Rechte Schulter geht mehr nach vorne als die Linke

20.07.14 00:46 #1
Neues Thema erstellen

PoKy ist offline
Beiträge: 31
Seit: 14.03.14
das ist mir bisher noch nie aufgefallen. Beim laufen sieht alles gut aus.
Der rechte Arm(die Schulter auch oder?) ist viel mehr vorne als der linke? Habe meine Schultern und Arme ganz nach hinten gezogen wie bei Kniebeuge ungefähr. Und wenn ich bei Kreuzheben oder vorgebeugtes Rudern die Hantel nach oben und unten bewege dann ist die Stange nicht horizontal und auch nicht von der Seite richtig wie es sein sollte.

Ist das normal anfangs beim Training? Oder ist das Skoliose?

Als Baby hatte ich Gesichtsskoliose mit verküzter rechter Halsader.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ZOE_0006_0000006972_1.jpg (252,8 KB, 9x aufgerufen)

Rechte Schulter geht mehr nach vorne als die Linke

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Moin!

Ich würde unbedingt einen GUTEN Physiotherapeuten nachsehen lassen, bevor Du weitertrainierst. Wenn dort Muskeln/Sehnen verkürzt sind, müssen diese gedehnt werden, auch die (5) Schultergelenke müssen angesehen werden, ob sie in Dysbalance sind. Gelenk- und Muskeldysbalancen müssen vor Muskeltraining behandelt werden, sonst verschlimmern sich Dysbalancen.

Grüße von Datura.


Optionen Suchen


Themenübersicht