Wechseljahre im schlimmst möglichen Fall

12.05.15 01:01 #1
Neues Thema erstellen
Wechseljahre im schlimmst möglichen Fall

bestnews ist offline
Beiträge: 5.704
Seit: 21.05.11
Hallo slow, ich bin mir sehr sicher, wenn sie an der Ernährung kräftig drehen würde, dann würde es ihr erheblich besser gehen.
Nahrungsmittelunverträglichkeiten meine ich, die müssten identifiziert werden. Ich vermute ne ganze Reihe, Histaminintoleranz mit Sicherheit.

Deine Mutter kann auch ohne Amalgam Umweltgifte in einem beträchtlichen Masse gespeichert haben und nach 20 Jahren ist Amalgam oder Gold nicht automatisch raus.....

Ich würde dennoch an ihrer Stelle es mal mit der Behandlung nach Kuklinski versuchen. Mir kommen viele Symptome bekannt vor, was ich so in dem englsichen Text, den ich hier schon mehrfach verlinkt habe so las. Ich meine auch , Kuklinski schreibt in seinem neuesten Buch über Herzklopfen.

Aber dennoch, hier noch mal der amerikanische Text:

Active B12 therapy and methylation FAQ

Körperlicher und seelischer Stress verbrauchen viel Glutathion.....und Mikronährstoffe...Das gibt dann am Ende ne Negativspirale.

Vielleicht einfach mal ein paar Parameter messen lassen im Labor intrazellulär . Wenn da krasse Mängel da sind, seid ihr schon mal auf einer Spur, vielleicht genau der wichtigsten.

Alles Gute
Claudia.

Wechseljahre im schlimmst möglichen Fall

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
Danke Claudia,
ich denke auch das nach Kuklinski Heilung in sicht sein könnte.

Werden bald einen komplett check machen. Bin gespannt, unter anderem, auf b12 spiegel.

Wechseljahre im schlimmst möglichen Fall

bestnews ist offline
Beiträge: 5.704
Seit: 21.05.11
Wie soll B12 denn gemacht werden. Kuklinski rät letztendlich bzgl. B12 es am besten auszuprobieren.Der Transholo jedenfalls nutzt nichts , wenn ein Mehrverbrauch besteht und das ist wohl bei der Vielzahl der Probleme anzunehmen. Also der Referenzwert von Transholo passt dann n icht.

Gute Nacht.

Wechseljahre im schlimmst möglichen Fall

slow29 ist offline
Themenstarter Beiträge: 525
Seit: 15.02.10
ok dann so. Danke : )


Optionen Suchen


Themenübersicht