Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

20.10.15 16:10 #1
Neues Thema erstellen
AW: Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere
WerniMD

AW: Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Juna22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 20.10.15
na dann zieh Dich am besten aus dem Forum zurück und geh zum Schulmediziner

da werden sie geholfen
hahahaha hohohoho hihihihi

Arme Juna

da hilft nur Prioritätenliste machen, dann eines nach dem anderen überprüfen. Erst wenn eins klar ist, zum nächsten Punkt... Sonst gibts im Kopf nur Kuddelmuddel.

Grüße und Gutes Gelingen
danke ist aber so gesehen ein positives Burnout...endlich mal Hilfe und zudem noch nützliche...nicht, das ist psychisch...ich kann es nicht mehr hören...meine Mum hat Depressionen diagnostiziert bekommen und glaubt, dass es welche sind, wenn es mir besser geht, dann werde ich sie mal auch noch bekehren dann muss sie ihre Symptome hier posten ich bin mittlerweile der Meinung (fast) alles psychische hat seine Ursache in einem Mangel/Blockade und das Unverständnis der Schulmedizin treibt einen ja letztendlich auch dahin...so, genug davon 8-)

ganz liebe Grüße an euch alle, fleißigen Helferlein

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere
WerniMD
Zitat von Juna22 Beitrag anzeigen
ich bin mittlerweile der Meinung (fast) alles psychische hat seine Ursache in einem Mangel/Blockade und das Unverständnis der Schulmedizin treibt einen ja letztendlich auch dahin.
ENDLICH hat sie es verstanden!

Obwohl, so ein riesen Erkenntnissprung in nur 3 Tagen...Respekt. Ich habe leider viel länger gebraucht und bin dadurch auch viel tiefer gesunken.

Geändert von WerniMD (22.10.15 um 19:02 Uhr)

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere
Clematis
Zitat von Juna22 Beitrag anzeigen
meine Mum hat Depressionen diagnostiziert bekommen und glaubt, dass es welche sind, wenn es mir besser geht, dann werde ich sie mal auch noch bekehren
Hallo Juna,

habe heute nochmal in dem Buch von Upledger, s.o. gelesen. Depressionen können auch mit Cranio-Sakral-Therapie (Teil der Osteopathie) behandelt werden. Wenn der Liquor in der Dura Mater nicht mehr richtig fließt, kann das u.a. Depressionen auslösen. Fließt der wieder frei, sind die Depressionen weg. Werd noch weiter lesen, hatte inzwischen wieder einiges vergessen .

Gruß,
Clematis

AW: Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Juna22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 20.10.15
ENDLICH hat sie es verstanden!
:P ich für mich habe schon vor bissl länger als 3 Tagen gecheckt, dass es nichts (rein) psychisches ist, eher dann eine Folge, vor 30 Tagen oder so ...aber für die Allgemeinheit, der Gedanke kam mir vor 10 Tagen oder so, wie viele wohl glauben/glauben wollen/ zu glauben haben/ dass es psychisch ist...man steht ja auch recht alleine da, sobald man unspezifische Symptome hat, also unspezifisch für den "normalen" Schulmediziner...

[QUOTE][/Hallo Juna,

habe heute nochmal in dem Buch von Upledger, s.o. gelesen. Depressionen können auch mit Cranio-Sakral-Therapie (Teil der Osteopathie) behandelt werden. Wenn der Liquor in der Dura Mater nicht mehr richtig fließt, kann das u.a. Depressionen auslösen. Fließt der wieder frei, sind die Depressionen weg. Werd noch weiter lesen, hatte inzwischen wieder einiges vergessenQUOTE]hört sich auch sehr spannend an...ahhhh was wo wie sie hat einige ähnliche Symptome wie ich, (sie hat mir heute eine kleine Liste per SMS geschickt, bevor ich ihr dann sagen konnte, dass sie die Symptome aufm Zettel für sich aufschreiben und Tag für Tag sammeln soll und nicht mir schicken ) wahrscheinlich haben wir nachher noch das gleiche

oh ja, diese Vergesslichkeit, kommt mir bekannt vor 8-) obwohl ich mal gehört/gelesen habe, was wirklich wichtig ist, merkt man sich, ist in unserer Aufmerksamkeit, das andere ist dann unwichtig

ich hebe mir immer alle Zeitungen, Zettel, bla bla auf, wo etwas interessantes steht, damit ich das nicht vergesse und irgendwo noch liegen habe, aber letztendlich ist es dadurch möhlig, weil ich total verzettelt bin und reingucken tue ich eh nicht mehr 8-)

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Hans F ist offline
Beiträge: 844
Seit: 21.09.14
Zitat von WerniMD Beitrag anzeigen
Ich habe mir den auch mal angesehen. Doch ist der sowas von allgemein gehalten, das könnte alles und nichts sein!!! [...]
Wenn sich da tatsächlich was im Blut oder wo auch immer messen lassen sollte, was beweisend ist, dann finde ich das super. Aber dieser Fragebogen hilft in meinen Augen nicht!
Lieber Werni,
dieser Fragebogen soll nichts beweisen oder diagnostizieren, sondern er soll eine Hilfestellung geben, ob ein Test sinnvoll ist. Wenn Du jetzt denkst, dass er bei jedem ausschlägt, dann kann ich das verneinen. Mir sind durchaus Menschen bekannt, für die keine Testempfehlung gegeben wurde. Vielleicht ist das nur ein sehr kleiner Teil aber immerhin. Ihnen hat es ein paar Euro gespart.
Woran soll man denn sonst ausmachen, ob ein Labortest sinnvoll ist, wenn nicht anhand eines Fragenkataloges? Ärzte machen es nicht anders.
Das Problem bei HPU isst leider, dass das Spektrum an Beschwerden sehr weit gefächert ist. Dies muss der Fragebogen zwangsläufig abbilden.
Was bei dem Fragebogen noch verbessert werden könnte, wäre vielleicht eine genauere Gewichtung der einzelnen Beschwerden. Insofern stimme ich deiner Kritik zu. Es wird zwar gewichtet, aber ich denke dies ließe mit entsprechenden Statistiken durchaus noch verfeinern.

Gruß
Hans

Geändert von Hans F (22.10.15 um 20:30 Uhr)

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Hans F ist offline
Beiträge: 844
Seit: 21.09.14
Zitat von Clematis Beitrag anzeigen
Und was soll z.B. die Frage: bei Hunger zittrig, übel, schwindelig - das ist so ziemlich bei allen der Fall, die übrigen Fragen sind nicht besser.
Ich kenne niemandem, dem bei Hunger zittrig, übel und schwindlig wird. Ich schätze dafür muss man schon extremen Hunger haben.
Der Fragebogen ist so formuliert, daß JEDEM ein Test empfohlen wird. Bringt also gar nichts.
Ich kenne Menschen, denen keine Empfehlung ausgesprochen wurde.

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
Hallo Clematis,

lieben Dank, es ist also, wie ich bereits vermutet hatte durch die Fragestellungen, also auch eine Abzocke.
Hatte nur den Preis dafür nicht gefunden. Aber jetzt ist alles klar.

Wollte schon andere User bitten, auch diesen Online-Test durchzuführen.
Du bist mir zuvor gekommen ;-)

VG
Destination

AW: Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere
WerniMD
Hallo Hans, prinzipiell gebe ich Dir ja Recht. Doch ist dieser Fragebogen so weit gefächert, dass eigentlich bei jedem HPU/KPU vermutet wird und man den richtigen Test dann doch machen sollte. Sprich, es werden so viel als möglich Kunden eingeworben. Und wieviel davon dann tatsächlich betroffen sind und wieviel den Test dann umsonst gemacht haben, dazu finden sich keine Statistiken. Also, gesunde Skepsis ist immer angebracht, insbesondere bei solch allgemeinen Fragen, wie in diesem Test. Wie gesagt, die Fragen können auf alles Mögliche hindeuten! Das ist wie Glaskugelschauen.

Mir wird bei Hunger extrem schwindlig und zitterig. Ich ertrage keinen Hunger. Muss schon vorher was essen.

Gruß
Werni

Geändert von WerniMD (22.10.15 um 20:42 Uhr)

Was ist es nur!? Kopfschmerzen, Schwindel und vieles andere

Hans F ist offline
Beiträge: 844
Seit: 21.09.14
Zitat von WerniMD Beitrag anzeigen
Der Test gehört also auch zur Pharma-Propaganda und ist nicht hilfreich!
Er kann schon deshalb nicht zur "Pharmapropaganda" gehören, weil die Pharmaunternehmen nichts daran verdienen. Behandelt wird nämlich nur mit Nahrungsergänzungsmitteln, nicht aber mit Arzeimitteln. Insofern gäbe es für sie keinen Grund es zu propagieren, eher würden sie es bekämpfen wollen. Insofern leistest Du der Pharmaindustrie unfreiwillig genau die Dienste, die Du an Ihnen kritisierst.


Optionen Suchen


Themenübersicht