Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

10.03.14 09:05 #1
Neues Thema erstellen

Tulbi ist offline
Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Hallo zusammen

Ich hatte zweimal in den letzten 1.5 Jahren eine taube Oberschenkelhaut, ging dann zum Arzt und die Haben eine Diskushernie an der untersten Bandscheibe festgestellt.

Der Arzt hat mich zum Physiotherapeuten geschickt und nach 2-3 Monaten Rückenstabilisierung und Training hatte ich nun öfters kleines Ziehen und sehr leichte Schmerzen im unteren Rücken, was ich vorher nie hatte und ich auf die Physiotherapie zurückschliesse.

Nun hatte ich vor einer Woche einen Krampf in der rechten Wade und nach zwei Tagen tat mir der Ischiasnerv leicht weh.
Gestern ist mir nun etwas verstörendes passiert; ich habe so ein leichte Spannung in der linken Gesichtshälfte und manchmal ein leichtes kribbeln.
Nun kann dies ja nicht vom BSV ausgelöst sein, da dieser ja nur nach unten strahlen kann.
Ich denke, dass es wahrscheinlich vom Training evtl. der Nacken verspannt wurde, aber habe Angst, dass es etwas schlimmeres sein könnte... (MS und so...). Ich kann gar nicht mehr so klar denken.

Vielleicht habe ich auch sowas wie eine Panikattacke/Hypochondrie oder so. Ich hatte vorher halt noch nie ein Gebrechen, welches mich wahrscheinlich das ganze Leben begleiten wird.

Denkt ihr ich sollte diese Missempfindung im Gesicht fürs Erste ignorieren oder sollte ich es wirklich abklären (bspw. Hirn-MRI)?

Liebe Grüsse

Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Kann mir jemand helfen?

Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Meine Angstzustände kamen erst nach der Missempfindung.
Kann es sein, dass die Missempfindung dennoch irgendwie eingebildet sind (habe sonst nicht so eine Hypochondrie-Geschichte)?
Die wirklichen Angszustände (ich glaube nicht, dass es eine klasische Panikattacke) kamen nachdem ich so ein MS-Video gesehen habe, wo zwei der Betroffenen Gesichtslähmungen als erstes Symptom beschrieben haben. Die Angst, das Herzrasen, die Übelkeit, die Kälteschauer sind jetzt über die letzten 24 Stunden abgeflacht und jetzt bin ich nur noch leicht in diesem Zustand.

Was ich auch noch vergessen habe zu erzählen;
- Ich habe eine Skoliose in meiner Wirbelsäule
- Meine Mutter sagt mir, dass sie solche Missempfindungen (gekoppelt mit Ischialgie) auch in meinem Alter hatte, weiss aber nicht, ob dies etwas aussagt.

Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Hallo zusammen,

Ich war heute beim Arzt und der hat mein Blut gemessen (und schickt mich ein MRI zu machen).
In seiner Praxis konnte er keine Infektion im Blut ausschliessen (er meinte, dass dies auf eine Infektion hindeute).
Er denkt es sei am wahrscheinlichsten eine Entzündung oberhalb der Halswirbelsäule. Obwohl er gelichzeitig sagte, dass man normalerweise in so einem Fall auch Gesichtschmerzen habe, ein bisschen widersprüchlich?

2 Fragen:
1. Wie heisst dieser Ort genau? Er hiess sowas "Trimanalus" oder so?
2. Wenn man eine Infektion im Blut stossen würde (ist ja immernoch nicht ganz sicher), würde dies wahrscheinlich gegen MS sprechen? (Angeblich stellt man bei MS keine Infektion im Blut fest...)

Danke für eure Hilfe

Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04

Bandscheibenvorfall und nun Kribbeln/Spannung im Gesicht

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Ja genau, dafür hätte ich aber wirklich komische Symptome.
Kann eine Zahninfektion auch im Blut gemessen werden?

Übrigens, die Missempfindungen sind ganz weg, haben aber nun doch fast 40 Stunden gedauert.

Könnte es sich auch um eine Läsion des Trigeminus handeln (da diese wohl auch ohne Schmerzen auftreten kann und das Bild i.e. den Zonen meiner Missempfindung entspricht http://de.wikipedia.org/wiki/Nervus_trigeminus)
Könnte eine solche Läsion durch normales Krafttraining zustande kommen?

Liebe Grüsse und danke für deine Antwort...

Geändert von Tulbi (11.03.14 um 15:48 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht