Mir ist schwindlig im Liegen

10.11.07 19:28 #1
Neues Thema erstellen
Mir ist schwindlig im Liegen

kaba ist offline
Themenstarter Beiträge: 234
Seit: 16.08.06
Hallo, spät am Abend

Ich war jetzt beim Arzt. Er hat es mir nochmal bestätigt. Es ist in der Tat die Gürtelrose.
Wie es bis jetzt aussieht, aber nicht ein besonders schwerer Fall.
Deshalb warte ich auch noch ab, dieses Zostex zu nehmen, weil es die Leber zusätzlich schädigen könnte.
Der Schwindel ist schon besser und der Ausschlag im Mund scheint langsam abzuklingen.
Wohingegen die Bläschen am Rücken prächtig blühen. Habe mir ein homöopathisches Medikament gekauft. - Und bin krankgeschrieben.....
Jetzt ruhe ich mich erst mal eine Woche aus u. dann sieht man weiter.

lg Kaba

Mir ist schwindlig im Liegen

pita ist offline
Beiträge: 2.883
Seit: 08.04.07
Gute Besserung und gute Erholung, Kaba

Liebe Grüsse
pita

Mir ist schwindlig im Liegen

kaba ist offline
Themenstarter Beiträge: 234
Seit: 16.08.06
Danke Pitchen

ich geh`s langsam an.... was mir nicht immer leicht fällt

lg Kaba

Mir ist schwindlig im Liegen

kaba ist offline
Themenstarter Beiträge: 234
Seit: 16.08.06
Hallo

Toi Toi Toi, also die profezeihten starken Schmerzen sind bis jetzt ausgeblieben. Oder ich merke es nicht, weil ich ja eh immer Schmerzen habe? Nö, glaube ich eigentlich nicht.

Der Ausschlag juckt erbärmlich, aber ich kratze nicht.

Ich besprühe ihn laut Apothekerin mit Euphorbium Spray, was eigentlich ein Schnupfenspray sein soll. Und dann schmiere ich Tannosynt-Lotio drüber.

Schwindling ist mir nur noch ab und zu, aber nicht mehr so stark, wie am WoEnde.
Aber ich fühle mich sehr matt. Irgendwie richtig krank.
Ich gehe am Tag vielleicht eine halbe Std. raus - obwohl es sehr kalt ist - ich ziehe mich dementsprechend warm an. Ich muss eh raus, wegen dem Hundi.
Jetzt warte ich eigentlich nur noch darauf, dass es mir wieder besser geht.
Und ich hoffe nicht, dass durch mein schwächelndes Immunsystem die Leberwerte weiter angestiegen sind.... vielleicht bin ich deshalb so schwach?
Sie waren bei der letzten Untersuchung eh schon 3 fach erhöht....

Na ja, ich hör wieder auf zu jammern. Das bringt eh nichts. Geduld ist eben angesagt.

lg Kaba


Optionen Suchen


Themenübersicht