Druckgefühl unter Kiefer

21.05.15 16:41 #1
Neues Thema erstellen

wwallace ist offline
Beiträge: 3
Seit: 19.10.14
Hallo zusammen,

Ich schreibe hier weil ich im Moment ziemlich verunsichert bin. Seit mehr als einem Monat habe ich auf der rechten Seite meines Halses, genau dort wo Hals auf Kiefer trifft ein konstantes Druckgefühl, als ob jemand immer mit einem Finger daraufdrücken würde. Das Gefühl kommt so direkt von hinter dem Unterkiefer. Ich habe zuerst gedacht das ist vielleicht ein geschwollener Lymphknoten in der Gegend, kann da aber keinen Knoten ertasten. Was ich tasten kann ist dass auf dieser Seite die Mandel, jedenfalls nehme ich an dass das die Mandel ist, stärker hervortritt als auf der anderen Seite. Ich habe nun fürchterlich Angst dass ich Mandelkrebs habe. Ich bin zur Zeit im Ausland und habe erst in ca. 2.5 Wochen einen Termin beim HNO. Kann mich jemand beruhigen? Gibt es andere die dieses Druckgefühl kennen?

Ich will noch sagen dass ich 29 Jahre alt bin, und nicht rauche und nur wenig trinke...wie wahrscheinlich ist es denn Mandelkrebs/Zungenkrebs zu haben in diesem Alter?


AW: Druckgefühl unter Kiefer

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hallo Wwallace
Warum nicht gleich ans Schlimmste denken...
Dass kann alles sein, ein Zahnproblem z.B. - ein Weisheitszahn, der in die falsche Richtung waechst.
Ruhig Blut, du hast ja ohnehin bald eine Untersuchung, Zahnarzt ist sicher auch keine schlechte Idee.

lg dadeduda

Druckgefühl unter Kiefer

wwallace ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 19.10.14
Hallo dadeduda,

Danke für die Nachricht. Beim Zahnarzt war ich Anfang dieses Jahres noch...der hat auch Ultraschall gemacht. Ich denke der hätte gesehen wenn es was mit den Weisheitszähnen wäre....ich bin echt am Ende. Diese doofe Hypochondrie habe ich nun schon seit Jahren, aber jedesmal wenn ich neue Symptome spüre denke ich immer ans Schlimmste

AW: Druckgefühl unter Kiefer

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Ultraschall? Ich bin ja jetzt kein Zahnarzt, aber ich erinnere mich, dass man ein Roentgenbild macht, um sowas zu sehen? Aber kann sich auch geaendert haben, keine Ahnung. Kannst ja anrufen und fragen, ob es moeglich waere, dass da ein weisheitszahn nervt?
Ansonsten, auch wenn es nichts mit Zaehnen zu tun hat - das gewoehnst du dir besser schnell ab, das nur ans Schlimmste denken Man muss das Risiko Leben schon auch eingehen.... Sterben tun wir ja dann fairerweise ohnehin alle zuguterletzt.

Aber so nimmst du dir den Spass... ich verstehe dich natuerlich auch, so ein kleiner Hypochonder ist ja ueberall dabei, du bist auch in dem Alter, wo einem die Sterblichkeit (in Europa zumindest passiert das so spaet) zum ersten Mal richtig bewusst wird - das ist schon sehr unangenehm... legt sich aber wieder - auch dadurch, dass man dann Verantwortung ueber andere Menschen uebernimmt und fuer sich selbst gar nicht mehr soviel Zeit hat...

Berichte dann mal, was es war, ok?
lg dadeduda

AW: Druckgefühl unter Kiefer

wwallace ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 19.10.14
Lol, weiss auch nicht warum ich Ultraschall gesagt habe...meinte natürlich Röntgen. Danke jedenfalls für die netten Worte....es gibt so Phasen da kann ich mich gut beruhigen, und dann auch sagen: wenns was ernstes ist, das ist es das halt....

Mir macht einfach das ganze Gerede von 'Krebs früh entdecken - höhere Chancen zum Überleben' immer Sorgen. Ich will dann immer so schnell wie möglich alles abgeklärt haben...sonst könnte es ja zu spät sein :(

AW: Druckgefühl unter Kiefer

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
....es gibt auch Faelle, wo nach dem Tod entdeckt wird - "oh, der hatte ja AUCH Krebs"...
Man stirbt also auch davon nicht unbedingt immer....
Oder es ist was Gutartiges, laestig, aber ungefaehrlich. Es gibt soooo viele Varianten, am besten gar nicht erst darueber nachdenken.

Auch zuviel behandeln kann toedlich sein
bis dann, dadeduda


Optionen Suchen


Themenübersicht