Alles psychosomatisch?

02.04.15 22:03 #1
Neues Thema erstellen
AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Da meinTjrea schon so lang geworden ist, antworte ich gern nochmal:
Ja, in den letzten drei Jahren hatte ich ständigen Mangel, der bisher mit 20000 IE behandelt wurde. Aber nachdem ich die Tableten nahm, ist nie danach eine Blutprobe bezgl des d Vitamins genommen worden.
Dieses mal wird in 8 Wichen getestet, wie hoch der D Wert ist.
Sonst keinen Mangel, aber alles sehr niedrig, wie Magnesium, Zink, Feritin, selen..... Ect.

Der erste Schritt ist, d aufzufüllen und b12 zu nehmen, damit die Werte hoch gehen.

AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Hallo,
ihr hattet recht, habe mit meiner Frauenärztin gesprochen und sie meinte auch, dass der Ferritinwerte zu niedrig ist, der müsste bei 50 liegen. Habe mir von ihr ein Produkt empfehlen lassen, soll ich das nehmen oder kennt ihr etwas besseres?
Tardyferon Fol Emra-Med Arzneimi Uta
Ich soll auch ein wenig Folsäure nehmen.
Danach soll ich den Wert kontrollieren lassen.

Viele Grüße

AW: Alles psychosomatisch?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.132
Seit: 08.11.10
2,4,5,7-Tetraiodfluorescein, Aluminiumsalz, Carnaubawachs, Eudragit E 100, Titan dioxid, Natrium hydrogencarbonat
Inhaltsstoffe TARDYFERON FOL 50 ST, Wirkstoffe TARDYFERON FOL

So etwas würde ich niemals nehmen.

Wieso auch, wenn es Alternativen wie diese gibt: Eisenmangel: natürliche, pflanzliche Eisenkapseln bei niedrigem Ferritin, Ferroverde 14, die pflanzliche Eisen Nahrungsergänzung auch für Vegetarier

Vitamin C verbessert die Eisenaufnahme. Vielleicht hilft es dir schon, zu jeder Mahlzeit etwas Vitamin C zu nehmen. Z.b. in Form von Calciumascorbat: Vitamin C, Calciumascorbat 500 mg - Greenleaves Vitamins

Folsäure würde ich nur zusammen mit einem Vitamin B Komplex nehmen. Wie dieses hier: https://www.lifeextensioneurope.de/k...ian-capsules-2

Grüsse
derstreeck

AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Herzlichen Dank!!! Diese Produkte sagen mir eher zu!
Nur eine Frage dazu:
Weißt du zufällig, ob ich diese ganzen Produkte über eine Apotheke beziehen kann, oder gibt es diese Produkte nur in den jeweiligen Onlineshops?

Viele Grüße

AW: Alles psychosomatisch?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.132
Seit: 08.11.10
Nicht das ich wüsste. Ich habe in Deutschland die Apotheken und Drogerien nach guten Vitaminpräparaten durchsucht, so ganz allgemeine, ohne was bestimmtes zu suchen. Ich war sehr enttäuscht. Ich hatte nichts gefunden, was von der Zusammensetzung und Zusatzstoffen akzeptabel ist.

Noch nicht mal Stoffe, die sie eigentlich gut verkaufen wie Vitamin C oder Magnesium. Es gibt überteuerte Ascorbinsäure aber dieses basische Calciumascorbat gab es gar nicht. Magnesium gibt es das magenunfreundliche Magnesiumcarbonat aber gut verträgliche Formen wie Magnesiumorotat gab es nicht.

Grüsse
derstreeck

AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Danke derstreek,

dann sitze ich ja an der besten Quelle, herzlichen Dank.

Ich frage mal in der Apotheke nach, ob die mir diese Präparate bestellen können, fragen kann man ja mal.

Lieben Gruß

Alles psychosomatisch?

Hans F ist offline
Beiträge: 808
Seit: 20.09.14
Zitat von nicole1972 Beitrag anzeigen
Weißt du zufällig, ob ich diese ganzen Produkte über eine Apotheke beziehen kann, oder gibt es diese Produkte nur in den jeweiligen Onlineshops?
Wenn das Produkt eine (deutsche) PZN (Pharmazentralnumer) besitzt, lässt es sich unter der Angabe der PZN in jeder (deutschen) Apotheke bestellen.

->
https://www.google.de/search?q=TARDY...gees+50+ST+pzn
https://www.google.de/search?q=Ferro...overde®+14+pzn

Grüße
Hans

AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Hallo derstreek,

habe meinem Arzt jetzt mitgeteilt, dass ich ein pflanzliches Eisenpräparat zu mir nehmen werde. Das wäre okay sagte er, hat mir aber mitgeteilt, wenn keine Verbesserung eintritt würde er mir das Präparat Präparat verschreiben: Ferrosanol, ist das auch nix?

Kannst du mir bitte mitteilen, wie lange ich deine Empfehlung: Ferroverde® 14 - natürliche, rein pflanzliche Eisenkapseln
einnehmen soll, wegen der Bestellmenge.
Ich würde dann im Anschluss meinen Ferritinwert oder Eisen messen lassen.

Vielen lieben Dank

Alles psychosomatisch?

Karde ist offline
Beiträge: 5.018
Seit: 23.05.12
Zitat von derstreeck Beitrag anzeigen
[
Vitamin C verbessert die Eisenaufnahme. Vielleicht hilft es dir schon, zu jeder Mahlzeit etwas Vitamin C zu nehmen. Z.b. in Form von Calciumascorbat: Vitamin C, Calciumascorbat 500 mg - Greenleaves Vitamins
Ich hatte den Wert vor vielen Jahren in der Hälfte des jetztigen, hatte übers Essen Vit.C gestreut das verbessert die Aufnahme von Eisen.
Aktuell hat mir der Arzt dass hier verschrieben, nimmt das jemand?
Burgerstein Vitamin C retard | Burgerstein
http://www.burgerstein.ch/sites/defa...c_retard_0.pdf
sei besser, da kontinuierliche Abgabe über den Tag. Was ich davon halten soll weiss ich noch nicht, auch nicht wie ich es vertrage. Schön ist aber, dass mir das über die Zusatzversicherung der kr.K bezahlt wird.
Liebe Grüsse
Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (06.05.15 um 09:04 Uhr)

AW: Alles psychosomatisch?

nicole1972 ist offline
Themenstarter Beiträge: 219
Seit: 04.05.14
Hallo hallo,

stand der Dinge:
Habe mich an die Uniklinik gewendet, da meine Symptome zu komplex sind, und ich soll alle meine Unterrsuchungsergebnisse mitbrinngen, bin so froh, dass ich die Initiative ergriffen habe. ( möchte nicht schreiben, was wieder meine Ärzte zu dem Thema Uniklinik gesagt haben, echt schlimm)

Ich benötige eine zweite Meinung, und zum Glück läuft alles an Untersuchungen.

Mal schauen, ob die auch der Meinung sind, dass ich eine Knochenmarkunzersuchug machen lassen soll. Dann diese 3 Phasenskelletuntersuchung, das sind alles Untersuchungen, um zu schauen, ob ich Krebs habe.
Das bekommt man dann so nach und nach mit, worum es eigentlich bei diesen Unzersuchungen geht, und da meine Schmerzen so heftig sind, befürchte ich echt schlimmes.
Und diese Unzersuchungen sind nicht ohne. Bekomme bei dieser 3Phasenskelettuntersuchung ein Mittel gespritzt, dass ich strahlen von mir gebe. Ich darf mich nicht in der Nähe von Kindern und Schwangeren aufhalten, also ich weiß nicht, ob das alles so sein muss.
Naja, bald weiß ich mehr.


Optionen Suchen


Themenübersicht