Schäumender Urin seit 7,5 Monaten

30.04.15 10:56 #1
Neues Thema erstellen

hautschmerz ist offline
Beiträge: 13
Seit: 28.05.13
Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe jetzt seit über 7,5 Monate durchgehend täglich das gleiche Problem. Mein Harn schaumt jedesmal beim Klo gehen, das reicht von leicht schaumend bis so extrem, vergleichbar mit der Schaumkrone beim Bier. Meistens ist der Schaum so zwischen 2 cm hoch und mitteldicht schaumig weiß.

Bin in den letzten 6 Monaten öfters und bei verschiedenen Ärzten gewesen. Nie irgendein Hinweis auf Proteine im Urin oder sonstiges. Einmal hatte ich Nitrit nachweisbar, am nächsten Tag dann aber wieder nicht beim Arzt. Resümee der Ärzte nix auffälliges, keine Sorgen machen.
Jetzt habe ich mir auch vor Monaten selber Teststreifen gekauft, nichts außer ein weiteres Mal Nitrit, aber am nächsten Tag wieder alles okay.

Ich esse ausgewogen und defintiv auf der gesunden Seite. (Kein Rauchen, wenig Alkohol, fast nichts Süßes). Trinken mindestens 2 Liter und mehr. 1 Liter davon reines Wasser, der Rest gemischte Säfte usw..

Probleme habe ich definitiv mit der Verdauung von eiweißreichen Lebensmittel, werde davon oft sehr müde, manchmal auch Durchfall, obwohl man sagt, dass genau Eiweiß munter macht.

Darm, Magen komplett in Ordnung, Unverträglichkeiten (z.B: Laktose) und Allergien keine vorhanden. Habe das alles vor einem halben Jahr in der Gastro/Inneren abklären lassen.

Außer die Müdigkeit, habe ich seit das mit dem Schaum ist, unzählige Leberflecke am ganzen Körper bekommen, hatte vorher genau Vier. Jetzt glaub ich über 50ig. Deshalb geht mir der Rat der Ärzte passt alles, mach weiter so, ziemlich am Ars...

Für jeden Rat bin ich sehr Dankbar


Schäumender Urin seit 7, 5 Monaten

Tommie09 ist offline
Beiträge: 49
Seit: 22.11.13
Hallo Hautschmerz,
erkundige Dich über KPU, (Kryptopyrrolurie) das ist eine Stoffwechselstörung, bei der viele Vitalstoffe über den Urin ausgeschieden werden. Es kommen dabei viele Symptome u.a. Hautveränderungen und Müdigkeit vor. Es ist leicht zu beheben, wenn es diagnostiziert ist. Es ist eine klassische medizinische Untersuchung, die aber in Vergessenheit geraten ist.
Grüsse
Tommie


Optionen Suchen


Themenübersicht