Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

28.11.13 12:48 #1
Neues Thema erstellen
Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

Armin1969 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 17.04.14
Als ich 2003 das erste Mal erkrankte, hatte ich das auch. Nach einer langjährigen Entgiftung, bzw. Ausleitung war meine Sehstärke fast wieder wie vorher.

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

Rheingold ist offline
Beiträge: 252
Seit: 17.04.09
Hallo Armin1969,
Herzbeschwerden können auch entstehen, wenn man eine schlechte Haltung hat oder der Oberkörper verspannt ist.
Dagegen gibt es spezielle Dehnungsübungen für den Oberkörper; auf eine aufrechte Haltung achten.
Ein paar Links dazu habe ich dir herausgesucht.
Herzbeschwerden ohne medizinischen Befund
Selbsthilfe bei Herzbeschwerden
Aber bitte alles mit einem Arzt deines Vertrauens abklären.
Alles Gute
rheingold

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

marco1909 ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 28.11.13
Hallo zusammen,

war vergangenen Dienstag wieder bei meiner Hausärztin, nun wird weiter gesucht.
Da es mir im Moment wieder schlechter geht und ich zusätzlich schon wieder erkältet bin.....

Mir wurde Blut genommen und getestet wird auch: Borellien,EBV,CMV und noch etwas auf das ich jetzt aber leider nicht komme

Auserdem wurde Opipramol 50mg abgesetzt und ersetzt durch Citalo-Q 20mg, welches allerdings noch keine Wirkung zeigt, auser das es mir seid der einahme immer schlecht ist

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

sille9 ist offline
Beiträge: 52
Seit: 25.06.11
@ Armin 1969
Ganz grob:
Zuerst Antibiotika im Borreliosezentrum Augsburg. Hat nicht auf Dauer geholfen.
Dann zum Umweltmediziner. Inzwischen 45 Ausleitungen - Infusion mit DMPS, später DMSA (zwei Ampullen) wegen der hohen Werte. Parallel Rizol Zeta gg die Borreliose u Nahrungsergänzungsmittel. Langsame aber stetige Besserung.. Im Moment Therapie mit Bionic 880, da ich den Verdacht hatte, daß das Rizol zwar hilft aber nicht alles ausrottet. Scheint zu funktionieren, obwohl das wissenschaftlich nicht großartig zu untermauern ist. Ich bekomme aber immer Ausschlag an den Füßen, wenn etwas hilft (vermutlich die kaputtgehenden Borrelien - also Gifte -)
und das passiert trotz der hohen Rizoldosis jetzt glatt wieder - immer nach dem Bionic-Einsatz.
Schreib mir per PN falls Du noch was wissen willst, sonst wirds hier vielleicht zu speziell:-))
VLG
PS bin auch 1969:-)

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

marco1909 ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 28.11.13
So meine Blutergb. sind da, laut meiner Ärztin alles i.O
Allerdings sagte sie das ich Antikörper im Blut hätte gegen Borellien, diese hätte ich wohl vor Jahren mal gehabt......Ich wüsste nicht das ich jemals eine Zecke hatte, bzw. deswegen erkrankt wäre
EBV hätte ich wohl auch irgendwann mal gehabt laut des Blutbildes

Jetzt weiss ich ehrlich gesagt auch nicht mehr weiter....vor allem in welche Richtung man nun weiter suchen soll

Hab mittlerweile wieder täglich Druck auf dem Brustbein, wenn ich tief Luft hohle knackt es.......

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

Armin1969 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 17.04.14
So - nur zur Info, Marco ...
Ich habe auch den reaktivierten EBV und nun nach einem komplett negativem Borreliose-Ergebnis ein Positives.

Was ich mache, entscheidet sich in Kürze und in Abstimmung mit dem Arzt, aber es wird auf eine AB-Behandlung hinauslaufen.

Keiner weiss so wirklich was ich habe. Hilfe - diverse Symptome

sille9 ist offline
Beiträge: 52
Seit: 25.06.11
Es STINKT nach Borrelien.. diese reduzieren übrigens die Gelenkflüssigkeit - das macht das Knacken.
Ist bei mir auch so.."vor Jahren mal gehabt" muß nicht stimmen. Vor allem mit den Symptomen deutet das eher auf eine aktive Infektion hin..ich würde auf jeden Fall versuchen, jemanden zu finden, der bei diesem Blutbild zumindest auf Verdacht behandelt. Wenn es sich dann bessert, brauchst du nicht mehr nachzudenken, dann weißte Bescheid.
Ich bin auf meine Borrelien so aufmerksam geworden - Antibiotika wegen was anderem - und plötzlich waren sämtliche Symptome weg (nach Erstverschlechterung, aber das ist ja üblich). Bis dato wurde es immer auf was Psychisches geschoben..oder ein "Syndrom". CFS und/oder Fibromyalgie. PFF;-)


Optionen Suchen


Themenübersicht