich fast immer im bauch und manchmal wird der schmerz viel stärker.

hilfe ich habe seit 2 monaten magen darm probleme

Oregano ist offline
Beiträge: 53.671
Seit: 10.01.04
Hallo shazada,
wenn Dein Arzt selbst nichts weiter unternimmt, könntest Du ja selbst zu einem Spezialisten für Magen- und Darmprobleme gehen. Das ist ein Gastroenterologe. Wenn Du einfach eine Überweisung verlangst bei Deinem Arzt, wirst Du sie auch bekommen.

Erkennst Du Dich denn im Candida-Wiki wieder?

Grüsse,
Uta

hilfe ich habe seit 2 monaten magen darm probleme

shazada ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 20.11.07
ich bin zurzeit bei einem magen darm spezialist und er hat die mit den antibiotika gesagt und hat mein blut untersucht das einzige was dabei rausgekommen ist, ist das ich noch chlamydien habe.


Optionen Suchen


Themenübersicht