MRI Beurteilung

22.05.16 23:30 #1
Neues Thema erstellen

Nevermind77 ist offline
Beiträge: 16
Seit: 03.03.08
Hallo zusammen,

ich habe schon eine ziemlich lange Krankengeschichte und leide seit c.a. 20 Jahren an diversen Symptomen.

Unter anderem auch an starken Rückenschmerzen. Deshalb habe ich kürzlich ein MRI gemacht. Laut bericht nichts was "besonders" auffällt.

Ich habe mir also das MRI mal selber am PC betrachtet und mir ist etwas sehr aufgefallen, genau in dem Bereich wo ich Probleme habe...

Mich würde also interessieren was Ihr dazu meint.... Ich habe die Stelle rot eingekreist.

Mfg


Stefan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mri_rücken_forum.jpg (25,1 KB, 12x aufgerufen)

MRI Beurteilung

zorro59 ist offline
Beiträge: 644
Seit: 12.11.06
Hallo Nevermind77,
ich bin kein Wirbelsäulenspezialist. Ich nehme an Dich irritiert das weiße? Da würde ich mir die benachbarten Schichten ansehen, wie es weiter geht.
Mich würden eher die beiden Wirbelkörper darunter irritieren. Sie scheinen mir am Rand Kontakt zu haben, wohingegen die beiden im Zentrum Deines Kreises sichtbaren Abstand haben. Wenn Abstand da ist, dann ist vermutlich auch noch Bandscheibe dazwischen, ich würde allerdings auch erwarten, daß die im MRT zu sehen ist. Spannend wären auch die transversalen Schnitte, auf denen Du sehen könntest, ob Bandscheibenmasse in den Nervenkanal drückt.
Wenn Du einen DICOM viewer hast, dann kannst Du eventuell noch die Graustufendarstellung verändern.
Grüße zorro


Optionen Suchen


Themenübersicht