Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

08.02.14 20:46 #1
Neues Thema erstellen
Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

julisa ist offline
Beiträge: 1.798
Seit: 20.03.09
Hier etwas zu der Möglichkeit NMU zu testen: https://www.dropbox.com/s/0z5q0b1kdz...%20Konzept.pdf

Wichtig ist hier nicht das IgE, sondern viel mehr das IgG . IgG4.

Wobei ich bzgl. der Thematik Übelkeit/Erbrechen eigentlich auch eher an Histaminose denken würde. Histaminintoleranz - Histaminintoleranz - GANZIMMUN AG

Am besten beides mal testen lassen (wird beim normalen Arzt schwierig, so arbeiten eher Heilpraktiker). Vielleicht auch ein Miteinander. Auf jeden Fall dürfte der Darm nicht okay sein. Da ist häufig ein Leaky gut vorhanden.

VG
julisa

Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

bestnews ist offline
Beiträge: 5.701
Seit: 21.05.11
f

Ich würde erst mal beim Gastro austesten lassen , das geht auf Kasse und Fructose, Lactose, Zöliakie wird, wenn es fachgerecht gemacht wird im allgemeinen gut erkannt. Fehlerquote 10%, das gleiche gilt für Sorbit.
Dann kann man danach durch Auslass noch selber austesten.
Ich persönlich spare mir das Geld für soche Sreenings. Bin auch so drauf gekommen . Hatte mal Kinesiologie versucht, das ging total daneben.

Ich hatte im übirgen einen Arzt der hat auch IgG und IgG4 bei Gluten und Milcheiweiss auf Kasse getestet, auch das geht, wenn man will.

Alles Gute.

Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

tascaloosaheart ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.12
Vielen lieben Dank für deine tolle(n) Antwort(en) derstreeck

Ich werde deinen Rat beherzigen und es erst einmal beim Allergologen probieren. Ich werde hier noch einmal schreiben, sobald ich rausgefunden habe, was es ist!

Schönen Abend noch!

Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

tascaloosaheart ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.12
Für die Pseudoallergien ist der Gastroenterologe zuständig.
Bevor man Gluten selbst austestet, was bei einer Gastritis Sinn machen würde, muss die Zöliakie vom Gastro ausgetestet werden, denn in andere Reihenfolge ist die Z. nicht mehr auszutesten oder erst nachdem man wieder sehr viele Monate unter Glutenlast aß.
Das ist ein interessanter Anhaltspunkt. Ich werde ihn auf jeden Fall mal ansprechen, wenn ich beim Arzt bin.

Vielleicht sind es auch die Pestizide....Würde mal einfach die Biovariante probieren...
Wahrscheinlich hast du es überlesen, aber ich habe weiter oben bereits erwähnt, dass meine Familie und ich sehr drauf bedachte sind entweder Bio-Obst oder welches aus eigenem Anbau zu essen

Liebe Grüße
Tascaloosaheart

Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

tascaloosaheart ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.12
Vielen Dank für deinen tollen Ratschlag Julisa!
Ich werde ihn ebenfalls in Betracht ziehen.

Liebe Grüße
Tascaloosaheart

Ständiges unfreiwilliges Übergeben. Fructoseallergie?

tascaloosaheart ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 15.04.12
Danke auch dir für die Antwort bestnews
Ich werde sie beherzigen und hoffen, dass ich sobald wie möglich die Antwort finde...!

Liebe Grüße
Tascaloosaheart


Optionen Suchen


Themenübersicht