Vergrösserte rechte Pupille, chronische Kopfschmerzen, usw...

22.05.15 11:33 #1
Neues Thema erstellen

Wienerin32 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 22.05.15
Bitte um Hilfe..Ich habe langsam wirklich keine Ahnung was mit mir lost ist. Angefangen hat es kurz nach der Geburt meiner Tochter mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, einschlafende Hände in der Nacht - sehr häufig, Müdichkeit, Muskelzuckungen. Ich dachte damals an Vitaminmangel auch durch das Stillen bedingt, und habe Vitamin D, wie auch Magnesium genommen (Blubbild - absolutes Vit. D Mangel, Magnesium und Eisen waren grenzwertig). Es ging dann einbisschen besser. Seid einer Woche habe ich vergrösserte rechte Puppile, Augenschmerzen, Kopfschmerzen im hinteren Kopfbereich, Schwindelgefühl.Seit Monat unglaubliche Nackenschmerzen, Pffeifen in Ohren, usw...Was konnte es sein? Neurologische Untersuchung unauffällig, Augenuntersuchung auch. CT, MRT erst am 14.07.2015

Zu meiner Person - 32j alt, Vegetarierin, vor 3 Jahren schweren Autounfall mit Kopfverletzung (damals alles negativ, nach 2 Monaten Schleudertrauma kein Problem mehr!), letze 3 Monate habe ich 4 Amalgamplomben rausnehmen lassen. Vielen Dank!


AW: vergrösserte rechte Pupille, chronische Kopfschmerzen, usw...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Wienerin,

ich nehme an, daß bei Dir einige Faktoren zusammen kommen: Der Autounfall, irgendwelche Mängel usw.

Ist bei Dir auch die Schilddrüse beim Endokrinologen bzw. Nuklearmediziner untersucht worden mit den Werten:
TSH, fT3, fT4, TPO-Ak, TG-Ak, TRAK und Ultraschall?

Hier wird ausführlich über eine erweiterte Pupille geschrieben:
http://www.nanosweb.org/files/public...Anisocoria.pdf

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht