Salvenartiges Blubbern im Ohr

28.06.14 22:02 #1
Neues Thema erstellen

Speedcat80 ist offline
Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Hallo,

Seit Std. hab ich rechts im ohr ein spontan mal wieder auftretendes Blubbern am Trommelfell! Erstmals im liegen aufgetreten ! Während des Blubbern Attacken ist auch der Schwankschwindel weg für Minuten und kommt dann langsam wieder !

Woher kommt das ?


Ohrenschmalz ist nicht vorhanden


Gruß speedcat

Salvenartiges Blubbern im Ohr

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Speedcat,

mein erster Gedanke ist: das könnte ein Hörsturz sein. Oder aber die HWS spielt da mit. Vielleicht findest Du hier mehr Infos?:

Ohrbeschwerden durch Nacken- und Kieferverspannung

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Salvenartiges Blubbern im Ohr

fluse ist offline
Beiträge: 71
Seit: 13.06.14
Es kann vieles sein. Tief liegender Ohrschmalz, hatte ich auch letztens aufgrund einer Entzündung im Ohr. Hatte auch Schwindel und dieses blubbern.

Habe es aber auch oft wegen meinem Bluthochdruck. Messe mal Deinen Blutdruck.

Es kann die Ursachen haben, die Oregano sagt.

Ist evtl. Wasser rein gekommen?

Meine HNO sagten immer, ich solle tief Luft holen, die Nase zuhalten u. die Luft in die Nase pressen. Man merkt es richtig blubbern oder knacken und es wird besser oder geht weg.

Ansonsten gehe zum Ohrenarzt und nicht in den Schwindel reinsteigern, dann wird er noch schlimmer. Schwindel ist schrecklich u. macht oftmals Angst.

Alles Gute!


Optionen Suchen


Themenübersicht