Ständiges Räuspern

28.12.15 19:16 #1
Neues Thema erstellen

pixelschubser ist offline
Beiträge: 187
Seit: 30.05.13
Hallo ,

ich frage im Auftrag meines Vaters der seit längerem ein sehr nervendes Problem hat und kein Facharzt kommt auf die Ursache.
Und zwar hat er das lästige Problem das er sich immerzu Räuspern muss und ein Fremdkörpergefühl im Hals/Rachen hat. HNO meinte sei alles i.O. genau wie Lungenfacharzt, haben ihn weiter zum Orthopäden geschickt aber auch dort sei alles i.O.. Hustenbonbons lutschen geben kaum Besserung. Schilddrüsenwerte sind soweit gut.
Zu den sonstigen Problemen gehören noch leichter Hang zum Sodbrennen und teilweise komische Allergische Reaktionen.
Hab schon an Reflux gedacht, aber sollte das Problem sich dann nach mehrmaliger Einnahme von Bullrichsalz nicht verbessern ?
Aufjedenfall wissen wir nicht mehr wo wir ansetzen sollen.
Habt ihr vllt. noch Ratschläge ?

Grüße Pixi


AW: Ständiges Räuspern

Oregano ist offline
Beiträge: 61.974
Seit: 10.01.04
Hallo pixi,

Zu den sonstigen Problemen gehören noch leichter Hang zum Sodbrennen und teilweise komische Allergische Reaktionen.
Sind denn Intoleranzen (Fruktose-/Sorbit-, Gluten-, Histamin- und Laktose-Intoleranzen abgeklärt worden? Das sind keine allergischen Reaktionen im eigentlich Sinne, obwohl sie sich so anfühlen. Getestet werden können per Atemtest die Fruktose-/Sorbit und Laktose-Intoleranz bei Gastroenterologen.
Die Gluten- und Histaminintoleranz testet man am besten durch eine Auslaßdiät selbst zu Hause aus, weil es da keine eindeutigen Tests gibt.

Allergien werden vom Allergologen (meistens sind das Dermatologen) ausgetestet, und zwar per Prick -und Rast-Test.

Bullrich-Salz hilft manchen Leuten bei Sodbrennen, anderen wiederum gar nicht. Vielleicht wäre es tatsächlich den Versucht wert, mal einen Protonenpumpenhemmer einzunehmen. Aber das ist keine wirkliche Lösung. -
Ist denn schon einmal eine Magenspiegelung gemacht worden, um zu schauen, ob es eine Hiatus-Hernie gibt?

Was evtl. auch einen Versuch wert wäre:
http://www.gelorevoice.de/gelorevoice

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (28.12.15 um 19:26 Uhr)

Ständiges Räuspern

MiglenaN ist offline
Beiträge: 1.228
Seit: 15.05.13
Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
Hallo ,

.................................................. ...
Und zwar hat er das lästige Problem das er sich immerzu Räuspern muss und ein Fremdkörpergefühl im Hals/Rachen hat. .....
Zu den sonstigen Problemen gehören noch leichter Hang zum Sodbrennen und teilweise komische Allergische Reaktionen.
Hab schon an Reflux gedacht, aber sollte das Problem sich dann nach mehrmaliger Einnahme von Bullrichsalz nicht verbessern ? ...

Grüße Pixi
Hallo Pixi,

1) Wie würdest Du diese "komischen Allergischen Reaktionen" denn beschreiben?

2) Wenn etwas im Verdauungstrakt nicht stimmt, sollte man unbedingt auch an die Zähne denken (Allergien und Unverträglichkeitsreaktionen auf Dentalstoffe).

3) Weiterhin an unverträgliche Lebensmittel.

4) Außerdem könnte der Schließmuskel des Magens beeinträchtigt sein, was wiederum eine Ursache haben muss. Sind die Beschwerden ständig präsent oder treten sie eher nach dem Essen auf?

Freundliche Grüße
Miglena
__________________
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. (Albert Schweitzer)


Optionen Suchen


Themenübersicht