Weiße Punkte auf der Zunge mit Brennen

06.10.14 02:27 #1
Neues Thema erstellen

delop4 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 06.10.14
Guten Abend liebe Community,

Gleich im Voraus sei gesagt das Ich auf jeden Fall morgen bzw. heute zum Arzt deswegen gehen, wollte mich aber vorab schon mal informieren ob es hier von euch zufällig jemand weiß bzw. Vermutungen hat.

Ich habe nun schon seit Donnerstag diese weißen/rötlichen Punkte auf der Zunge. Die Zunge brennt bei Verzehr von Getränken mit Kohlensäure und salzigen bzw. würzigen Sachen wie Chips und allen weiteren Snacks die man darunter zählen kann. Bei Chips usw. brennt meine Zunge auf jeden Fall am meisten. Sachen mit Salz (Salzstangen usw.) sind da schon deutlich angenehmer. Zusätzlich brennt die Zunge seit gestern Abend auch beim rauchen.

Das einzige was ich sonst noch sagen kann ist dass das ganze im hinterem Bereich der Zunge angefangen hat und über die Tage seit Donnerstag bei der Spitze der Zunge angelangt ist. Die Punkte hinten sind inzwischen deutlich größer als die vorne. (Hat vielleicht damit zu tun das die hinteren wie gesagt zu erst da waren?)

Allergien sind keine bekannt und denke ich sind auch auszuschließen da die Zunge bei zu vielen unterschiedlichen Sachen anschlägt. Sonstige Sachen wie Vitaminmangel sind auszuschließen da ich normal esse und auch 1-2 mal die Woche Brausetabletten mit allen möglichen Vitaminen zu mir nehme.

Es gab also keine Wirkliche Veränderung beim essen/trinken und sonstigem was mir diese Zunge erklären könnte.

Schon mal Danke für die Antworten


Weiße Punkte auf der Zunge mit brennen

delop4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.10.14
Edit:

Entschuldigung für den Doppelpost aber Ich möchte noch ein Bild nachreichen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zunge krank.jpg (51,6 KB, 12x aufgerufen)

Weiße Punkte auf der Zunge mit brennen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo delop4,

Deine Zunge sieht ja eindrucksvoll aus, und ich kann mir vorstellen, daß das ziemlich unangenehm ist. Zu welchem Arzt gehst Du damit? Bitte berichte doch, was der sagt.

Hier werden Ursachen genannt:
Bläschen auf der Zunge - akute Beschwerden

Auch wenn Du immer mal eine Multi-Tablette einnimmst, könnte es trotzdem sein, daß Du z.B. einen Vitamin B12-Mangel hast. Das kann man aus dem Blut feststellen, allerdings eher nicht im Blutserum sondern durch die Werte Holotanscobalamin bzw. Methylmalonsäure (mehr Infos dazu findest Du hier im Forum unter diesen Stichwörtern).

Ich finde, daß dieses Bild Deinem recht ähnlich ist:
DermIS - Vitamin B12 Mangel Glossitis Möller-Hunter (Bild)

Hattest Du evtl. eine Zahnbehandlung?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Weiße Punkte auf der Zunge mit brennen

delop4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.10.14
Hallo Oregano,

vielen Dank schon mal für die Antwort. Ich war eben beim Arzt und er bzw. sie hat Scharlach diagnostiziert?! Während meiner ganzen Nachforschungen bin ich bei solchen Symptomen nie auf Scharlach gestoßen, insbesondere weil das einzige Problem ja wirklich die Zunge ist.... Naja habe jetzt Antibiotikum bekommen und soll das erstmal schön 10 Tage lang nehmen. Mal sehen ob es überhaupt etwas ändert. Ich habe das mit dem Vitaminmangel zwar angesprochen, scheint aber nicht als wäre die Ärztin davon überzeugt gewesen. Es war eine Allgemeinärztin da mein Hausarzt im Urlaub ist. Zahnbehandlungen hatte ich keine.

Grüße

Weiße Punkte auf der Zunge mit Brennen

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo delop,

Ich hoffe du nimmst dir die Zeit dich hier über den richtigen Einsatz von Antibiotika (Antibiogramm) und den Nebenwirkungen von Antibiotika (Schädigung Darmflora und der Mitochondrien: Deutsches Ärzteblatt: Antibiotika: Langzeitschden durch oxidative Schdigung von Mitochondrien) zu informieren.

Wurde kein Blutbild gemacht? Wurde nicht wenigestens das Gesamt-B12 (Gesamt-Cobalamin) bestimmt?

Grüsse
derstreeck

Weiße Punkte auf der Zunge mit Brennen

delop4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.10.14
Hallo derstreeck,

Ich musste leider schon öfters im Leben Antibiotika nehmen und bin mit deswegen schon bewusst über Umgang und leider auch die Nebenwirkungen davon...

Zu meiner Enttäuschung wurde kein Blutbild oder sonstiges gemacht nur den Symptomen nach in einem Buch gesucht.

Liebe Grüße

Weiße Punkte auf der Zunge mit Brennen

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Die auslösenden Erreger vom Typ der A-Streptokokken sind über einen Schnelltest oder mittels Anzucht von Bakterienkolonien nachweisbar.
Diagnose von Scharlach

Scharlach kann man also nachweisen. Ich würde nicht auf Verdacht Antibiotika nehmen, sondern diesen Abstrich und eine Errgerbestimmung verlangen!

Hier noch was interessantes zum Thema: Naturheilmagazin: Scharlach

Ein Zitat daraus:
Infektionskrankheiten lassen sich vorbeugen und leichter überstehen, wenn der Körper reichlich mit den Vitaminen A, C, E, dem B-Komplex und Zink versorgt wird. Vitamin A stärkt die Immunbarrieren von Haut und Schleimhäuten. Bakterien können sich nicht mehr so gut einnisten oder gar diese Barrieren durchdringen. Vitamin C stimuliert die Produktion von weißen Blutkörperchen und erhöht ihre Fähigkeit, Bakterien zu zerstören. Vitamin E erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Erreger. Es regt die weißen Blutkörperchen an, Antikörper gegen Bakterien zu bilden und diese zu zerstören. B-Vitamine unterstützen die Bildung von Abwehrzellen. Zink moduliert die Immunreaktionen, schützt vor Infekten, unterstützt die Schleimhautregeneration und hemmt die Aktivität von Erregern.
Vielleicht eine gute Gelegenheit mal deine Ernährung näher zu betrachten.

Grüsse
derstreeck

Weiße Punkte auf der Zunge mit Brennen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo delop4,

wie geht es Dir heute?

...
Bei Scharlach reichen die äußeren Krankheitszeichen für eine sichere Diagnose aber meist nicht aus, da auch verschiedene Viren ähnliche Symptome hervorrufen können. Aus diesem Grund führt man bei Verdacht auf Scharlach einen Nachweis von A-Streptokokken mit einem Schnelltest oder einer Bakterienkultur durch. Dabei nimmt der Arzt einen Abstrich der Mandeln. Ein Labor züchtet den Erreger an und identifiziert ihn.
...
Scharlach Diagnose - Onmeda.de
Zwei Wochen nach Krankheitsbeginn wird der Urin des Erkrankten untersucht, um frühzeitig zu erkennen, ob mit der Komplikation einer Nierenkörperchenentzündung (Glomerulonephritis) zu rechnen ist. Blut im Urin (Mikrohämaturie) weist auf eine Nierenkörperchenentzündung hin.
...
Scharlach Therapie - Onmeda.de

Scharlach: Die Himbeerzungen-Krankheit ist nicht zu unterschätzen

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht