Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

16.06.14 09:29 #1
Neues Thema erstellen
Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
danke für eure beiträge aber das problem will nichr bessee werden ... es wurde nur ein vitamin d mangel festgestellt wo ich jetzt tabletten nehme.

der puls hämmert immer noch dass mans grad in den augen als pochen wahrnimmt und immer noch vor allem im ruhezustandund vor und nach dem schlaf.

tsh wert ist bei etwa 4. meint ihr da sollte ich mal ultraschall machen lassen? ansonsten hab ich keine idee ich hab beim lebensstil nichts geändert und wenig stress.

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

margie ist offline
Beiträge: 4.553
Seit: 02.01.05
Hallo zero,

ein TSH von 4 ist ein Hinweis auf eine evtl. Unterfunktion der SD. Bei einer Unterfunktion hat man eine Verlangsamung der Stoffwechselvorgänge, aber auch der Hirnfunktionen.
Auf das Herz könnte sich eine Unterfunktion durch einen langsameren Puls auswirken.
Folge ist, dass das Herz mit weniger Schlägen dieselbe Blutmenge durch den Körper pumpen muss und dass das evtl. dann als heftigerer Puls sich bemerkbar macht.

Ich selbst habe zwar keine Unterfunktion der SD aber eben auch meist einen langsamen Puls. Vielleicht ist also der langsame Puls die Ursache für den hämmernden Puls?

Ich würde auf jeden Fall zu einem Endokrinologen gehen und eine Unterfunktion prüfen lassen. Denn bei Unterfunktion wird auch das Gehirn langsamer und man kann sozusagen "verblöden", weil das Hirn nicht mehr schnell reagiert.
D. h. man sollte deshalb eine Behandlung prüfen lassen.
Natürlich wird der Endokrinologe auch Ultraschall machen. Das gehört zu einer gründlichen Untersuchung dazu.

LG
Margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
vielen dank! der hausarzt meinte der wert sei laut referenzbereich ok aber dem bereich traue ich nicht! hab gelesen dass nur tsh auch gar nichts aussagen kann ohne die anderen werte und ultraschall und wie du sagst ich bin dauermüde und nehme alles langsamer wahr. die symptome passen zu sd oder zu einem mangel. frag mich nur wieso der arzt mir sowas nicht rät. langzeit ekg hat er mir verschrieben :/ aber das bringt mir wenig weil die ursache sicher nichts herz ist. kann die sd auch für augenprobleme und magen problemen verantwortlich sein?

falls es ne unterfunktion ist gibts dann täglich tabletten?

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
und wichtig: das gehirn kann nicht dauergeschädigt werden wenn sd lange zeit unerkannt bleibt und pendelt sich wieder normal ein oder?

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
puls 60 blutdruck 106

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
sry ich hab nochmal nachgeschaut. im november wo die symptome gerade starteten war tsh bei 2,8 und in juni jetzt bei 3,25. beide werte wurden morgens um 7 gemessen.

besteht bei 3,25 trotzdem unterfunktions verdacht?

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

margie ist offline
Beiträge: 4.553
Seit: 02.01.05
Hallo zero,

die Meinungen über "normale" TSH-Werte gehen auseinander.
Ich bin kein SD-Experte, weiß aber, dass man den Normwert fürs TSH von 4 auf ca. 2,5 gesenkt hat.

Hinzu kommt, dass man bei höheren TSH-Werten auch die SD-Antikörper prüfen sollte. Denn es gibt noch die Hashimoto-Erkrankung, die man an auffälligen Antikörpern erkennen kann und bei der die TSH-Werte auch erhöht sind.

Lasse Dir doch mal eine Überweisung für einen Endokrinologen (Hormonarzt) geben und suche dann nach einem guten Endokrinologen.

3,25 beim TSH würde ich schon für relativ hoch halten. Doch der Wert ist noch nicht sooo gigantisch hoch, denn viele mit Unterfunktion haben Werte, die noch höher liegen.
Ich kann es schwer einschätzen, welche Beschwerden man mit einem solchen Wert haben kann.
Meine TSH-Werte liegen immer unter 1,0.

Ob Augen oder Magen auch durch die SD beeinflusst werden können, weiß ich nicht wirklich.
Wegen der Augen würde ich zunächst mal einen guten Augenarzt empfehlen. Der kann sich den Augenhintergrund ansehen und ggf. weitere Untersuchungen machen.
Wegen des Magens würde ich auch erst den Magen abklären lassen, bevor ich andere Organe verdächtigen würde.

puls 60 blutdruck 106
Dein Puls war wirklich nur 60?
Oder ist die Zahl 60 der niedrigere der beiden Blutdruckwerte?
Beim Blutdruck werden immer 2 Werte angegeben.
Der diastolische Wert ist der höhere von beiden. Der systolische Wert der niedrigere von beiden.

Der Puls erscheint bei elektronischen Geräten dann noch als 3. Wert zuletzt.

LG
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.537
Seit: 26.04.04
Hallo Zero,

kann die sd auch für augenprobleme und magen problemen verantwortlich sein?
- die Schilddrüse beeinflusst/steuert den gesamten Stoffwechsel, also können auch Augen- und Magenprobleme durch eine mögliche Fehlfunktion damit zu tun haben.
Wenn Du Dich über diese Zusammenhänge und generell zur Schilddrüse, ihren Erkrankungen, über Wege zur Diagnosestellung etc. informieren möchtest, findest Du in unserem WIKI Schilddrüse viel Lesestoff.

Es ist meiner Meinung nach wichtig und sinnvoll, bei auffälligen TSH-Werten weitere Laboruntersuchungen (fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK) und einen Ultraschall beim Nuklearmediziner anzugehen.

Im übrigen kann auch ein völlig "normaler" TSH-Wert, d.h. innerhalb der Norm bis 2.5, nicht definitiv aussagen, dass die Schilddrüse richtig arbeitet bzw. dass keine Autoimmunerkrankung besteht. Deshalb sollte gründlich abgeklärt werden.

Liebe Grüße,
Malve

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
Ok danke euch, ich hoffe man kriegt bei Endikronologen schnell einen Termin.

Mein Zustand ist momentan echt nicht prickelnd, Arbeit funktioniert noch, aber ich fühle mcih in der kompletten Lebensqualität eingeschränkt.

Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Reaktionsstörungen, Herzrasen (zunehmend -.-), Augenflimmern, Spannungskopfweh.....ich hoffe echt mit der SD bin ich an der richtigen Stelle, es könnte so vieles sein... und ich hab Angst, dass es nicht mehr weg geht, wenn es erstmal alles lange besteht. Gerade das Herzklopfen und Herzrasen macht mir Sorgen, das EKG war aber (leider) 1a...

Das MRT übermorgen wird dann ziemlich sicher nochmal feststellen, dass im Gehirn nichts vorliegt, bisher wurde einfach nie etwas gefunden, wenn was überprüft wurde.

Herzrasen im Liegen, Puls pocht im ganzen Körper

Zero2k4 ist offline
Themenstarter Beiträge: 279
Seit: 15.06.14
Könnten all die Symptome btw auch zu einer Histamin-Intoleranz passen?


Optionen Suchen


Themenübersicht