Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

16.11.15 22:24 #1
Neues Thema erstellen

Toby ist offline
Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Hallöle,

ich habe sei einiger Zeit ein seltsames empfinden im Mund. Ich hatte vorher auch eine Art Entzündung bzw. Reizung und weis aber nicht ob es damit zusammenhängt.

Meine Zähne scheinen an der Mundschleimhaut festzukleben wenn ich den Mund nicht länger "benutzt" habe. Das fällt vor allem Abends im Bett nach dem Zähneputzen auf.

Da mache ich mir dann auch Sorgen um meine Zähne wenn es da im Mund so trocken wird. Kennt das jemand?

Anbei mal das Bild von der Reizung am Anfang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mund.jpg (445,8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK

AW: Seltsames empfinden im Mund (Schleimhäute)

Oregano ist gerade online
Beiträge: 62.004
Seit: 10.01.04
Hallo Toby,

für mich sieht das nach einer allergischen bzw. pseudoallergischen Reakion der Mundschleimhaut aus.
Weißt Du, ob Du auf bestimmte Nahrungsmittel reagierst? Oder verträgst Du evtl. säurehaltige Lebensmittel nicht wie z.B. rote Johannisbeeren?

Du könntest mal ausprobieren, mit Olivenöl zu spülen (ein paar Minuten im Mund halten).

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: Seltsames empfinden im Mund (Schleimhäute)

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hallo Toby
Ist denn deine Zunge normal oder auch röter?
Ist es eine generelle Mundtrockenheit?
lg dadeduda

AW: Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Toby ist offline
Themenstarter Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Allergie würde ich eigentlich ausschliessen. Ich merke es nicht wirklich akut nach einem Essen. Ich esse auch nicht unbedingt wesentlich anders.

Meine Zunge ist unverändert recht weiss.
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK

AW: Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Oregano ist gerade online
Beiträge: 62.004
Seit: 10.01.04
Hallo Toby,

hast Du evtl. Sodbrennen? Auch das kann sich auf die Mundschleimhaut auswirken.

Hattest Du in letzter Zeit eine Zahnbehandlung?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (17.11.15 um 12:32 Uhr)

AW: Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Toby ist offline
Themenstarter Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Sodbrennen habe ich nicht, und Zahnbehandlungen versuche ich zu vermeiden. Bin erst vor einigen Monaten ohne Zahnschmerzen zum Zahnarzt gegangen und mit Zahnschmerzen zurück gekommen ;-(
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK

AW: Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Toby, es kann sich auch um einen B12-mangel handeln, da ist eines der Hauptsymptome Mundtrockenheit, Röte etc... Wie ernährst du dich denn?

Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Hans F ist gerade online
Beiträge: 803
Seit: 20.09.14
Hallo Toby,

Zitat von Toby Beitrag anzeigen
Anbei mal das Bild von der Reizung am Anfang.
Bezüglich der Reizung:
"Symptome eines Riboflavinmangels können sein:
  • Rötungen und Schwellungen in Mund und Kehle" (Quelle)
Da mache ich mir dann auch Sorgen um meine Zähne wenn es da im Mund so trocken wird. Kennt das jemand?
Ansatzweise. Im Bereich der Vorderzähne wird bei mir die Schleimhaut im Laufe der Nacht/des Schlafes oft extrem trocken und zwar ohne, dass ich dabei durch den Mund geatmet habe. Also auch wie bei Dir, wenn ich den Mund länger nicht benutzt habe. Es fühlt sich dort dann so trocken wie beim Zahnarzt an, wenn der Mund zum Aufsaugen des Speichels mit diesen watteartigen Stoffen ausgestopft wird.
Dieses Phänomen trat/tritt bei mir im Zuge meines HPU-bedingten B6- und vermutlich auch B2-Mangels auf.
Rötungen sind mir dabei im Mund nicht aufgefallen, allerdings gab es wiederholt sporadisch auftretende, sehr leichte Blutungen auf der Zunge. Angeweißt war die Zunge dabei auch einmal. Das verschwand nach der Einnahme eines Antipilzmittels.

Grüße
Hans

AW: Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Oregano ist gerade online
Beiträge: 62.004
Seit: 10.01.04
Hallo Toby,

ist eigentlich überprüft worden, ob Du Eisenmangel hast?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Seltsames Empfinden im Mund (Schleimhäute)

Toby ist offline
Themenstarter Beiträge: 523
Seit: 04.11.08
Zitat von Hans F Beitrag anzeigen
Das verschwand nach der Einnahme eines Antipilzmittels.
Welches war das genau? Wurde denn vorher etwas entdeckt, oder wurde nur auf Vermutung behandelt?

Sollte man nicht einen Eisenmangel an den Augenschleimhäuten erkennen?
__________________
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. JFK


Optionen Suchen


Themenübersicht