Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

20.08.14 01:26 #1
Neues Thema erstellen
Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Almavi ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 19.08.14
Hallo kopf

du könntest dir ein buch bestellen
Danke für den Tipp, habe ich grad gemacht !

LG Almavi

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Almavi ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 19.08.14
Tschuldigung, noch was vergessen zu antworten:

Vitamin D ist 99% im Keller. Vorher gab mir mein Arzt halbjährlich eine Spritze, aber ist irgendwie das letzte Mal vergessen gegangen. Draussen war ich diesen "Sommer" eh nur selten, weil mir die Füsse so wehtun und ich mir deshalb jeden Schritt genau überlege, ob ich ihn machen will. Selbst der Garten erscheint mir plötzlich riesig (nein, ist er natürlich nicht!) und ich hab's nur 2x zum Liegestuhl geschafft .........

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Almavi ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 19.08.14
Hallo Oregano

Hast Du eigentlich die Möglichkeit, zu einem guten und versierten Heilpraktiker zu gehen?
Den suche ich eben noch. Wie erkennt man einen guten? Zudem sollte er in der Region Bern sein, da ich ja nicht so toll zu Fuss bin.

Lg Almavi

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Almavi ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 19.08.14
Hallo Karl

Ich werde mich da mal am Wochenende ins Thema einlesen. Aber falls deine Vermutung stimmt, kann es denn wirklich sein, dass weder dem Hausarzt noch dem Neurologen ein Vitamin B12-Mangel nicht aufgefallen wären? Beide sagten, der Status sei gut ? Was wäre denn das für eine Welt, wenn wir den Aerzten nicht mehr vertrauen könnten? Na ja, ich glaube fast, ich kenne die Antwort ......

Gruss
Almavi

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Almavi,

es ist gut möglich, das auch noch andere B-Vitamine im Mangel sind.

Siehe Mangelerscheinungen.
__________________
LG K.

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

Almavi ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 19.08.14
Hallo derstreeck

kannst du auch den Arzt bitten das Hydroxocobalamin zu spritzen
Ich bin mir sicher, dass mein Arzt nichts auf blossen Verdacht spritzt, und laut ihm sind ja die Werte gut. Aber ich finde schon irgendwen, der mir zeigt, wie das geht !

Ich werde mich da einlesen und es auf jeden Fall versuchen. Es kann ja nur besser werden!

Lg Almavi

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

KarlG ist offline
Beiträge: 2.373
Seit: 22.01.11
Zitat von Almavi Beitrag anzeigen
Was wäre denn das für eine Welt, wenn wir den Aerzten nicht mehr vertrauen könnten? Na ja, ich glaube fast, ich kenne die Antwort ......
Eben! Es ist Deine (Nicht-)Gesundheit und wenn Du Dich nicht selbst drum kümmerst, tut es Niemand....

.."Gesundheitswesen" ist ein Geschäftsmodell. Um Gesundheit geht es da ganz zuletzt, wenn überhaupt.

Gruss
Karl

Wo fange ich an? Taubheitsgefühle, brennende Schmerzen

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo Amavi,

kannst du auch den Arzt bitten das Hydroxocobalamin zu spritzen
Ich bin mir sicher, dass mein Arzt nichts auf blossen Verdacht spritzt, und laut ihm sind ja die Werte gut. Aber ich finde schon irgendwen, der mir zeigt, wie das geht !
Achso Sorry, mein (Denk)Fehler. Ich hatte da schon einen Schritt weiter gedacht. Ich meinte, nachdem du deinen Arzt überedet hast, die Methyl-Malonsäure im Blut oder Urin zu messen und ein Mangel erkannt ist, kannst du deinen Arzt bitten das bessere Hydroxocobalamin anstelle des Cyanocobalamin zu spritzen.

Grüsse
derstreeck


Optionen Suchen


Themenübersicht