Knieschmerzen nach Sitzen

04.11.13 16:03 #1
Neues Thema erstellen

pini ist offline
Beiträge: 4
Seit: 05.03.09
Hallo

In letzter Zeit hatte ich, wenn ich länger Auto gefahren bin, am rechten Knie schmerzen. Dies zeigt sich zwischendurch auch mal, wenn ich normal im Büro am Pult sitze. Dies ebenfalls rechts. Zudem kommt es ca. 1 mal täglich vor, dass das rechte Knie wie "hängen bleibt / blockiert". Durch eine kurze Bewegung nach links gibt es einen lauten Knack im Knie und nachher ist alles wieder in Ordnung. Was auch noch ist, ist dass es beim Treppensteigen oder beim in die Hocke gehen, jedes Mal ganz fein knackt. Es ist von tönen her eher zu vergleichen, als wenn man einen Bund Spaghetti zerbrechen würde... Ich weiss, es hört sich komisch an, ist noch schwer zum beschreiben....
Kennt jemand diese Beschwerden auch oder hat jemand eine Idee was es sein könnte?

pini

Knieschmerzen

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.399
Seit: 12.05.13
Hallo pini,

diese Beschwerden kennen bestimmt einige von uns und sie kommen (wenn kein Unfall vorliegt) meist von einer Fehlkörperhaltung wie zum Beispiel einseitiger Belastung.

Machst Du selber Sport und wenn ja, welchen?

Liebe Grüße Tarajal :-)

Knieschmerzen
Clematis
Zitat von pini Beitrag anzeigen
Durch eine kurze Bewegung nach links gibt es einen lauten Knack im Knie und nachher ist alles wieder in Ordnung. Was auch noch ist, ist dass es beim Treppensteigen oder beim in die Hocke gehen, jedes Mal ganz fein knackt.
Hallo Pini,

damit solltest Du unbedingt mal zum Arzt gehen.

Es könnte sein, daß die Bänder am Knie geschädigt sind und das Gelenk nicht mehr richtig halten können. Eine weitere Möglichkeit ist, daß der Knorpel im Gelenk und/oder der Gelenkbeutel geschädigt sind sowie die Flüssigkeitszufuhr, die das Gelenk schmiert gestört sind. Bist Du kürzlich mal auf das Knie gefallen oder hast Dich sehr hart gestoßen? Hilfreich wäre auch ca. Dein Alter zu kennen - dann kämen noch Abnutzungserscheinungen in Betracht oder Überlastung durch Sport z.B. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten.

Wenn Du eine Diagnose hast, dann kann man Dir hier besser weiterhelfen, da es viele Behandlungsmöglichkeiten gibt. Dazu muß man aber erst mal wissen was konkret vorliegt.

Liebe Grüße,
Clematis

Knieschmerzen

pini ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 05.03.09
Hallo

Vor ca. 15 Jahren hat es, als ich mich in den Schneidersitz setzte, im rechten Knie richtig geknallt. Seither hat dieses Knie immer wieder probleme gemacht.
Vor ca. 10 Jahren war ich diesbezüglich beim Arzt und er hatte damals gemeint, ich hätte Wasser im Knie. Nach einigen Tagen was dies auch wieder verschwunden. Also ich bin somit nicht kürzlich auf das Knie gefallen o.ä. Ich bin 28 Jahre alt. Sport mache ich keinen. Also höchstens mal mit dem Velo zur Arbeit fahren. Dabei schmerzt das rechte Knie nach längerer Zeit auch wieder.

liebe grüsse

Knieschmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo pini,

meiner Meinung nach wäre es hilfreich, wenn ein MRT (eine Magnetresonanztomographie) vom Knie zum Einsatz käme.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man durch eine solche Untersuchung (die keinerlei Strahlenbelastung verursacht) die Strukturen sehr gut beurteilen kann.

Es ist bestimmt wichtig, die eigentliche Ursache für die Beschwerden zu finden, um eine gezielte Therapie anzugehen.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht