Müdigkeit und Vergeßlichkeit

13.11.07 18:49 #1
Neues Thema erstellen

kräuterhexe ist offline
Beiträge: 3
Seit: 13.11.07
hallo,ich bin neu hier und hätte auch gerne einen rat von euch
ich bin 45 jahreund habe diverse probleme:
ich fühle mich müde ,matt wie zerschlagen -schaffe kaum meinen haltagsjob ,kann mir einfach nichts mehr merken -telefonnummern,namen sind kurz drauf schon wieder vergessen ,habe zu nichts mehr lust-auch nicht zum sex, fühle mich phsychisch ganz am boden hinzu kommen noch schmerzen in den gelenken alles ist noch viel ausgeprägter vor und während meiner menstruation
meine blutwerte incl rheumafaktor sowie entzündungsfaktor sind laut arzt voll ok -führt es immer wieder auf überarbeitung _soviel arbeite ich nicht !!zurück oder doch die wechseljahre-laut arztin!!schreibt mich 1 woche zur erholung krank und meint das wäre es
habe schon gedacht ich würde verrückt doch nachdem ich eure beiträge gelesen habe bin ich optimistisch daß es da doch noch etwas gibt ...?würde mich über eure hilfe freuen
vg eure kräuterhexe

müdigkeit und vergeßlichkeit

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo!

Wenn ich so höre wie es Dir geht, naja, dann kann ich einiges auf mich projizieren. Kämpfe auch mit Müdigkeit und Gelenkschmerzen sind mir weiß Gott auch nicht fremd, usw...
Ich weiß seit ein paar Wochen, dass ich eine Histaminintoleranz habe, das heißt ich habe zuviel Histamin im Körper und das dankt er mir mit vielen Symptomen. Bist Du Allergikerin bzw. weißt Du vielleicht sogar von bestimmten Lebensmitteln die Du nicht verträgst?
Dazu gibt es auch in diesem Forum viel zu lesen. Vielleicht hilft Dir das weiter.


Liebe Grüße.

Heather

müdigkeit und vergeßlichkeit

kräuterhexe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 13.11.07
danke heather,
ja ich habe viele allergien angefangen über pollen -habe mal versucht sie austesten zu lassen,waren enorm viele-auf viele lebensmittel reagiere ich auch-habe das aber nie in verbindung miteinander gebracht::
werde mich mal über histamine schlau machen
vg

müdigkeit und vergeßlichkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ein guter Einstieg in das Thema "Histaminintoleranz" ist das Forums-wiki. Einfach anklicken .

Gruss,
Uta

müdigkeit und vergeßlichkeit--DANKE!

kräuterhexe ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 13.11.07
heute möchte ich doch einmal DANKE sagen für dieses tolle forum
nachdem ich mich durch viele beiträge und links lesen schlau gemacht habe,habe ich vor ca 14 tagen mit meiner umstellung der nahrung ,entgiftung begonnen
ich mache eine antipilzdiät+nystatin nehme zink,selen und chlorella ein trinke viel tee
gleichzeitig versuche ich histaminarm zu leben
was soll ich sagen ,mir geht es super !! nach der 1.woche waren meine depressionen verschwunden-herrlich!! meine bleiernde müdigkeit lies auch nach ich habe wieder mehr elan -das ist doch schon mal ein erfolg
meine gelenkschmerzen sind allerdings vermehrt aufgetreten in den fingern und zehen, mein gedächnis lässt auch noch zu wünschen übrig...
ich denke auf grund der antipilzmittel hatte ich starkes jucken am kopfhaar u am after ,sowie trockene juckende augen,was allerdings immer nur kurz anhielt
für diesen kurzen zeitraum ist das doch ein tolles ergebnis ,ich mache weiter und sehe optimistisch in die zukunft
vg barbara

müdigkeit und vergeßlichkeit

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Barbara

Schöne Rückmeldung, freut mich sehr.

Sollten die Depressionen noch nicht ganz weg sein, empfehle ich Dir nach Abschluss der antipilzmittelkur sofort die Einnahme von Lactobazillus GG (wichtig GG). Ansonsten die einnahme eines anderen Bakterienpräparat in Milliardeneinheiten (US: Billionen).
Im Weiteren empfehle ich Dir die Einnahme von Omega3 Fettsäuren (Fischöl)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

müdigkeit und vergeßlichkeit

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Hallo Barbara.
Auch mir kommt dein Zustand, den du im Eingangsposting beschrieben hast, bekannt vor.
Da die Gelenkschmerzen immer noch vorhanden sind, möchte ich zwei Dinge empfehlen:
Versuch bitte, dein Säure - Basen - Gleichgewicht mit guter Ernährung zu regulieren.
( Früchte sind ja im Moment, wegen Antipilzbehandlung nicht der Renner, wenn ich richtig informiert bin, also nimm dir das für nachher vor.)
Ausserdem hast du ja schon einige Laborwerte bestimmen lassen, vielleicht ist auch der Ferritinwert mit dabei?
Zum Teil werden von Labors absurd hohe Grenzwerte angegeben.
Wenn du Zeit und Lust hast, lies doch mal hier rein:
http://www.symptome.ch/vbboard/haemo...schwerden.html
Zu hohe Eisenwerte können Gelenkschmerzen verursachen.
Ich finde es toll, dass du dich für deine Gesundheit engagierst und schon erste Erfolge hast.
Alles Gute weiterhin!
Sine

müdigkeit und vergeßlichkeit

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
ergänzung: u tiefe Ferritinwerte (Eisen) können Müdigkeit etc verursachen. Deshalb ist ein test sicherlich nicht schlecht.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Müdigkeit
 
Müdigkeit
 
Müdigkeit


Optionen Suchen


Themenübersicht