Symptome verschwinden nicht, Ärzte helfen nicht - ratlos

26.12.13 15:24 #1
Neues Thema erstellen
Symptome verschwinden nicht, Ärzte helfen nicht - ratlos
darleen
Zitat von 99problems Beitrag anzeigen

Müsste ich bei Leberproblemen aber nicht Schmerzen im Bereich der Leber bzw oberen Bauchregion haben (laut div. Internetseiten) bzw. Wären die Blutwerte dann nicht schlechter?
Hallo 99Problems

eine Leber hat keine Schmerzrezeptoren und kann somit selber keine Schmerzen entwickeln , deswegen ist der Schmerz der Leber nach Volksmund die unerklärliche Müdigkeit, die sich durch den Tag zieht , unabhängig wie ausgeruht man ist oder wie gut man schläft ect.

Schmerzen enstehen oft durch Verdrängung von angrenzenden Organen bei Leberschwellungen zBsp. ect.

Pathologische Werte müssen nicht sein , es gibt auch gute Leberwerte, obwohl schon etwas im Argen leigt , ein verlässlicher Marker in der Beziehung ist das nicht

erhöhte Leberwerte, egal wie hoch sie sind , sind eine eingehende Überpürfung wert


Ok dann mach ich im nächsten Schritt einen Termin beim Endokrilogen und lass dort abchecken:
Schilddrüse
Leber
Hormone und was sonst dazugehört
ja gute Idee und lass nicht locker , oder dich abspeisen ,* Leberwerte ein bischen über der Norm hätten Viele* , Blah blah , lieber einmal mehr draufschauen und abklären als Zuwenig

liebe grüße darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht