Übelkeit durch Essen, trotzdem ständiges Hungergefühl

08.08.13 17:52 #1
Neues Thema erstellen

Ronyan ist offline
Beiträge: 1
Seit: 08.08.13
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen folgendes Problem: ich habe fast durchgängig ein starkes, teilweise Bauchschmerzen verursachendes Hungergefühl. Wenn ich etwas esse, wird es höchstens für kurze Zeit besser, bis das Gefühl wiederkomt. Gleichzeitig wird mir aber schon von relativ wenig Essen schlecht, obwohl ich eigentlich sonst schon relativ viel runtergekriegt habe.

Hinzu kommt, dass ich schon seit etwa einem Jahr immer wieder an starkem Schwindel leide, wegen dem ich schon vor etwa einem dreiviertel Jahr bei Arzt wahr, der jedoch nichts sonderlich auffälliges erkennen konnte.

Als ich außerdem vor ein paar Tagen sehr stark in Eile war und folglich für etwa 20 Minuten sehr schnell gegangen oder sogar gejoggt bin, bemerkte ich plötzlich ein Stechen in der Brust. Ich erklärte mir das vorerst damit, dass ich in letzer Zeit durch den Abitur-Stress, unzählige Uni-Bewerbungen, Wohnungssuche etc. kaum Sport gemacht habe und folglich aus der Übung bin. Die gleichen Schmerzen traten jedoch in den nächsten Tagen wieder auf, obwohl ich mich in den entsprechenden Momenten nicht angestrengt habe.

Können all diese Symptome zusammenhängen beziehungsweise woher könnten sie rühren ?

Was vielleicht noch eine Rolle spielen könnte: Meine Mutter leidet erstens an Drehschwindel, dessen Ursachen unzählige Ärzte bisher noch nicht klären konnten und musste zweitens letztes Jahr aufhören, Fett zu essen, da sie Cholisterin-Probleme hatte, ich könnte also diesbezüglich auf "vorbelastet" sein.


Viele lieben Dank im Voraus !

Ronyan


Übelkeit durch Essen, trotzdem ständiges Hungergefühl

Rota ist offline
Beiträge: 2.557
Seit: 22.07.08
Hallo, Ronyan

Das was Du hier schreibst ist Anlaß zu einem Arzt zu gehen.
Schreibe ihm doch alles auf, bevor Du hingehst, damit er schon mal was für Deine Anamnese hat.

Streß geht unter Anderem auch auf Drüsen und da wären zu nennen die Schilddrüse und die Bauchspeicheldrüse, aber auch die Nerven Deines Magens die protestieren.

Damit Du dich nicht länger sorgen mußt, besuche den Arzt bald, in Deinem Alter kann ganz viel wieder in Ordnung gebracht werden, wenn man weiß wie.

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker


Optionen Suchen


Themenübersicht