Juckreiz an Unterarmen und im Leisten-/Genitalbereich (Pilz?)

09.01.14 15:10 #1
Neues Thema erstellen

stoeberman ist offline
Beiträge: 3
Seit: 09.01.14
Hallo,

kurz vor Weihnachten habe ich mich in der rechten Oberschenkelfalte (also zwischen Hoden und Oberschenkel) aufgekratzt. Dieser Kratzer hat sich, da ich nicht behandelt habe, ziemlich entzündet und hat furchtbar angefangen zu nässen und zu jucken. Nachdem der Juckreiz vom rechten Oberschenkel über die Hoden auf den linken Oberschenkel gewandert ist (!!! warum auch immer ?!?!?!) und sich dann in Richtung Bauchnarbel und Penis/Eichel hochgearbeitet hat, bin ich zum Arzt, der mir so ein Pulver-Bad verschrieben hat. Leider weiß ich ich den Namen nicht mehr. Fing mit P oder T an (Pama, Pana, Tama, Tana, ..., keine Ahnung, habe ich leider schon wieder vergessen) und war in so einer blaue/weißen Packung mit 10er Päckchen.

Auf jeden Fall hat das Zeug die nässende Stelle trocken gelegt, was mich anfangs beruhigt hat. Jedoch hat nach paar Tagen die Leistengegend sowie die Bereich unter dem Bauchnarbel angefangen furchtbar zu jucken und zu schuppen. Ich konnte fast nicht mehr auf hören zu kratzen.

Seltsamerweise hat es dann nach 1 Woche auch angefangen auf den Unterarmen furchtbar zu jucken. Ich habe mir teilweise die Unterarme blutig gekratzt. Die Haut ist stark gerötet, viele Quaddeln/Pusteln haben sie gebildet und es schuppt teilweise.

Ebenfalls ist die dünne Haut zwischen Augenlid und Augenbrau ebenfalls total schuppig und rot geworden.

Eine Bekannte hat mir jetzt Cremes mit Urea empfohlen und seit 2 Tagen verwende ich jetzt eine 15%tige Urea-Milch von Balea.

Der Juckreiz ist bis jetzt nur in der Leistengegend und am Hoden/Penis weniger geworden. An den Unterarmen ist der nach wie vor da.

Mein Fragen:

1. Kann so ein Salz-Pulver-Bad Rötungen und Juckreiz auslösen, obwohl es genau für das Gegenteil gedacht ist?

2. Ist es normal bzw. kann es sein, dass der Juckreiz/Rötung am Körper auch wandert und eigentlich gesunde Hautstellen befällt?

3. Kann es sich dabei eventuell auch um einen Pilz handeln? Habe am ganzen Körper vorher keinen Pilz und habe mich auch nirgends angesteckt.

Allergietest (20 Proben) wurde vor kurzen gemacht und die waren alle negativ.

Danke.

Juckreiz an Unterarmen und im Leisten-/Genitalbereich (Pilz?)

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo stoebermann,

herzlich willkommen im Forum!

Bei mir hat eine Unverträglichkeit von Amalgam Ekzeme und Juckreiz im Gesicht und an anderen Körperstellen verursacht.
Wie sieht es bei Dir in dieser Hinsicht aus? Hast Du möglicherweise Amalgamfüllungen in den Zähnen oder hast Du in letzter Zeit eine diesbezügliche Zahnarzt-Behandlung gehabt?

Liebe Grüße,
Malve

Juckreiz an Unterarmen und im Leisten-/Genitalbereich (Pilz?)

stoeberman ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 09.01.14
Nein, woher denn auch. Ich habe keine einzige Füllung im Mund. Die Zähne sind noch im Originalzustand.

Aber ich habe doch geschrieben, dass das alles nach dem Salz-Pulver-Vollbad angefangen hat. Das Pulver weiß ich mittlerweile: Tannolact.

Juckreiz an Unterarmen und im Leisten-/Genitalbereich (Pilz?)

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo stoeberman,

wie ich Deinem Beitrag entnehme, waren Jucken und entzündete Kratzer VOR der Behandlung mit Tannolact vorhanden - Du hast das Mittel eben wegen der Symptome verschrieben bekommen.

Tannolact ist mir bekannt, ich hatte nie Probleme damit. Jedoch kann es laut Beipackzettel seltene Nebenwirkungen geben:
Bei der lokalen Anwendung können in Einzelfällen leichte Hautreizungen auftreten.
Der Wirkstoff oder die sonstigen Bestandteile von "Tannolact Bad(ezusatz)" können selten zu einer Überempfindlichkeitsreaktion der Haut (Kontaktdermatitis) führen. "Tannolact Bad(ezusatz)" besitzt eine augenreizende Wirkung, sodass entsprechende Vorsichtsmaßnahmen empfohlen werden.
Tannolact Bad(ezusatz) - Beipackzettel / Informationen | Apotheken Umschau

Da Deine Beschwerden schon VORHER da gewesen sind, vermute ich eher eine andere Ursache.

Liebe Grüße,
Malve

Juckreiz an Unterarmen und im Leisten-/Genitalbereich (Pilz?)

stoeberman ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 09.01.14
Ich habe doch geschrieben, dass ich einen Kratzer/Verletzung gehabt habe, die sich entzündet hat. Die Rötung/Juckreiz ist dann vom Ursprung "gewandert".

Das Jucken ist einige Tage nach dem Tannolact-Bad viel schlimmer geworden als davor.


Optionen Suchen


Themenübersicht