Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

18.10.07 21:35 #1
Neues Thema erstellen

RainerBln ist offline
Beiträge: 5
Seit: 18.10.07
Seit ca 6 Wochen haben ich -mit unterschiedlicher Intensität- eine gereizte Haut ohne erkennbare Hautrveränderungen.
Symptome: Juckreiz, gespannt anfühlende Haut, Extreme Überempfindlichkeit gegen verschiedene Stoffe, auch Baumwolle.
Wie gesagt: man erkennt nichts. Der Hautarzt kann nichts diagnostizieren. Allergietest hat nur die mir bekannte Allergier gegen Milben bestätigt, wir haben aber diesbezüglich keine Probleme, keine Teppiche, nichts.
Ich creme meine Haut mit unterschiedlichsten Salben ein, mit Aloe, Jojoba, Panthenol etc. Dadurch wird eigentlich nur ein Film gebildet, der die Haut vor der Kleiderstoffen schützt, aber mehr nicht.
Wer hat eine Idee, wie man das behandeln kann?
Viele Grüße und Danke!

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Rainer

Würde mal ganz konsequent alle Milchprodukte weglassen und dafür Fischöl (Omega3) einnehmen. Eine Milchuinverträglichkeit kann man haben, auch wenn man keine Alllergie hat. Und sowohl bei Hautproblemen wie bei Milbenallergie ist sie recht häufig!!
Im weiteren würde ich mal hier im WIKI unter Candida nacjhschauen, ob dies auf Dich zutreffen könnte. (wie ist Dein Stuhlgang?)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

RainerBln ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.10.07
Hallo Beat,
danke für den Tipp. Habe mir mal alles rund um das Thema Candida angesehen. Meist gehen die Symptome aber mit Veränderungen der Haut, der Zwischenräume bei Zehen und Finger usw. ein. Bei mir ist jedoch nichts erkennbar. Lediglich die Fuss-Sohlen brennen, die gesamte Haut gefühlt sich gereizt an und ich vertrage Kleidung nicht...

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo,

bei Juckreiz der Haut kann auch die Leber Probleme machen.

Liebe Grüße
Anne S.

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,
Du schreibst, daß die Hautprobleme vor ca. 6 Wochen angefangen haben. War davor irgendetwas Besonderes bei Dir los, z.B. Zahnbehandlung, Haare färben, neue Wohnung/Arbeit/Seife/Waschmittel/Kosmetika/Medikamente/Ernährung?

Gruss,
Uta

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

RainerBln ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.10.07
Hallo, danke für die Post`s. Bei mir hat sich nichts geändert, die Hautreizung ist aus heiterem Himmer losgegangen. Keine Änderungen der Lebensumstände. Auch meine Leber ist in Ordnung. Ich habe das checken lassen.

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Gibt es einen Verdacht auf Histaminintoleranz?

Uta

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

RainerBln ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.10.07
Also die beschriebenen Symptome bei einer Histaminintoleranz bezgl. der Haut sind anders als bei mir: ich habe keine gerötete Haut oder Nasenschleimhautentzündung. Viele Grüße

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo RainerBln,

Hast du die Symptome überall, d.h. egal ob du zu Hause, am Arbeitsplatz oder sonstwo bist? Oder sind sie unterschiedlich, je nachdem wo du bist?

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Unerklärliche Hautprobleme - bisher keine Hilfe

RainerBln ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.10.07
Hallo, die Problematik ist nachts und morgens am geringsten, es baut sich also im Laufe des Tages richtig auf. Abends zuhause creme ich mich sehr viel ein, was ein wenig hilft. Nachts habe ich defacto keine Probleme. Beim Inschlafen juckts und kratzt es zwar noch, aber nicht in der Nacht.


Optionen Suchen


Themenübersicht