Ärtze wissen es nicht, Hilfe! Schwitzen,Husten,Schwindel

28.07.15 17:03 #1
Neues Thema erstellen

MetroStyler ist offline
Beiträge: 7
Seit: 27.10.12
Hallo,

Ich heiße Kevin bin 19 Jahre alt.
Mein Problem bzw. meine Probleme sind:

- Schwitzen auch wenn ich mich nicht groß Anstrenge sind über der Lippe , Achseln,Rücken nass und ein leichtes Schwitzgefühl auf den ganzen restlichen Körper
-ich bin sehr dünn , war ich schon immer nur fällt mir momentan auf das ich gerade an den Gelenken sprich Schultern,Ellenbogen und Knie sehr dünn bin und man dort schon die Knochen sieht, kein Arzt weiß warum
-Husten hab ich auch teilweise
-Schwindelgefühl ab und an
-Kopfschmerzen aber nur sehr selten
-Appetitlosigkeit
-Übelkeit ( ohne erbrechen )

Das erstmal grob zu meinen Symptomen.


AW: Ärtze wissen es nicht, Hilfe! Schwitzen, Husten, Schwindel

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo MetroStyler,

gute Besserung !

bist Du schon auf Lebensmittel-Allergien bzw. -Intoleranzen getestet worden? Ist Deine Ernährung vielseitig oder eher einseitig? Ist Deine Verdauung normal? Bewegst Du Dich genügend oder bist Du viel am Pc?

Wann haben denn Deine Probleme angefangen? War das schon immer so oder gab es einen Anfang? Gab es im Zusammenhang mit dem Anfang irgendwelche Auffälligkeiten bei Dir wie
- Unfall/Sturz; Impfung; Krankheit mit Medikamenten; Umzug; neue Möbel/Teppiche/Tapeten usw. ... -?

Hast Du nachts Deine Ruhe und kannst schlafen?

Ist Deine Schilddrüse schon einmal gründlich vom Facharzt (Endokrinologe/Nuklearmediziner) untersucht worden? Hat jemand in Deiner Familie Schilddrüsenprobleme?

Störungen der Schilddrüsenfunktion: Überfunktion & Unterfunktion - gesundheit.de

Wie sieht es bei Dir mit Allergien aus? Evtl. mit Heuschnupfen auf die jetzt gerade blühenden Gräser?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (28.07.15 um 19:54 Uhr)

AW: Ärtze wissen es nicht, Hilfe! Schwitzen, Husten, Schwindel

MetroStyler ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 27.10.12
Ich habe das mit den Schwitzen seitdem es die erste Nacht so mega heiß war.
Und in meiner Dachwohung ist es ziemlich heiß und seitdem habe ich das auch wenn es kalt ist.
Und ich mich etwas anstrenge oder schneller mache.

Allergie habe ich gegen Polen und so.
Niese auch sehr häufig habe husten und Lunge sticht etwas.

Das mit dem Gewichtsverlust macht mir halt am meisten sorgen.
Ich war schon immer sehr sehr dünn weiß auch nicht ob ich das schon ne weile hab
aber Gestern ist mir das erst richtig aufgefallen das man wirklich die Knochen am Knie deutlich erkennt und sie rausragen.

Ab und an auch taubheitgefühl in den beinen kurze zeit.

Was ich auch habe sind so art zuckungen .. damit meine ich mal im arm, mal im hals mal im bein so eine art herzschlag was dann so bubbert und man es richtig sieht.

AW: Ärtze wissen es nicht, Hilfe! Schwitzen, Husten, Schwindel

bestnews ist offline
Beiträge: 5.701
Seit: 21.05.11
Hallo Styler...
ich würde mich mal zum Gastroenterologen aufmachen und auf ne Zöliakie aufmachen.
Die bringt ne sogenannte Gedeihstörung mit sich, wenn man das als Kind schon hatte.
Wird häufig übersehen, da sie das Chamäleon der Krankheiten ist und die Ärzte häufig hier noch auf nem völlig überholten Wissen rumreiten.
Bei mir hat man das trotz jahrzehntelanger Behandlung von Ärzten komplett übersehen, genauso bei meinem Onkel.
Was machen die Mandeln, Polypen. Schmiert der Stuhl , wie ist die Stimmunglage? Hast Du Eisenmangel und bist häufig erkältet.
Den Schwindel und das Schwitzen würde ich auf ne Histaminintoleranz eventuell zurückführen. Sowas wird durch Hitze und körperl. und seelische Anstrengung häufiger und gleichfalls übersehen. Vermutlich bis heute noch nicht mal an der Uni gelehrt. Würde beides auch mit der Pollengeschichte passen. Laktoseintoleranz?

Alles Gute.
Claudia


Optionen Suchen


Themenübersicht