Extreme innere Unruhe - Hilfe!

20.02.15 18:07 #1
Neues Thema erstellen
AW: Extreme innere Unruhe - Hilfe!

Dully ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 20.02.15
Also, ich kann glaub ich schonmal ziemlich sicher sagen, dass ich entweder Laktose und/oder Fructose nicht gut vertrage... gerade histaminarme Pfannkuchen mit Kartoffelmehl, Maisstärke, Eiern, normaler Milch und Haushaltszucker gemacht und kurz darauf wurde mir übel mit Bauchschmerzen und sofort musste ich zur Toilette springen und meinen Darm entleeren. Des weiteren spürte ich ein starkes Stechen in der Blinddarmregion, mein Blinddarm ist aber schon lange draußen und das Stechen habe ich auch manchmal auf der rechten Seite. Ich muss jetzt wohl mal nach dem Ausschlussverfahren vorgehen, also Dinge essen/trinken, die man bei einer eventuellen Histamin-, Fructose- oder Laktoseunverträglichkeit eben nicht verträgt.
LG Dully

AW: Extreme innere Unruhe - Hilfe!

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hallo Dully
Warum nicht ein Atemtest auf Fructose und Lactose? Dann bist du schnell sicher. Das ist einfach und gratis bis billig, je nach Land und Kasse.

Extreme innere Unruhe - Hilfe!

Dully ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 20.02.15
Stimmt... könnte ich echt machen. Habe halt auch schon gehört, dass der Test nicht 100% aussagekräftig ist.

AW: Extreme innere Unruhe - Hilfe!

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hier noch ein bischen Info:
Diagnose (H2 Atemtest)

Ich glaube, die non-responder-Rate ist sehr sehr klein, solltest du ein non-responder sein, dann kannst du ja immer noch nur durch Auslass testen.
lg

Extreme innere Unruhe - Hilfe!

Dully ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 20.02.15
Alles klar, und für den Test ganz normal über den Hausarzt gehen?

AW: Extreme innere Unruhe - Hilfe!

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Der Hausarzt schickt dich in ein Labor bzw. Krankenhaus, wo der Test gemacht wird, er schreibt die Ueberweisung mit der Vermutung. Ich habe so getestet, im Krankenhaus war das gratis, in einem speziellen Zentrum haette ich gezahlt, informieren lohnt also

lg

AW: Extreme innere Unruhe - Hilfe!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zum Atemtest:
Ich war mit Überweisungsschein bei einem Gastroenterologen, in dessen Praxis dann der Atemtest durchgeführt wurde.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Extreme innere Unruhe - Hilfe!

bestnews ist gerade online
Beiträge: 5.708
Seit: 21.05.11
Ich bin zweimal zum Gastro marschiert im eigenen Auftrag mit der Chipkarte ohne Überweisung. Null Problem, keine Fragen, keine Kosten.

Vorsicht:
Bis zu 25% der Betroffenen atmen nicht Wasserstoff ab, sondern Methan. Es soll Geräte geben, die messen beides.
Der Arzt sagt dann in der Regel, wenn er auch nur Wasserstoff misst, der Test ist negativ, obwohl der Gastro natürlich weiss, dass Methan das Thema sein kann statt H2.
Die 25 % habe ich von meinem Nephrologen, er hat mir eine Abhandlung aus einer Ärztezeitschrift gegeben.Dort steht im übrigen auch, dass wer ein Problem mit einem KH hat, eines mit allen hat, also wer mit Lactose, der hat auch eines ,mit Gluten, Fructose. Nichts Neues wirklich für mich, in Ärztekreisen wohl schon.

Soweit ich weiss, haben wir auch alle damit zu tun.....

Alles Gute.
Claudia aus HH.

Geändert von bestnews (27.03.15 um 23:11 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht