Krämpfe in den Armen

14.06.14 14:36 #1
Neues Thema erstellen

ladina15 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 14.06.14
Hallo,
also ich war gestern mit Freundinnen fort , hab natürlich auch was getrunken. In der Nacht bin ich durch unglaubliche schmerzen in beiden Armen aufgewacht, ich dachte ich bekomme gleich einen Herzinfarkt , der Schmerz war als würden meine Adern platzen. Nach ca 5 Minuten wurde der Schmerz weniger und das ganze is nach einer Stunde wieder los gegangen. 4 oder 5 mal ..Das meine Arme jetzt erschöpft sind und es sich ein bisschen wie ein Muskelkarter anfühlt ist kein Wunder..
Könnte es vl an einer Alkoholallergie liegen ?
Bin für jede Hilfe dankbar ..


Krämpfe in den Armen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ladina,

habt Ihr denn beim Ausgehen auch getanzt? Hast Du Deine Arme irgendwie ungewohnt viel bewegt?

Du fragst, ob diese Schmerzen in den Armen durch eine Alkohol-Allergie hervor gerufen sein könnten?
An eine Alkohol-Allergie glaube ich eher nicht. Aber: wieviel und was hast Du denn getrunken? Und: hast Du schon früher schlechte Erfahrungen mit Alkohol gemacht?
Dann würde ich eher an eine allergische oder auch pseudoallergische Reaktion durch Histamin denken.

Wie haben sich Deine Armschmerzen entwickelt? Ist jetzt alles wieder normal?

Vielleicht findest DU hier eine Erklärung: Armschmerzen und Armbeschwerden

Was auch möglich sein könnte: Magnesiummangel. Du könntest ja mal schauen, ob Dir Mg hilft (mehr Infos hier im Forum).

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Krämpfe in den Armen

ladina15 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.06.14
Danke für deine Antwort.
Getanzt schon aber nicht viel und auch keine ungewohnten bewegungen.
Weiße Spitzer, Vodka lemon, Tequila und Mineral.
Man muss dazu sagen das ich im moment eine schwere Allergie gegen so ziemlich alle Gräser und Bäume usw. hab.
Und der Verdacht besteht das ich vl allergisches Asthma habe .. muss aber noch zum Lungenfunktionstest.
Da hab ich aber das Gefühl das es wenn ich was trink schlimmer wird mit dem Luft bekommen.
Und rot im Gesicht werd ich schon immer ab dem ersten Schluck ..
Gestern haben sich die Arme wie bei einem Muskelkarter angefühlt, heute ist wieder alles normal.

Danke und liebe Grüße

Krämpfe in den Armen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo ladina,

wenn Du Allergikerin bist, ist es sicher wichtig für Dich, darauf zu achten, nicht zu viel histamin-bedingte Beschwerden zu bekommen.

Um da mehr zu wissen, könntest Du diese Seite nach und nach "verinnerlichen":
HIT > Histaminose > HNMT-Abbaustrung

Wegen der Gräserpollenallergie: nimmst Du ein Antihistamin?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Krämpfe in den Armen

ladina15 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.06.14
Ja nehme ich. Aber 100%ig weg sind die Beschwerden nicht. Nase rinnt immer noch wie verrückt.
Danke !


Optionen Suchen


Themenübersicht