Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

30.08.14 13:48 #1
Neues Thema erstellen
Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo zero,

vielleicht schaust Du auch mal andere mögliche "Baustellen" an ?

Z.B. die Verbindung Auge -Darm u.a. ?

Diese Seiten finde ich persönlich sehr verständlich geschrieben.

Tabuthema Verdauungsbeschwerden | Heilpraktikerin Angelika von Frankenberg, Icking/München

Auge -Darm ist ganz unten erst Thema, ich würde alles lesen.

Alles Gute !
__________________
LG K.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hier noch mehr zu Augenproblemen:

. Bei Sehstörungen daher
immer die Leber, Gallenblase und überhaupt alle Organe überprüfen, die ganz bestimmte
Augenabschnitte energetisch versorgen
Quelle : http://www.naturheilpraxis-von-frank...oads/leber.pdf
__________________
LG K.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 277
Seit: 15.06.14
danke für diese ganz neuen aspekte kullerkugel aber ich kann jetzt gerade nur das mit der schilddrüse erstmal verfolgen weil da so viele das gleiche haben wie ich. es geht ja mittlerweile auch um herzrhythmusstörungen und starken konzentrationsmangel ich glaube iwi nicht dass all das von darm oder leber kommt. das werde ich aber dann auch iwi noch checken

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 277
Seit: 15.06.14
frage ist ja auch wie man mehrere betroffene organe am schnellsten und bequensten checkt...

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Zero,

"bequem" geht gar nicht und schnell auch nicht.

Am schnellsten merkt man Veränderungen ! Z.B. bei ERnährungsumstellung.

Oft wird in kürzster Zeit Vieles besser .

Mach doch solche Versuche .....Laborwerte sind oft nicht eindeutig oder lange gut ( Leber ) ....
Spiegelungen haben mir selbst in schlimmsten Zeiten nichts "gezeigt" .

Esse mal ein paar Tage nur Gemüse, gedünstet, ohne ZUsätze....und Salatblätter ....vielleicht wirst Du merken, das die Augen besser werden.
__________________
LG K.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 277
Seit: 15.06.14
Hi,

ja, danke für den Tipp. Das ist immer etwas schwierig das tagelang durchzuziehen, weil ich in der Regel mittags iN Kantine esse und da ist nicht klar ausgeschrieben was alles drinsteckt....ich habe mir aber auch schon überlegt mir mal 4,5 Lebensmittel oder Gerichte rauszusuchen die schnell gehen und die man am besten verträgt, egal was man für Probleme hat...aber da weiß ich dann halt nicht, ob es sich lohnt, so etwas nur mal 5-7 Tage durchzuziehen oder ob das quasi Wochen/Monate bräuchte damit es sich normalisiert die Symptome.

Ich merke mir alle deine Tipps, aber dadurch dass ich so viel Symptome habe, z.b. auch Fingerzittern im Ruhezustand, was vor 1 Jahr überhaupt nicht war, geht das weit über die Augen hinaus. Selbst wenn ich die Augen z.b. schließe oder entspanne und nur Musik höre oder mich hinlege, habe ich Konzentrationsstörungen und kann mich nichtmal auf Musik konzentrieren und fühle mich schlapp..vieles kommt wohl direkt vom Kopf. Ich denke dass die SD dazu führt, dass iwi das Gehirn nicht richtig versorgt wird, ich fühl mich seit 3,4 Wochen jeden Tag müder. Und natürlich werden dann alleine dadurch die Augen noch beanspruchter.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Zero,

Ich denke dass die SD dazu führt, dass iwi das Gehirn nicht richtig versorgt wird, ich fühl mich seit 3,4 Wochen jeden Tag müder.
Konzentrationsstörungen behandele ich immer mit Zusatzportion B6 . Hilft mir sofort. Neben umfassender Grundmedikation B-Vitamine täglich, da sie nicht gespeichert werden.

Ansonsten ist newiesen, das Darm und Gehirn eng zusammen wirken / abhängig sind.

Was Du Dir zur SD Funktion so denkst, weiß ich nicht genau.

Aber alleine kann die SD nicht für alles sorgen.....es ist nur eine der Bedingungen, das Du funktionierst.
Ich vermute eine Überbewertung aus Unkenntnis der komplexen Zusammenhänge.
Also heißt es Lesen und Erfahrungen sammeln ?
__________________
LG K.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 277
Seit: 15.06.14
Was genau nimmst du für Vitamin B 6 ein, also welches Präparat? Habe da momentan nur eine Kombo Magnesium + B 6 + B12....aber das dürfte bei einem Mangel nicht reichen. Tipps (außer Spritzen)?

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 277
Seit: 15.06.14
Wenn ich das richtig gelesen habe bisher, habe ich wohl auch Vitaminmangel u.a. durch die SD Unterfunktion.......scheint da typisch zu sein, ist also eine wichtige Nebenbaustelle.

Darmspiegelung mache ich jedenfalls keine....und dann kann man ja nur testen durch Ernährungswechsel.

Monokulare Doppelbilder (auch mit nur einem Auge)

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Zero,

auch die SD ist eine "Nebenbaustelle" . Wenn auch eine wichtige .

Willst Du das der Bau läuft, musst für Baustoffe / Nährstoffe sorgen.

Es ist wohl genau anders herum.

Ich nehme das hier und das .

Du könntest aber in jeder Apotheke von Hevert z.B. mit 100 mg B6 kaufen.

Du musst zum probieren nicht so hoch rangehen. Ich scheine das zu brauchen. Denn trotz hoher Werte passiert mir , das ich Mangel merke. ( KPU läßt grüssen )

Kennst Du die Problematik HPU /KPU und dem Mangel an B& und ZInk ?
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (02.10.14 um 11:58 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht