Schmerzen Brustbein / Essen stecken geblieben?

29.03.15 16:02 #1
Neues Thema erstellen

Shawn28 ist offline
Beiträge: 73
Seit: 22.02.12
Hallo,


ich habe am Mittwoch Abend Hähnchen gegessen und leider wieder viel zu hastig und habe ein härteres Stück (mit Knochen) runtergeschluckt.

Beim schlucken tat es im ganzen Hals bis runter in die Speiseröhre weh
und danach ging es wieder.


Am Donnerstag tat es dann relativ doll im Bereich des Brustbeins weh (Drücken u. Stechen) auch im Rücken.

Bin natürlich davon ausgegangen das es vielleicht nur angeeckt ist und das es nur ein Kratzer ist und wollte bis Montag warten weil da habe ich eh ein Termin zum Vorgespräch (Internist bezüglich Magenspiegelung) .

Allerdings wurde es am Freitag noch etwas schlimmer und so konnte ich kaum noch schlafen (im Liegen tut es fast noch mehr weh)

Ich wollte trotzdem noch den 3 Tag abwarten und eventuell dann doch ins KH gehen. Es wurde leicht besser und dann war ich doch wieder entschlossen bis Montag zu warten aber irgendwie packen mich doch so langsam Zweifel weil ich ja auch nicht weiß ob der Arzt auch bei ein Vorgespräch gleich eine Magenspiegelung machen wird (wenn es wie bei mir notwendig wäre).

Symptome:

- Gefühl das der Hals gereizt ist / trockener Hals
- relativ dauerhafter Schmerz Brustbein mit Phasen wo es dann mal für wenigen Sekunden stark drückt oder sticht
- Fremdkörpergefühl in Bereich Speiseröhre
- teils auch Schmerzen in Rücken
- Gefühl als würde ich etwas schwerer Luft kriegen aber das ist eben so relativ weil ich auch Asthmatiker bin (dazu stark allergisch) und da kann man das nur schwer einschätzen


+ kann relativ normal essen und trinken (tut nur manchmal etwas mehr weg) manchmal leichtes räuspern wenn ich was runterschlucke
+ kein Fieber / Schüttelfrost / beschleunigter Puls ... kein nachlassender Hunger und keine große Übelkeit


Sauerkraut hatte ich am Freitag auch recht viel gegessen.
Müsste man das nicht erheblicher merken wenn da ein Knochen quer in der Speiseröhre liegen würde ?

Mich packen eben Zweifel ob ich noch Morgen bis zu dem Termin warte oder nicht weil heute ist ja schon der 4 Tag.



Grüße Shawn

Geändert von Shawn28 (29.03.15 um 19:23 Uhr)

AW: Schmerzen Brustbein / Essen stecken geblieben?

Shawn28 ist offline
Themenstarter Beiträge: 73
Seit: 22.02.12
So zur Vervollständigung...

Ich hatte gerade eine Spiegelung und bis auf zu viel Magensäure wurde nichts gefunden.
Scheinbar ist es beim schlucken immer etwas hängen geblieben und angeeckt und hat dadurch kleinere Verletzung zugefügt und diese haben wohl die ganzen Symptome verursacht und da es schon etwas besser geworden ist, wird der Rest wohl auch noch von alleine weggehen.
Theoretisch könnte es die erste Tage tatsächlich stecken geblieben und durch die zusätzlich Maßnahmen wie Sauerkraut / Kartoffelbrei doch runtergerutscht sein.

Grüße Shawn


Optionen Suchen


Themenübersicht