Parasiten fallen über mich her

06.01.14 15:17 #1
Neues Thema erstellen

6imo5 ist offline
Beiträge: 275
Seit: 25.04.09
Hallo,

ich weiss, dass alles was da sticht, beisst, bohrt und saugt sich an meinem Körper labt.

Schon als Kind war ich ganz schrecklich von Mücken zerstochen, aber seit einigen Jahren plagt mich auch noch allerlei anderes Getier.

Da sind die Grasmilben und auch gelegentlich ein Floh, der von den Katzen auf meine Beine springt.
Eigentlich ist im Winter Ruhe. Aber in diesem Jahr nicht.
Grasmilben können es eigentlich nicht mehr sein.
Flöhe machen ein anderes Stichbild. Die Stiche bilden eine Reihe.

Ich mach seit einigen Monaten eine Art Grundreinigung im Haus.
Schränke ausräumen, vorziehen, dahinter, darunter, drüber sauber machen - und danach juckts mich wie blöd.

Es ist bezeichnend, dass es mich nur an den Füssen juckt, an der Oberseite, und etwa 20 cm am Bein nach oben, praktisch bis zum Rocksaum.

Können Hausstaubmilben beissen, saugen, Eier ablegen?
Andere Milben, die sich im Staub halten?
Hat jemand von Euch dahingehend Erfahrung?

Eine Hautärztin hat vor Jahren abgewunken - das wäre nicht möglich.
Aber was heisst das schon......

Vielleicht weiss ja wer was.

Danke und servus
imo

Parasiten fallen über mich her

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Hallo,

Krätzemilben machen sowas:

[quoteDie Stiche bilden eine Reihe.
][/quote]

Grüße von Datura

Parasiten fallen über mich her

DavidM ist offline
Beiträge: 11
Seit: 31.12.13
Würde dir auf jeden Fall anraten erneut einen Hautarzt aufzusuchen um gezielt herauszufinden was dich da sticht, denn ansonsten wirst du dich ewig weiter quälen. Es kann natürlich auch möglich sein, das du auf gewisse Milben allergisch reagierst, was das jucken erklären könnte. Auf jeden Fall würde ich mir einen Arzt suchen der den Fall ernst nimmt.

Parasiten fallen über mich her

6imo5 ist offline
Themenstarter Beiträge: 275
Seit: 25.04.09
...ich hab mir grad die Bilder der Kretze Milben angeschaut - das scheints nicht zu sein.
Ich hab Pünktchen wie Mückenstiche, aber derer viele.
Weder Stiche in Reihen, noch flächige Stellen.

Es sieht aus, wie der Befall nach den verflixten Grasmilben.

Kann ein Hautarzt eigentlich Proben nehmen?

Als ich vor ein paar Jahren zuletzt mit meinem Juckproblem beim Hautarzt war, hat der mir verschiedene Salben verschrieben, die alle den Juckreiz eher verstärkt haben.
Der wusste wohl auch nicht, was genau mein Problem war....

Danke und servus
imo

Parasiten fallen über mich her

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Evt. Bettwanzen.

https://www.google.de/search?q=bettw...w=1002&bih=606

Muss ja nicht so drastisch sein, wie es mal wieder auf den Bildern dargestellt wird.

Grüsse von Juliette

Parasiten fallen über mich her

6imo5 ist offline
Themenstarter Beiträge: 275
Seit: 25.04.09
...na ja, ich hab schon allzuoft auf schicke Sandalen verzichtet, weil meine Beine ganz sicher keine Hingucker waren....
Die Biester wollen wirklich nur mich. Niemand sonst in der Familie wird so überfallen.
In diesem Jahr hatten wir lange Zeit auch Steckmücken. Vermutlich durch den milden Herbst. Die Mücken haben mich durch ihr Summen genervt und nachts zerstochen - unglaublich.

Es sollte wirklich etwas geben, was man einnimmt um die Mücken & Co. abzuschrecken.

Servus
imo

Parasiten fallen über mich her

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo imo,

man ist ja gerne beliebt, aber müssen es ausgerechnet Mücken sein, die Dich mögen ... ?

Mücken und ähnliches Getier wird ja von Gerüchen angezogen. Insofern würde ich überlegen, ob Du evtl. irgendwelche Mängel hast, die Deinen Körpergeruch beeinflussen?
Daß Vitamin B12 helfen kann, scheint widerlegt, aber wer weiß?
Hast Du Dich schon mal mit Kokosöl eingerieben? Das mögen die Stech- und Beißviecher wohl nicht sonderlich.

Hast Du Deine Katzen noch und bist DU sicher, daß sie nicht immer wieder irgendwelches Ungeziefer einschleppen?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Parasiten fallen über mich her

6imo5 ist offline
Themenstarter Beiträge: 275
Seit: 25.04.09
Hallo Oregano,

Kokosöl ist mir neu, aber das liesse sich ja ausprobieren.

Zur Zeit hab ich grad ein Knoblauchöl angesetzt und hoffe, dass der Geruch nicht allzu störend ist, wenn ich mir die Beine damit einreibe.....

Milben - und ich denke, dass irgendwelche Milben mein Problem sind - mögen angeblich keinen Knoblauch.

Ich muss jetzt nicht betonen, dass es an der Körperpflege mangelt. Und gerade die Füsse/Beine kühle ich mehrmals am Tag durch waschen, baden, duschen..... letztlich um den Juckreiz zu lindern.

Bezeichnend ist, dass durch das kratzen, nachbluten, verkrusten und wieder kratzen u,s,w,, irgendwann sowas wie ein Körnchen rauskommt. Wenn das heraussen ist, dann heilt die Stichstelle ab.
Das bringt mich eben auf die Idee, dass da irgend ein Parasit sein Ei unter meine Haut legt.
Vor Jahren - und ich hab das Problem ja schon seit mehr als 20 Jahren, vor allen Dingen im Sommer, wenn ich Kontat zu Gras habe - war ich einmal auf einer Sonnenbank. Da hatte ich das Gefühl, dass es unter der Haut an meinen Beinen "kocht". Da war ein Kribbeln und Toben ----- danach war ich bei einer Hautärztin die mir dann erklärt hat, das könne nicht sein. "Nicht bei uns in Deutschland". Kurz danach war ein Bericht in der Zeitung von den Grasmilben......

Zu den Katzen - ich hatte fünf Katzen, alte Katzen und in den letzten 4 Wochen vier davon verloren. Eine war ein Flohwirt. Wir waren immer wieder mit ihr beim Tierarzt. Spritzen, Ampullen, kämmen, bürsten, allerlei Hausmittel wie Neem oder Zeolith - die hat mir mit Sicherheit auch gelegentlich ein paar Flohbisse beschert.
Allerdings scheine ich zur Zeit keine Flöhe im Haus zu haben.
Ich bin auch recht hinterher mit Dampf, Spray, saugen, Flohfallen u.s.w.

Das Kokosöl werde ich mir heute noch besorgen und dann nochmal einen Versuch bei wieder einem anderen Hautarzt starten.

Danke und servus
imo

Parasiten fallen über mich her

gruenegurke ist offline
Beiträge: 449
Seit: 27.03.13
Frag lieber nach Kokosfett, in unseren Breiten ist das Kokosoel eher hart

Du kannst es auch fuer alles moegliche verwenden: Kochen, Creme, Haarkur, Zahnpastagrundlage, essen... ich nehm es nur noch und im Urlaub hat es wunderbar gegen Muecken und Sonnenbrand geholfen.

Parasiten fallen über mich her

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo imo,

ich hatte im vergangenen Sommer oft Probleme mit Grasmilben; geholfen hat letztendlich das Einreiben mit Lavendelöl.

Ein Arzt hat mir auch ein hochdosiertes B6-Präparat verschrieben; möglicherweise hatte die Einnahme eine zusätzlich positive Wirkung.

Dennoch ist es wohl die beste Lösung, möglichem Befall im Vorfeld aus dem Weg zu gehen.. das kann man jedoch wohl nicht, wenn die Quelle unbekannt ist.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht