Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

10.12.14 04:08 #1
Neues Thema erstellen
Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo Hilfesuchender;
hast du schon versucht ständig mit leerem Magen schlafen zu gehen.
Also mit dem Essen schon viel früher aufzuhören.
Säureangriff: Reflux ist nicht nur für die Speiseröhre gefährlich
Alles Gute
Rheingold

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Hilfesuchender ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 10.12.14
Hallo Oregano,

danke für den Tipp, diesen Ansatz kannte ich noch nicht. Werde gleich zur Apotheke fahren und mir paar Kräuter mit Bitterstoffen besorgen.

Gruß

Hilfesuchender

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Hilfesuchender ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 10.12.14
Hallo smart65,

seit 2 Wochen versuche ich es mal mit LOGI, also ähnlich wie bei Atkins ist die Basis kohlenhydratarme Ernährung.
Bisher konnte ich keine Besserungen feststellen.

Gruß

Hilfesuchender

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Hilfesuchender ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 10.12.14
Hallo Rheingold,

ja, ich warte mindestens 3 Stunden nach einer Mahlzeit bis ich mich hinlege.
Dennoch, beim "Hin- und Herwälzen" im Bett spüre ich dass die Magensäure ab und zu hochsteigt. Wenn ich auf einer Seite ruhig liegen bleibe, ist (zumindest solange ich wach bin) alles ok. Die Nacht schlafe ich gut durch, morgens merke ich allerdings manchmal die Reizung der Speiseröhre.

Gruß

Hilfesuchender

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

piffi ist offline
Beiträge: 132
Seit: 26.07.11
Hallo hilfesuchender.
Erst einmal eine schöne Rest-Weihnacht.
Ich hatte bis vor 6 tagen die gleichen schlimmen beschwerden wie Du,mußste auch diese Trippel-therapie machen und bin sehr krank davon geworden.Hatte auch Helikobakter. mein Mann hat mir das Buch ..... würde Dir die geschichte (da einige nicht erlaubte angaben drin sind) gerne Persöhnlich mailen.
Also wenn es Dich interesiert??mail mal deine Adresse piffi

AW: Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo piffi,

mich würde dieses Buch auch interessieren. Kannst Du es denn nicht hier angeben?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo Hilfesuchender;
sind deine Mahlzeiten auch regelmäßig - drei bis fünf mal am Tag.
Ist deine Ernährung auch gesund - ich lese Schokolade, Cola, Pomes.
Hast du schon warme Milch mit Honig versucht.
FG
Rheingold

AW: Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo,
da es hier ja eventuell zum low carb Thema passt: Ich ernähre mich schon mehrere Jahre so ohne Nachteile zu empfinden. Anfänglich habe ich das wegen des Körpergewichtes (bin Rollstuhlfahrer) gemacht aber als Diabetiker benötigte ich dadurch auch immer weniger Insulin. Seit etwa 2 Jahren spritze ich überhaupt nicht mehr.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

piffi ist offline
Beiträge: 132
Seit: 26.07.11
hallo Oregano
natürlich ,wenn es nicht unbedingt als "WERBUNG" angesehen wird!!
Mein Mann hat es mir zu Weihnachten geschenkt,das brand-neue Buch von Uwe Karstädter."DIE SÄURE DES LEBENS" nach dem ersten Kapitel,was ich gelesen hab,habe ich mir die ropfen "Vector H:C:L bestellt,(ich habe etwas gezögert,weil der Preis von 74,80 doch recht hoch ist ,reicht für 6 Wochen)wie gut das ich das gemacht habe. jemehr ich in diesem Buch lese bin ich davon überzeugt,das jeder cent es wert ist.
Ich nehme es nun 6 Tage und ob ihr es Glaubt oder nicht und meint ich Übertreibe(nein das tu ich bestimmt nicht,dafür habe ich einen viel zu langen "Leidensweg" hinter mir und weiß wie es anderen geht) Ich habe kein Sodbrennen und Völlegefühl mehr. erst mal herzlich Piffi

Geändert von Malve (27.06.15 um 15:31 Uhr)

Bitte helft mir! Sodbrennen/Magenprobleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vielen Dank, piff !
Das klingt ja sehr gut.
Mich würde interessieren, welche Inhaltsstoffe in diesen Tropfen drin sind. Könntest Du das mal hier aufschreiben? Der Preis ist zwar hoch, aber wenn die Wirkung so toll ist ist es das wert - finde ich.

Übrigens wirst Du unter dem Stichwort "Karstädt" über die Suchfunktion noch einige Angaben zu Büchern von Karstadt finden ...

Es gibt eine Reihe von you-tune-videos zum Thema "Mangel an Magensäure".
Hier Teil 1:
https://www.youtube.com/watch?v=CiMLJbyLDSI

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht