Extreme Schmerzen in After und Darm! Bitte dringend um Hilfe!

19.07.14 23:07 #1
Neues Thema erstellen

Lina1020 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 19.03.14
Hallo ihr Lieben.
Ich habe vor längerer Zeit mal ein Thema mit meinen Probleme, hauptsächlich Klosgefühl im Hals, erstellt und viele tolle Antworten bekommen. Nun hat sich mein Problem ganz gut eingestellt gehabt, nun habe ich seit fast 3 Wochen extreme Schmerzen im After und Darm. Es ging ganz plötzlich abends auf dem Sofa los und ist seitdem dauerhat. Der Schmerz ist wie gesagt dauerhaft und zustäzlich zwischendurch krampfartig und stechender Schmerz. Der Schmerz geht meist vom After aus los und geht in den Darm rein. So fühlt es sich zumindest an. Diesen stechenden Schmerz das mir Schwarz vor Augen wird habe ich schon seit Jahren aber immer nur alle paar Wochen für paar Sekunden. Da sagten aber alle das man sowas mal haben kann.
Nun habe ich aber letztes Jahr im November einen Tag blutigen Durchfall gehabt. Da war Kotprobe ok.
Mittlerweile war ich wegen den Schmerzen schon wieder in der Notaufnahme:
-Ultraschall - alles ok
-Tasten - alles ok
-Blutuntersuchung - alles ok
Wurde nach Hause geschickt.
Danach war in jetzt etliche male bei 2 Hausärzten. Bei dem einen nochmal Tasten und Ultraschall - alles ok.
2 mal Frauenarzt. Der sah riesen Bluterguss auf Gebärmutter von geplatzter Zyste im Eierstock. Sollte so wieder weggehen. Beim zweiten mal alles ok und Blutergebnis auch.
Mein anderer Hausarzt, auch Chiropraktiker und Psychologe und Psychater sagten das kommt vom Rücken und mein Steißbein was ich früher angebrochen hatte. Chiropraktiker hat mich sanft eingerenkt. Nächste Woche das dritte mal. 2 Tage waren die schmerzen weg. Nun aber schon wieder seit 1 Woche dauerhaft. Deswegen war ich Freitag noch beim Proktologen. Enddarm Untersuchung. War alles top. Aber der sagte wegen Blut auf jeden fall Darmspiegelung. Nun habe ich mega Panik und bin mir sicher das ich Tumor im Darm habe.
Alle anderen raten von Darmspiegelung ab. Ich halte die Schmerzen und Panik kaum aus und Schmerzmittel helfen nicht :-( Bitte helft mir :runzl: Ich hoffe so sehr hier weiß jemand DIE Lösung und nimmt mir Panik und Darmspiegelung. Bin doch erst 26. Aber ich denke wenn Darmkrebs erst weh tut und schon geblutet hat, bin ich eh verloren. Dabei fahre ich doch in 2 Wochen in Urlaub :runzl:
Lg Sabrina

Extreme Schmerzen in After und Darm! Bitte dringend um Hilfe!
rispe
ich habe solche krampfartigen Schmerzen auch immer wieder mal. Ein Proktologe sagte mir, dass das häufiger bei Magnesiummangel vorkommen würde.
In der Tat habe ich einen Magnesiummangel und nehme das Magnesium manchmal etwas unregelmäßig.
Da Magnesiummangel krampfartige Schmerzen machen kann (nicht nur in den Waden), würde ich bei krampfartigen Schmerzen auch einen solchen Mangel in Betracht ziehen.

Daher meine Frage:
Nimmst Du denn Magnesium ein und wieviel tgl.?

Blut im After wäre eher ein Hinweis auf Hämorrhoiden.
Aber ich würde natürlich auch eine Darmspiegelung machen lassen, denn nachsehen sollte man schon, ob alles in Ordnung ist.

Extreme Schmerzen in After und Darm! Bitte dringend um Hilfe!

Diba ist offline
Beiträge: 11
Seit: 24.07.14
Lina, ich bin ganz neu hier und dies ist mein erster Beitrag.
Ich kenne diesen Schmerz auch, bei mir ist der Darm in Ordnung. Ich habe Endometriose mit einem Knoten zwischen der Gebärmutter und Darm. So fühlt es sich an,als ob mit dem Darm etwas nicht stimmt.

Extreme Schmerzen in After und Darm! Bitte dringend um Hilfe!

Anahata77 ist offline
Beiträge: 1.407
Seit: 25.03.12
Hallo Lina,

Diba hat es schon gesagt.

Auch ich möchte dich vorsichtshalber auf Endometriose hinweisen - gerade da du auch von geplatzten Zysten schreibst.

Ich hatte ua. dieses Problem - bei mir lag es ebenfalls an Endometriose am Darm und daran, dass der Dickdarm ua mit der Gebärmutter und der Douglasraum komplett verwachsen war. Leider kann man das im Ultraschall nicht sehen.

Wenn du ggf noch andere Probleme in dem Bereich hast (Unterleibschmerzen zb, Schmerzen unterer Rücken, Probleme mit oder vor allem vor und während der Menstruation) .. kannst du hier mal schauen:

Das Endometriose Informationsportal | Das Endometriose Informationsportal Europäische Endometriose Liga

Viele Grüße
Anahata


Optionen Suchen


Themenübersicht