Hilfe, Symptome und keiner kann helfen

09.08.15 15:14 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe, Symptome und keiner kann helfen

warda ist offline
Beiträge: 45
Seit: 18.07.15
Zitat von Marcus87 Beitrag anzeigen
Es fühlt sich an als ob es vom Magen manchmal auch vom Darm aus geht !
LG
interessant. ich habe seit anfang juli genau die selben symptome. kribbeln in armen und beinen. schwer zu beschreiben, es fühlt sich an, als wären die muskeln kurzfristig taub. gelenksschmerzen die kommen und gehen.

begonnen hat alles damit, dass mein darm nicht mehr wollte bzw. ich letztendlich verstopfung hatte. davor hat sich das ganze mit durchfällen, unverdauten essensresten angekündigt, wie ich jetzt weiß. hatte mich aufgrund von stress sehr einseitig ernährt. dh, viel obst statt einem vollwertigem mittagessen, alkohol am wochenende usw.

einzige diagnosen bisher: chronische sinusitis (ich bin allergiker) und gastritis.

auch die augen sind betroffen bzw teilweise stark angeschwollen und das augenweiß immer wieder rötlich. die nase ist meist trocken. zungenbelag vermehrt weißlich.

dass mit dem aufstossen kenn ich auch. da denk ich mir, ich muss jetzt rülpsen und dann geht es irgendwie nicht. die verdauung hab ich durch eine radikale ernährungsumstellung (leider auch -10kg in 5 wochen) wieder etwas ins lot gebracht. dadurch ist auch die übelkeit etwas verschwunden. esse derzeit nur gedünstetes gemüse mit quinoa, hirse oder vollkornreis.alles gluten und laktosefrei.

meine vermutungen sind, dass ich mir den darm nachhaltig zerschossen habe bzw dort irgendwas wuchert (pilz?).

auf candida und andere infektionskrankheiten wird derzeit per blut untersucht.

Hilfe, Symptome und keiner kann helfen

warda ist offline
Beiträge: 45
Seit: 18.07.15
achja: muskelzuckungen und eine extrem hypersensible haut (wenn ich kratze oder nur festerdraufgreife, bleibt ein roter fleck) gesellen sich auch zu meinen symptomen.

AW: Hilfe, Symptome und keiner kann helfen

Marcus87 ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 09.08.15
Ich könnte kotzen....mein ganzes soziales Leben bricht darunter zusammen. Kämpfe jetzt nachts mit juckenden Händen und Füßen, Gefühl von heißen Waden und Füßen. Und keiner macht was oder es wird gesagt das kann ich nicht da die Kasse das nicht bezahlt !!!

AW: Hilfe, Symptome und keiner kann helfen

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo Marcus,

Juckreiz kann bei Leberkrankheiten auftreten. Da Deine Leberwerte erhöht sind, wäre es denkbar, dass es mit der Leber zu tun hat.
Allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob der von Dir geschilderte Juckreiz nun typisch dafür wäre, da ich selbst davon bisher verschont geblieben bin.

Aber natürlich kann man Juckreiz auch noch aus anderen Gründen wie z. B. einer Allergie bekommen.
Beobachte mal, ob Du zuvor etwas gegessen hast, worauf Du allergisch sein könntest?

lg
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht