Plötzlich betäubendes Stechen

25.09.13 06:22 #1
Neues Thema erstellen
Ambush
Hallo.

In der jetzig vergangenen Nacht hatte ich plötzlich ein massives Stechen unter dem rechten Schulterblatt. Das trat einfach so auf. Der Schmerz war wie beteubend und mir wurde schlagartig extrem übel. Nur mit gezieltem Einsatz von kleinen Schlücken Wasser aus dem Kühlschrank konnte ich zumindest das noch verhindern. So schnell wie der Schmerz kam, so schnell war auch auch schon wieder weg. Nun spüre ich nur noch ein bisschen die Auswirkungen.

Was kann das gewesen sein?

MfG
Ambush

Plötzlich betäubendes Stechen
Clematis
Zitat von Ambush Beitrag anzeigen
In der jetzig vergangenen Nacht hatte ich plötzlich ein massives Stechen unter dem rechten Schulterblatt. Das trat einfach so auf. Der Schmerz war wie beteubend und mir wurde schlagartig extrem übel. So schnell wie der Schmerz kam, so schnell war auch auch schon wieder weg. Nun spüre ich nur noch ein bisschen die Auswirkungen.
Hallo Ambush,

was das gewesen sein mag, kann man auf die Ferne nicht beurteilen. Du solltest damit am besten gleich morgen zum Arzt gehen und das abklären lassen.

Gruß,
Clematis


Optionen Suchen


Themenübersicht