Druck im Magen

06.08.14 10:15 #1
Neues Thema erstellen

lilu ist offline
Beiträge: 4
Seit: 06.08.14
HAllo, ich hab seit einer woche druck in Margen oder Solarplexus... zu erst dachte ich es wäre muskelkarter da ich letzte woche montag trainieren war..aber als es am wochenende immer noch nicht besser wurde hab ich mich sehr gwundert..schwanger bin ich aucht nicht, dass kannich zu 99% sagen. es sind keine wqirklich dollen schmerzen.. es fühlt sich an als hätte wer mir in den solarplexus geschlagen, vor ein paarstunden, hat aber niemand !!seit gestern ist es auch ein bisschen besser vom gefühl her geworden aber nun kam leichtes übelkeits gefühl dazu.. ???!!!! was soll das sein? kann mir wer helfen oder muss ich doch zum arzt ?

lg lilu

Schmerzen im solarplexusbereich

lilu ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.08.14
HAllo ich hätte da auch eine frage ein anliegenich. bin eigendlich kein fan von ärzten und versuche solange wie möglich mir selber zu helfen

aber so Unerfahre wie ich bin, brauche ich noch hilfe von denen die ahnung haben

also ich hab seit einer woche druck im margen oder solarplexus.
ab und zu stechend aber ansich nicht besonder schmerzhaft.. die dauer ist allerdings sehr rädernt und ich bin total geplättet dadurch.
zu erst dachte ich es wäre nur muskelkarter aber da es am wochenende und vorgestern nicht bessser wurde sonder anfing, den druck zu verringern und nun übelkeit hinzu zu kahm.. dachte ich mir ich schaumal was es denn so sein könnte und ob ich einfach gedult haben brauch oder lieber zu arzt gehen sollte..

Druck im Magen

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo lilu
ein Arztbesuch wäre ok.
FG
Rheingold

Druck im Magen

lilu ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 06.08.14
ich mag aber nicht... noch nicht... lieber selber helfen..

Druck im Magen

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo lilu,
du könntest dir aber einmal anhören was er zu sagen hat.
FG

Druck im Magen

tomsen ist offline
Beiträge: 76
Seit: 07.07.13
Mit so wenig Informationen schwer zu raten. Arztbesuch ist nicht verkehrt. Ärzte sind normal dazu da um zu helfen.
Wenn du trainieren warst - interessant wäre was - könnte es ja daher kommen. Vielleicht Wirbel/Rippe etwas eingeklemmt oder etwas gezerrt wenn du mit Gewichten trainiert hast. Die Übelkeit kann auch einfach so gekommen sein und muss nichts damit zu tun haben.
Aber nur der Arzt kann da mal klopfen, horchen, drücken und dumme Fragen stellen


Optionen Suchen


Themenübersicht