Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

17.03.14 15:39 #1
Neues Thema erstellen

deveraux ist offline
Beiträge: 16
Seit: 15.07.09
Hallochen an Alle

Seid gut einer Woche habe ich folgende Probleme:

einen Puls von 170-knapp unter 200 beim Sport (schon in den ersten Minuten auf dem Rad) und vermutlich auch tagsüber

des Öfteren am Tag ein knallrotes Gesicht und fast durchgehend Kopfschmerzen

Muskelabbau

Ausschlag auf den Augenlidern und am Kinn


Ich muss dazu sagen, dass ich mich zur Zeit in Woche 3 einer kohlenhydratarmen Ernährungsumstellung befinde. Allerdings habe ich nirgends etwas im Web gefunden, dass über Nebenwirkungen bei dieser Art von Umstellung berichtet. Die anfängliche Schlappheit und Müdigkeit in der 1. Woche habe ich hinter mir. Ich denke ich esse auch reichlich und ausgewogen, vor Allem viel Gemüse und Fleisch.

Letzte Woche beim Kraftsport (betreibe ich seit 10/2013 mind. 3x wöchentlich) musste ich leider feststellen, dass sich auch meine Muskelkraft anscheinend zurückgebildet hat. Ich schaffe die Werte nicht mehr und bin mehr als vorher richtig angestrengt und platt danach.

Mein Gesicht verfärbt sich in regelmäßigen Abständen. Rote Apfelbäckchen hatte ich bisher eigentlich immer sehr sehr selten.
Außerdem ist meine Haut empfindlich. Seit einer Woche habe ich juckenden Ausschlag an beiden Augenlidern und am Kinn. Die täglichen Kopfschmerzen ignoriere ich mittlerweile schon, aber mein Gesicht fühlt sich an als steige Fieber in mir hoch.

Ich bin 37 Jahre und habe sogar schon an die Wechseljahre gedacht. Hat viell. noch Jemand eine andere Idee?

lg
dev

Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.397
Seit: 12.05.13
Hallo deveraux,

was für Fleisch isst Du (Schwein, Huhn, Rind etc.) und wieviel etwa täglich?

Was für Gemüse isst Du und wie sieht es bei Dir mit Obst aus?

Liebe Grüße Tarajal :-)

Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

deveraux ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 15.07.09
Hallo Tarajal und alle anderen Leser

Ich esse hauptsächlich Hähnchenfleisch, hin und wieder auch Schwein in Form von Bouletten und Schinken, manchmal auch Putenfleisch.
Ansonsten Möhren, Brokoli, Blumenkohl, Rotkraut, Kohlrabi, Gurken und am meisten Tomaten. Ich bin ein Tomatenjunkie. Esse davon täglich mehr als 3-5 Stück.
Ansonsten Eier, grüne Salate, Paprika. Und wie ich soeben feststellen musste KEIN Obst. Aber jeden Tag eine handvoll Haselnüsse. Also eigentlich alles außer Brot, Brötchen, Kartoffeln, Reis und Nudeln.

Dazu Kaffee, Wasser und Tee.

An eine Mangelerscheinung hatte ich auch schon gedacht nur wüsste ich nicht was da fehlen könnten.

lg
dev

Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo deveraux,

einige Symptome, die Du beschreibst, lassen mich an eine Histamin-Abbaustörung denken. Bei mir würde schon eine Handvoll Haselnüsse pro Tag reichen, um mir ständige Kopfschmerzen, hohen Puls und mehr zu bescheren. Gleiches würde mir mit Tomaten passieren.

Histamin-Intoleranz

Da auch bei jeder allergischen Reaktion Histamin ausgeschüttet wird, wäre es ganz gut, wenn Du ein Ernährungstagebuch führen würdest, um evtl. sich wiederholende Reaktionen zu erkennen. Standard-Allergie-Tests beim Allergologen wären auch eine Möglichkeit.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

deveraux ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 15.07.09
Danke für den Link. Dann heißt es jetzt also Stück für Stück jedes Lebensmittel testen. Mit den Nüssen fange ich an.

Vielen Dank und lg
dev

Kopfschmerzen, hoher Puls, Muskelabbau, rotes Gesicht, schlapp

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.397
Seit: 12.05.13
Paprika, Tomaten, Erdnüsse, Haselnüsse, Schwein kannste gleich mal mit weglassen und Früchtetee gegebenenfalls auch gleich besser weglassen.

Liebe Grüße tarajal :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht