Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

22.06.14 22:00 #1
Neues Thema erstellen
Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

besame ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.06.14
Vielen Dank euch allen für die ausführlichen Antworten. Ich werde sie genauer studieren und dann noch ausführlicher antworten.

Hier die kurzfassung:

Zöliakie kann ich ziemlich sicher ausschliessen. Ich habe mich jetzt ca. Einen Monat komplett glutenfrei ernährt und am Wochenende Pasta gegessen und Kuchen, und ich reagierte überhaupt nicht darauf.

Histaminintoleranz hingegen klingt (leider) interessant. Ich werde mich ins Thema einlesen und dann gezwungenermassen eine Diät starten.

Schilddrüse wurde nie getestet (glaube ich zumindest) und auch sonst nicht viel. Einfach die normalen Blutwerte. Da mich mein Hausarzt bzw. Keiner meiner Hausärzte ernst genommen hat und nur stämdig Symptome bekämpft haben, wusste ich ja nicht, wo ansetzen und zu welchem Spezialisten gehen.

Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

besame ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.06.14
Ich habe mich soeben in die symptome der östrogendominanz eingelesen, das klingt ja sehr spannend und passt eigentlich alles so ziemlich genau auf mich zu!
Wenn ich das richtig verstanden habe, kann eine östrogendominanz wegen vitaminmangel enstehen, was wiederum auf eine lebensmittelintoleranz hinweisen könnte.

Meine beschwerden sind erst nach der geburt/während der stillzeit viel schlimmer geworden, ich nehme mal an, weil mir mein kind wortwörtlich die vitamine und spurenelemente "weggenommen" hat. Könnte das eine erklärung sein?
Ich weiss, nur übers internet kann man keine diagnose stellen, aber ich will am liebsten nur zu einem arzt geben und der bestätigt dann meine theorie und nicht von pontius zu pilatus rennen und immer noch nicht wissen, was mir denn fehlt.

Ah, ich bin übrigens 30, die frage kam auch noch auf, also hoffentlich noch keine wechseljahre...

Edit:
Ich verhüte nicht hormonell und das seit 4 jahren. Rauche nicht, trinke nur 1-2x pro monat alkohol und habe sonst keine laster. Nur seit der geburt/stillzeit übergewicht, welches ich langsam zu reduzieren versuche (15kg geschafft, jetzt wiege ich noch ca. 100kg auf 1,75m)

Geändert von besame (24.06.14 um 21:54 Uhr) Grund: amendment

Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
SD sollte unbedingt getestet werden. Wie kann es nur sein, dass dich da kein Arzt noch untersucht hat

Dann B12 und Eisen UNBEDINGT weiterverfolgen, da muss es dir ja schlecht gehen!
Hormone sollten nach meiner Info ueber den Speichel getestet werdem (19.-21.Zyklustag)

lg dadeuda

Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

besame ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.06.14
Vermutlich wollten die ärzte selber geld scheffeln, keine ahnung. Jeder sagte mir, dass es der stress sei, kind, job, haushalt etc. Und nahm mich nicht ernst. Ich war insgesamt bei 4 schulmedizinern, 2 gynäkologen und 2 naturärzten. Einzig die tcm half, meinen zyklus einwenig einzupendeln, so dass er wieder regelmässig ist...

Ich werde dann wohl so schnell wie möglich die schilddrüse testen lassen und auch sonst mal auf so ziemlich alle mängel testen. Ansonsten sind vermutlich östrogendominanz und hustaminintoleranz ein guter ansatz.

Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo besame,

wegen der Testung der Schilddrüse: bitte beim Facharzt (Endokrinologe, Nuklearmediziner) testen lassen, nicht beim Hausarzt!

Es gibt auch in Uni-Kliniken entsprechende Ambulanzen, wo man hingehen kann.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Müdigkeit, ständig krank, Sinusitis, juckende Kopfhaut, Essattack

besame ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.06.14
Hallo Oregano

Super, danke für den Tipp!

Gruss

Besame


Optionen Suchen


Themenübersicht