Plötzlich grüner schleimiger Stuhl

11.06.14 19:21 #1
Neues Thema erstellen

MrSchlank ist offline
Beiträge: 40
Seit: 13.05.14
Hallo Leute,
ich habe nur mal eine kurze Frage, das bezieht sich nicht auf meinen Ursprungsthread. Ich habe die letzten Tage (weil ich dachte ich tu dem Darm was Gutes ) ,viel grünen Tee (ca. 1 L mindestens, jedoch nicht mehr als 2 L) getrunken. Habe dann gestern festgestellt, dass sich eine grüne Schleimschicht (sieht irgendwie so aus wie die Blätter vom grünen Tee, obwohl ich die nicht getrunken habe) um den Stuhl umzieht. Heute das ganze wieder, allerdings nicht mehr so fest aber immer noch grün.
Jetzt bin ich mir nur unsicher, ob es tatsächlich kommt, oder ich nur zufällig zu der Zeit Grünen Tee getrunken habe. Habe heute mal damit aufgehört, jetzt ist Schwarztee dran. Wollte nur kurz Fragen ob hier jemand sachkundig ist was das angeht. Danke!
Mr. Schlank

Plötzlich grüner schleimiger Stuhl

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Mr. Schlank,

nur wenn Dein grüner Stuhl gleichzeitig sehr sauer riecht, ist der Darm nicht in Ordnung. Dann hilft Dir das Schüßler Salz Nr. 9 (D 6).
Ca. 1 - 3 mal täglich eine Tablette auf der Zunge zergehen lassen.

Plötzlich grüner schleimiger Stuhl

Blackkiss ist offline
Beiträge: 96
Seit: 27.04.14
Hallo,
Chlorophyll kann grün färben und wenn der Tee richtig schön grün durchgezogen war... Beschrieben wird grün zB nach dem Essen von Spinat.
Ich tippe auf den Tee


Optionen Suchen


Themenübersicht