Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

27.04.14 07:34 #1
Neues Thema erstellen

Majaal ist offline
Beiträge: 3
Seit: 27.04.14
Hallo zusammen,
ich habe seit einigen Wochen starke Beschwerden, die mir große Angst machen. Es begann damit, dass ich plötzlich Abends im Bett in den Füßen ein Stechen und Gribbeln verspürt habe, das aber beim Einschlafen dann verschwand. Das Symptom kehrte an den folgenden Abenden wieder und trat mun mitunter auch an den Händen und tagsüber auf.
Als weiteres Symptom spüre ich seit einigen Tagen starken Schwindel und Übelkeit, hinzu kommt, dass mir mein linker Arm immer schwerer wird und ich das Telefon mit dieser Hand kaum noch halten kann. Morgens ist die Übelkeit am Schlimmsten. Tagsüber werde ich hin und wieder von derarigen "Anfällen" durchschüttelt, mir wird sehr stark schlecht und schwindelig und ich habe das Gefühl, in Ohnmacht zu fallen.
Meinen Hausarzt habe ich mehrfach aufgesucht, er hat mich jetzt zu einem Neurologen überwiesen, konnte aber selbst nichts feststellen.
Hoffentlich weiß jemand Rat, ich bin total verzweifelt.


Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Majaal,

für mich klingt das nach einer Polyneuropathie.

...
Symptome einer Polyneuropathie
Besonders betroffen sind Beine und Füße. Etwas seltener tritt die Polyneuropathie in Händen und Armen auf. Es handelt sich dabei stets um Störungen in der Wahrnehmung, in der Bewegung, in der Muskelkraft oder der inneren Organe. Die Symptome sind vielfältig und können auch überschneidend auftreten. Bei der Polyneuropathie kommt es zu Symptomen, wie Sensibilitätsstörungen (Kribbeln in den Beinen), Taubheitsgefühl, Pelzigkeitsgefühl, Brennen in betroffenen Körperteilen, Wadenkrämpfe, Muskelzucken, Bewegungsunruhe, Muskelschwund, Muskelschwäche, Gangunsicherheit, fehlendes Temperaturempfinden und schmerzlose Wunden. Ist neben dem peripheren Nervensystem auch das vegetative Nervensystem beteiligt, so spricht man von einer autonomen Polyneuropathie. Diese Äußert sich durch Symptome wie Herzrhythmusstörungen, Schwindel und Übelkeit (aufgrund einer Blutdruckregulationsstörung), Magenentleerungsstörung, beeinträchtigte Darmbewegung (Durchfall bzw. Verstopfung), gestörte Blasenentleerung und Impotenz.
...
Polyneuropathie - www.bleib-gesund-service.de

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...athie-pnp.html

Bitte berichte doch, was beim Neurologen heraus kommt .
Ist bei Dir das Vitamin B12 im Blut bestimmt worden?
Weißt Du, ob Du evtl. Diabetes hast?
Nimmst Du Medikamente?
Bist Du in Kontakt mit Giften gewesen?
...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

Majaal ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 27.04.14
Hallo,
ich berichte euch, wenn ich beim Neurologen war.
Ich weiß es nicht, ob Vitamin B12 bestimmt wurde, ich werde nachfragen, ein Blutbild wurde gemacht.
Diabetes weiß ich auch nicht.
Medikamente nehme ich nicht ein.
Ich habe vor einigen Wochen eine Wurzelbehandlung bekommen, der Zahn wurde abgefüllt und oben mit Amalgam "blombiert". Meine Symptome traten das erste Mal ungefähr zwei Tage nach der Blombierung auf. Meine Zahnärztin sagt, da gäbe es keinen Zusammenhang. Aber ich bin skeptisch. Zumal sie mit einem Kratzer zwischen den Zähnen herumgefuhrwerkt hat und es ziemlich stark geblutet hat, dazu dann dieses Amalgan. Wer weiß....

Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Majaal,

der Zahn wurde abgefüllt und oben mit Amalgam "blombiert".


Das klingt gar nicht gut, und zu dieser Zahnärztin würde ich nicht mehr gehen .

Was ich tun würde: mir einen ganzheitlich arbeitenden ZA suchen, damit der das Amalgam mit Schutzmaßnahmen schnell entfernt.
Wenn Deine Beschwerden so kurz nach dieser Zahnbehandlung angefangen haben, sehe ich da einen direkten Zusammenhang mit Deinen Beschwerden.
Amalgam bzw. Quecksilber ist ein Nervengift ...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo Majaal,

Meine Symptome traten das erste Mal ungefähr zwei Tage nach der Blombierung auf. Meine Zahnärztin sagt, da gäbe es keinen Zusammenhang.
Der zeitliche Zusammenhang ist doch wohl offensichtlich. Wie kann jemand sagen, da gibt es keinen Zusammenhang, das ist doch völlig unlogisch.

An was es nun genau liegt, wird jedoch schwer rauszufinden sein. Vielleicht ist noch eine Entzündung unter der Wurzel oder du reagierst irgendwie allergisch auf das Amalgam oder es ist eine Folge der Betäubung.

Ich persönlich würde mir den ganzen Zahn ziehen lassen, was ich damit begründe, dass ich immer Probleme mit meinen wurzelbehandelten Zähnen hatte und sie später sowieso gezogen werden mussten.

So wird B12 gemessen: (Das muss man seinem Hausarzt meist auch sagen und es ausdrücklich verlangen.) http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post358635

Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

Majaal ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 27.04.14
Zitat von derstreeck Beitrag anzeigen

Ich persönlich würde mir den ganzen Zahn ziehen lassen, was ich damit begründe, dass ich immer Probleme mit meinen wurzelbehandelten Zähnen hatte und sie später sowieso gezogen werden mussten.
Ja, kann man das denn einfach so verlangen? Meine Zahnärztin würde da sicher streiken. Ich habe mir das auch gedacht, dass es an dem Zahn liegt. Besonders da der Zahn auf der linken Seite ist und meine Symptome auf der linken Seite schlimmer sind. Aber wie gesagt, meine Zahnärztin leugnet das und auch meine Hausärztin meinte, dass da bestimmt kein Zusammenhang besteht. Das Theater um Amalgam sei total übertrieben, sagt sie.

Gribbeln, Schwindel, Übelkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Majaal,

ich würde mich dem anschließen, was bereits geschrieben worden ist: Suche Dir einen anderen Zahnarzt/Zahnärztin. Auch Hausärzten kann man mit dem Thema Amalgam eher nicht kommen.

Wenn Du Dich hier im Forum in den Amalgam-Rubriken umschaust wird Dir klar werden, welche Probleme dieses giftige Material verursachen kann.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht