Ich bin eine Baustelle! Viele Symptome/Beschwerden

13.09.14 13:43 #1
Neues Thema erstellen

nicolenikita ist offline
Beiträge: 1
Seit: 13.09.14
Hallo ihr lieben,
Ich weiblich 25 jahre und krank, suche mir hier ein paar tipps um mich aus dieser hölle zu befreien.

Ich leide an nachgewiesenen Krankheiten / Infektionen

-Chronischen Yersinien
- chronisches EBV
- partielle Corticotrope Insuffizenz der Hirnanhangdrüse
-Histaminintoleranz
-Fructoseintoleranz
-Pco syndrom
-etliche Allergien

Außerdem habe ich
-Ferritinmangel
-Vitamin D3 mangel

Bekämpft habe ich eine Candida Darmpilz , Helicobacter pylori

Mir geht es mit meinen 25 jahren furchtbar.
Kein Arzt kann mir helfen war schon überall...Heilpraktiker ,KH fachärtzte einfach überall...

Jetzt bin ich am ende meiner kräfte angekommen!!!!
Ich gehe trotz all dem noch Vollzeit arbeiten und nehme KEINE medikamente weil sowieso nichts hilft!!!
Behandelt wurden die Yersinien schon mit 3 monaten AB doxy und Metrodizanol
Kurze besserung dannach sofort dieselben symptome...Plus candida pilz
Den habe ich erfolgreich ausrotten können mit nyststin und diät...
Ergenbnis war 35 kilo leichter und neues Lebensgefühl...was allerdings nur wéin halbes jahr anhielt!!!!!



Jetzt denke ich das diese Yersinien an all dem schuld sind...habe schon echt viel getan habe ausgeleitet und und und...

Meine SYMPTOME sind:

Frieren (egal welche temperatur)
Übelkeit
Teilweise Durchfall
Starke bleiernde Müdigkeit
Verschwommen sehen
Schlechter Kreislauf
Herzrasen
Innere Unruhe
Schlafstörungen
Linkes schmerzendes Knie Phasenweise
Haarausfall
Kofschmerzen täglich
Benommen im kopf
Starkes Krankheitsgefühl mit dem gefühl in ohnmacht zu fallen.
Kalte haut
Heißer kopf
Schnelle Ermüdbarkeit
Keine belastbarkeit
Depressionen leicht durch diese jahrelanger sucherei
6 jahre leide ich nun..:traur igwink::tra urigwink::t raurigwink: :traurigwin k::traurigw ink::anbete n::an beten::anbeten :



Ich brauche dringend hilfe ich gehe kaputt daran.
Will endlich ein einigermaßen normales Leben!!!!
wer weiß rat und hat vllt tipps wer oder was mir hilft!!!!

Ich bin eine Baustelle !!!!

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Amalgam, Schwermetalle könnten bei dir eine Rolle spielen..

lg

Ich bin eine Baustelle!!!! Viele Symptome/Beschwerden

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo nicolenikita,

das ist ja eine lange Liste von üblen "Bewohnern". Was ist denn noch alles untersucht worden? - dmps123 hat ja schon nach den Schwermetallen gefragt.
- Ich erweitere um andere Gifte wie z.B. Schimmel, Formaldehyd, Tonerstaub usw.
- Wie sieht es mit Borreliose aus?
- Ist Deine Schilddrüse in Ordnung (sollte vom Facharzt, dem Endokrinologen/Nuklearmediziner) angeschaut werden.
- Ist auch ein Atemtest auf Laktoseintoleranz gemacht worden?
- Wie sieht es mit der Verträglichkeit von Gluten aus?
- Hast Du viel Stress?
- Ist der Ferritinmangel und der D3-Mangel behoben?
- Wie sieht es mit Deinem Vitamin B12 aus?

Als das ganze angefangen hat, warst Du 19 Jahre jung. Was war zu der Zeit irgendetwas bei Dir los, was als Auslöser in Frage kommt?:
- Reise ins Ausland, Umzug, neuer Arbeitsplatz, Impfung, Medikamente, Krankheit? -

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (14.09.14 um 08:54 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht